Huawei Enterprise – Begriffe kurz erklärt

Des öfteren ist es so, dass man selber vielleicht einen Begriff nicht kennt, oder einfach einmal nachschlagen möchte, ob der Begriff, den ich hier überhaupt nutze eigentlich richtig interpretiert wird. Um hier etwas Abhilfe zu schaffen, haben wir hier unser Huawei Enterprise Begriffe Glossar mit dem wichtigsten, was ihr so wissen müsst. Wie auch in den Artikeln, versuchen wir euch hier die Begriffe so gut und einfach wie möglich zu erklären. Solltet ihr Wünsche haben, so schreibt uns doch eine E-Mail, oder nutzt das Kontakt Formular. Wir fügen euren Wunsch gerne unserem Huawei Enterprise Glossar hinzu.

Huawei Enterprise Begriffe – Inhaltsübersicht:

 
3 | 4 | 5 | A  |  C  |   H  |  I  |  L  |  M  |  Q  |   S  |  T  |  V
 

3

3G

  • Ein Standard für die Kommunikation zwischen einem Endgerät und einer Basis-Station

 

4

4G

  • Ein Standard für die Kommunikation zwischen einem Endgerät und einer Basis-Station

 
4.5G

  • Ein Standard für die Kommunikation zwischen einem Endgerät und einer Basis-Station

 

5

5G

  • Ein Standard für die Kommunikation zwischen einem Endgerät und einer Basis-Station

 
5G-New-Radio

  • Ein neuer Weg um die Übertragungsgeschwindigkeiten noch mehr zu erhöhen.

 
5GAA

  • Eine Zusammenstellung von Vertretern der Automobilindustrie zusammen mit Vertretern der Technologie Branche.

 

A

AI

  • Als AI oder auch Artificial Intelligence (Künstliche Intelligenz) wird ein System bezeichnet, welches die Möglichkeit hat sich selber zu schulen und beim Nutzen schlauer zu werden. So z.B. vorladen von Applikationen die oft genutzt werden.

 

C

C-Band

  • C-Band ist die Frequenz, auf der die Mobilfunk-Technologie funkt.

 
Carrier

  • Als Carrier wird auch der Anbieter für die Mobilfunkdienste bezeichnet.

 
Carrier Aggregation

  • Bei der „Carrier Aggregation“ werden Frequenzen gebündelt. Ihr kennt ja unsere Produktseiten wie der vom Huawei P9, wo wir immer die Frequenzinformationen in den LTE Informationen erwähnen. Aus diesen Frequenzen wurden im Test je 20MHz gebündelt (Bereiche: 800MHz, 900MHz, 1800MHz, 2,1GHz-Band, 2,6GHz-Band). Im Test war es so möglich, dass man je Frequenz-Träger bis zu 150 Mbit/s als Durchsatz erreichen konnte. Der Vorteil wird dabei allerdings erst durch die Bündelung mehrere Frequenzen deutlich. Aktuell können bis zu zwei Frequenzen gebündelt werden, in der Zukunft soll es mit 5 Frequenzen funktionieren.

 
Cat

  • Als Cat (oder auch Category) wird die Klassifizierung der Verbindung und der Verbindungsgeschwindigkeit bezeichnet.

 
C-V2X

  • Wird auch als „Connect Vehicle 2 Everything“ genannt und bezeichnet die Verbindung zwischen Fahrzeugen und dem Internet. Hierbei wird vor allem auf die 5G Technologie zurück gegriffen, welche eine stabile Kommunikation ermöglicht und dazu auch noch schnelle Datenraten unterstützt.

 

H

Halbschalldichtkammer 

  • Eine spezielle Kammer für extreme Tests. Halbschalldichtkammern gibt es nicht nur in der Smartphone-Industrie, sondern z.B. auch in der Auto Industrie, der Windkanal z.B.

 

I

ICT

  • Beim Begriff „ICT“ handelt es sich um die Abkürzung für „Information and Communications Technology“ – dieser globale Begriff ist in Deutschland unter „ITK“ („Informations- und Telekommunikationstechnik“) bekannt

 

L

LTE

  • Bitte bei 5G schauen

 
LTE Advanced Pro

  • Bitte bei 4.5G schauen

 

M

MIMO

  • Die Mehrantennentechnologie (MIMO = Multiple Input Multiple Output) funktioniert mit der so genannten 4×4 MIMO. 4×4 bedeutet dabei, dass sowohl am Endgerät, als auch an der Sendestation mehrere Antennen genutzt werden. Das MIMO Verfahren erlaubt dabei die parallele Übertragung, so dass mit Hilfe von mehreren Antennen die Daten in einer nahezu verdoppelten Geschwindigkeit übertragen werden. Eine Verdopplung der Geschwindigkeit wäre dies hier zum aktuellen Standard von 2x2MIMO.

 

Q

QAM

  • Bei der „256 Quadratur Amplitude Modulation“ kommt ein verbessertes und hochwertigeres Modulationsverfahren zum Einsatz. Der aktuelle Standard liegt bei 64 QAM und wurde bei diesem 4.5G Test auf 256 QAM erhöht. Laut T-Mobile AT bringt diese Steigerung ein effizientes Plus von ca. 30% in der Datenübertragung.

 

S

Smart Home

  • Als Smart Home bezeichnet man ein Haus, welches über ein digitales Gerät, wie ein Smartphone gesteuert werden kann. Hierbei gibt es neben der Kamera-Überwachung aber auch die Heizungssteuerung, Lichtsteuerung oder Musik-Feeling.

T

Telekom

  • Die Telekom ist ein deutscher Anbieter im Bereich Mobilfunk und Telekommunikation. Die Telekom hat ihren Hauptsitz in Bonn und operiert hier als einzig rein deutsches Unternehmen in seiner Branche. Huawei treibt hier vor allem die Entwicklung des Mobilfunknetzes in Partnerschaft voran.

 

V

Vodafone

  • Vodafone ist ein deutscher Anbieter im Bereich Mobilfunk und Telekommunikation. Vodafone hat den deutschen Hauptsitz in Düsseldorf, die eigentliche Zentrale aber ist in England. Huawei treibt mit Vodafone vor allem den Ausbau des Mobilfunknetzes und der IoT Möglichkeit voran.

 
Wie eingangs erwähnt könnt ihr natürlich auch weitere Begriffe anfragen. Solltet ihr sonst Fragen haben, so meldet euch doch in unserer Huawei Community, oder aber ihr schreibt uns eine Nachricht über die Adresse im Impressum (siehe unten).