Mitte letzten Jahres hat Marco euch ja bereits einmal mit der Huawei HiCare App den Menüpunkt „ROM-Aktualisierungs-App“ näher gebracht. Heute möchte ich euch diese einmal im Gesamten erklären und euch den jeweiligen Nutzen erklären, denn oft ist uns schon die Frage gestellt worden: „Was bringt mir HiCare überhaupt?“. Deshalb eben diese Anleitung. Solltet ihr gleich Lust verspüren und nebenbei die App an eurem Huawei Smartphone ausprobieren wollen, könnt ihr diese hier  herunterladen, falls nicht schon vorinstalliert.

HiCare
Preis: Kostenlos

Wenn ihr HiCare startet, habt ihr oben die Auswahl zwischen vier Reitern. Es fängt links an mIt Anleitung“, dann Service, über Forum“ und zuletzt auf der rechten Seite Ich“. Übersichtshalber arbeiten wir uns durch den ersten Reiter „Anleitung“ von oben nach unten durch und kommen dann zum zweiten, dritten und vierten.

Anleitungen in der Huawei HiCare App

Hier findet ihr, wie der Name es schon fast verrät, Anleitungen und auch aus meiner Sicht Anregungen wie ihr euer Huawei Smartphone in seinem vollem Umfang nutzen könnt oder etwa neue Funktionen entdeckt.

HiCare App AnleitungHiCare App alle Anleitungen

 

Wenn Ihr die App öffnet und auf Anleitung tippt, seht ihr folgendes Bild (linkes). Hier ist für jeden was dabei, egal ob es euer erstes Huawei Smartphone ist oder ihr schon Jahre lang eines in eurem Besitz habt. Von „Erstmalige Verwendung und Einstellung“ über „Erste Schritte“ bis  hin zu Tipps und Tricks. Klickt ihr auf das rechte Bild, seht ihr wie lang die Liste aller Anleitungen ist. Diese langen Screenshots könnt ihr auch selbst mal machen. Dazu müsst ihr nur einmal unter „Spannende, neue Funktionen“ schauen und hier habt ihr gleich diese Funktion ausführlich erklärt. Dementsprechend ist ein Blick, auch nach bereits komplettem Durchlesen aller Unterpunkte hin und wieder lohnenswert. Gerade nach einem Update können ja neue Funktionen hinzugekommen seien oder bereits vorhandene wurden verbessert. Man lernt eben nie aus.

Service in der Huawei HiCare App

Unter diesem Reiter findet nicht nur ein nettes lächelndes Gesicht (ganz klar Bild 1 von links), sondern hier verbergen sich auch nützliche Punkte. Ihr könnt zum einen nach „Servicezentren“ über PLZ oder nach Ort suchen, Wobei ich zugeben muss, das diese Funktion aktuell noch Servicezentrum heißen müsste. Die ECC ESC International GmbH in Nordhorn ist aktuell der einzige Wert der ausgespuckt wird. Unter „Feedback“ könnt ihr natürlich eure Meinung kund tun. Wer noch mal die „Servicerichtlinien“ nachlesen möchte kann dies auch mit einem Klick erledigen. Ebenso findet ihr auch die „Servicehotline“ heraus.

Für viele ist oftmals noch wichtig zu wissen wie lang noch die Restgarantie eures Huawei Smartphones ist. Dies könnt ihr unter dem Punkt „Garantiestatus“ mit der Eingabe der IMEI Nummer jederzeit prüfen (Bild 2). Sollte mal was kaputt gegangen sein, oder ihr wollt nur mal aus Interesse nachschauen was die aktuellen Preise für Ersatzteile sind, könnt ihr euch unter „Teilepreise“ die Zeit vertreiben (Bild 3). Hier könnt ihr euch aber nur ein Bild von den reinen Nettopreisen für das jeweilige Teil machen, welches auch nur Referenzen sind. Hinzu kommen noch die gesetzliche Mehrwertsteuer und die Reparaturnebenkosten, wie zum Beispiel Reparaturaufwand und Versand. Solltet ihr mal fragen haben, aber wollt oder könnt nicht anrufen, könnt ihr auch den „Onlinedienst“ nutzen und mit einem Ansprechpartner von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr chatten (Bild 4). Ihr müsst nur kurz eueren Namen, Email und euer Produktmodell eingeben und schon wird euch geholfen. Unter dem letzten Punkt von Service findet ihr Erstanwender der BS- Aktualisierung was früher „ROM Aktualisierung-App“ hieß. Hier werden euch gegebenenfalls Updates von Android bzw. EMUI angezeigt, sollten welche verfügbar sein.

Forum in der Huawei HiCare App

HiCare App Forum

Vom Prinzip her habt ihr hier nichts anderes als aktuell vier Links bzw. Shortcuts. Ihr werdet einfach zur jeweiligen Seite weiter geleitet. Unter „Huawei Club“ verbirgt sich die Website, wo ihr euch registrieren könnt und von Events erfahrt, an Gewinnspielen teilnehmen könnt, oder weiteren Services genießt. Ich denke „twitter“ und „facebook“ sind mehr als selbst erklärend. Ihr werdet jeweils auf den Twitter-Account von Huawei Service DE bzw. die Facebook-Seite von Huawei Mobile DE weitergeleitet. Tja und unter „HUAWEI“ verbirgt sich nichts anderes als die Supportwebsite für den Endverbraucher. Sehr simple aber doch einfach und gut umgesetzt.

„Ich“ in der Huawei HiCare App

Auf den ersten Blick ist der Punkt „Ich“ recht unspektakulär. Ihr könnt, nachdem ihr euch registriert und angemeldet habt, sehen welchen Status ihr aktuell habt, Konten verknüpfen, diese schützen, euer Kennwort ändern oder euch entscheiden ob ihr nur Email oder SMS und Email als Sicherheitsoption zur Identitätsprüfung erlauben wollt.

Auf dem ersten und zweiten Bild erkennt man einen Unterschied. Hier haben wir eine allgemeine Mitgliedschaft und eine Gold-Mitgliedschaft. Interessant. Der Unterschied liegt in dem „After-Sales-Service“, wo ihr auf 3 Jahre Garantie, 3 Monate Bildschirmgarantie und 3 Monate Produktaustausch zurückgreifen könnt.  Nennt sich auch 3+3 Service und wurde von Jan diesen Sommer ausführlich erklärt.

Sehr interessant finde ich den Punkt „Kinderkonto“. Es ist im groben und ganzen nichts anderes wie eine Kindersicherung für die Kleinen bis zum Alter von 13 Jahren. Die einen fragen sich „Wofür braucht man das denn?“ und die anderen nutzen es schon Jahre.

Zusammenfassung HiCare App

Zusammen fassend ist zu sagen das Huawei hier eine Art gelungenes mobiles Kundencenter gelungen ist und ich mir ganz sicher bin das der ein oder andere noch hin und wieder in dieser App seine Zeit vertreiben wird, denn Anleitungen werden immer wieder neue benötigt und wenn man sein gutes altes Stück verkaufen möchte, um sich ein neueres Modell zu kaufen, lohnt es sich oft wenn man noch aussagen zur Garantie treffen kann. Wenn jetzt noch in naher Zukunft einige Servicezentren hinzukommen würden und vielleicht sogar noch grobe Kostenvoranschläge für gegebenenfalls nötige Reparaturen in Erfahrung bringen könnte, wäre dieses mobile Kundencenter für mich unschlagbar gut.

Habt ihr vielleicht noch Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für die Huawei HiCare App? Dann lasst uns darüber diskutieren und teilt sie mir in den Kommentare mit.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Philipp Levermann

Papa, Herrchen, Uniformträger und ein in jeder freien Minute an Technik interessierter Hobbytüftler der jetzt auch einen auf Freizeit-Blogger macht, um euch mit nützlichem Wissen zu versorgen.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

15 Kommentar(e)

Älteste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Philipp Levermann
M. G

Ihr habt vergessen zu Erwähnen das in der neuen HiCare App auch ein Chat vorhanden ist oder habe ich das Überlesen?

Avatar for Philipp Levermann
Rainer Fürst

Wir haben es "Onlinedienst" genannt. 😉

Avatar for Philipp Levermann
Andreas

Ich habe eine Frage zur Hicare App. Wie und wo melde ich mich für den Reiter "ich" an ? Andreas

Avatar for Philipp Levermann
Roland

Mit einer Huawei ID

Avatar for Philipp Levermann
Roland

Wobei man aber auch erwähnen muss, das die Anzeige "Garantiezeitraum" absolut für den Popo ist, zumindest was das Mate 9 angeht.
Bei der Inbetriebnahme meines Mate 9 und Anmeldung über meine vorhandene Huawei ID, wurde mir die kostenlose Gold Mitgliedschaft angeboten, die den 3+3 VIP enthält. Diese habe ich gerne angenommen.

Nach der anschließenden Garantieabfrage wurden mir keine 36 Monate angezeigt sondern irgend etwas im September 2019, somit fehlten 2,5 Monate --> http://www.android-hilfe.de/thema/3-3-vip-etwas-komisch.804957/
Zwischendurch zeigte die Abfrage dann nur noch 1 Jahr Garantie... Dann gab es wieder ein Update und jetzt zeigt er mir den 23.11.2018 an. Das entspricht der "normalen" Garantie, aber nicht der des VIP Status. Mir wird aber nach wie vor die Gold-Mitgliedschaft angezeigt.
Also alles sehr Kurios....

Eine Registrierung über http://www.huawei-club.de ist bist heute nicht möglich, zumindest nicht bei mir.
Gebe ich eine meiner beiden IMEI´s ein, kommt folgende Nachricht...
Leider konnten wir Ihre IMEI-Nummer nicht identifizieren.

Bitte absenden. Unser Service kümmert sich darum und nimmt mit Dir Kontakt auf.

IMEI-Nummer: 861957030xxxxxxx

Diese Meldung ist jetzt schon gute 6 Wochen alt, wie üblich hat sich Huawei nicht gekümmert oder bei mir gemeldet. Super Service!

Danke

Roland

Avatar for Philipp Levermann
Rainer

Das mit der Garantieabfrage ist mir auch schon aufgefallen. Praktisch gesehen ist das aber kein Problem. Es gilt ja immer der Kaufbeleg für den Garantiezeitraum und nicht die Software die die Infos ausspuckt. Im Service Fall ist man als Kunde also da abgesichert.

Avatar for Philipp Levermann
Roland

Hallo Rainer,

natürlich hast du damit absolut recht, das es sicherlich bei einem Sachmangel keine Probleme geben wird und die Garantieleistungen abgerufen werden können.
Aber wenn man schon so eine Funktion anbietet, sollte man auch darauf achten das die angezeigten Daten auch stimmen, ansonsten könnte man sich das ja gleich sparen 🙂
Ebenso ist es mit der Registrierung des Mate 9 über Huawei-club.de , das ist nicht möglich und trotz Anzeige das sich der Support darum kümmert und sich meldet, passiert wie so oft überhaupt nichts. In meinen Augen will Huawei einfach zu viel.... Gut gemeint aber schlecht gemacht bzw. schwach umgesetzt und auf eine Antwort - wenn überhaupt eine kommt - wartet man eine gefühlte Ewigkeit.

Gruß

Roland

Avatar for Philipp Levermann
Andreas

Hallo Roland, wo muss ich mich anmelden um eine Huawei ID zu erhalten? Wie kann ich mich dann in meinen Mate 8 mit der ID anmelden obwohl es den Punkt in meinen Menü gar nicht gibt?

Avatar for Philipp Levermann
Andreas

Kann mir jemand helfen wie und wo ich eine Huawei ID erstellen kann und wo ich diese in meinen Mate 8 eingeben kann ? Ich finde keinen Menü Punkt "Huawei ID" in meinem Menü.

Avatar for Philipp Levermann
Rainer

Die Huawei ID kannst du unter Einstellungen erstellen. Dort wo du auch z.B. das Google Konto einrichten kannst.

Avatar for Philipp Levermann
Autor
Philipp Levermann

Geh mal in deine Einstellungen. Da müsste der Punkt Huawei ID seien und dort kannst du dich auch registrieren.

Avatar for Philipp Levermann
Andreas

Leider gibt es in meinen Einstellungen keinen Punkt mit Huawei ID, das ist ja das Problem. Weder unter Konten noch woanders. Auch wenn ich es oben in die Suche eingebe gibts das nicht. Ich habe ein Mate 8 mit Android 6 und Emui 4.1

Avatar for Philipp Levermann
Autor
Philipp Levermann

Welches modell ast du denn genau? Versuch die App sonst mal.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.huawei.hwid

Avatar for Philipp Levermann
Andreas

Ich habe das Mate 8 in Deutschland gekauft NXT-L 29. Vielen Dank für den Tip mit der App. Jetzt habe ich diesen Punkt auch im Menü. Vielen Dank für eure Hilfe. Andreas

Avatar for Philipp Levermann
Ali

Besten Dank Philipp für Deine Mühe der Erklärung der HiCare App. Bin damit schon immer klar gekommen, jedoch ist es allemal wert Deinen Beitrag zu lesen. Wenn ich mal wieder etwas darüber wissen möchte kann ich hier im Blog nachlesen. Man kommt ja irgendwann an einen Punkt beidem man sich nicht immer alles merken kann und daher finde ich Deinen Bericht nicht nur für Neueinsteiger sehr sinnvoll. Dankeschön.