Updates, Updates!

Wer soll da denn noch den Überblick behalten? Wir natürlich und mit uns auch ihr. In diesem Sinne schauen wir was es Neues gibt, von der Update-Front. Auf ins Gefecht. 😉

Huawei startet im Moment richtig durch bei den Updates! Berichteten wir vor wenigen Tagen noch vom Juli-Patch, geht es jetzt ohne Pause mit dem vom August weiter. Jetzt hat auch das MediaPad M5 Lite das August-Patch erhalten. Vor wenigen Tagen erschien das Update auch schon für das MediaPad T5.

Mit 136 MB ist der Sicherheitspatch nicht allzu groß und ihr könnt es notfalls mobil laden. Doch auch wenn der Patch so klein ist, empfehlen wir trotzdem den Download per WLAN, weil es einfach stabiler ist. Mobil kann es euch immer mal passieren, dass der Download abbricht und erneut geladen werden muss.

Wie immer empfehlen wir euch auch vorher eure Daten zu sichern. Es muss ja nicht jedesmal das ganze System gesichert werden, aber zumindest eure neuen oder geänderten Daten. Das ist dann auch schell gemacht.

Kommen wir nun zum wichtigsten, dem Changelog.

August Patch MediaPad M5 lite
Danke an Tipp-Geber Ronald H.!

Die Versionsnummer des Updates lautet: BAH2-W19 8.0.0.217 (OCEC432)

Liste der Änderungen

Diese Aktualisierung verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Android-Sicherheitspatches.

[Sicherheit]
Integriert im August 2019 veröffentlichte Android-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.
Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von HUAWEI finden Sie auf der offiziellen HUAWEI-Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2019/8/.

Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass Google zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler prüfen kann. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
Eine Komplettversorgung aller in Frage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt.

Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.

Habt ihr das Update schon bekommen, habt ihr zu einem anderen Gerät ein Update bekommen? Ja!? Dann schickt uns doch bitte Screenshots, entweder per Email, oder in unsere Facebook Community. Vielen lieben Dank! <3

Leider ändert das Update nichts an der Android- oder EMUI-Version, diese bleiben unverändert.

Teilen:

Über den Autor

Viviane

~Wendländerin. Technikfan. Fotografin. P30 Pro.~ Multikulturelles Bekenntnis: Wenn ich sage: "Du bist anders", meine ich nicht: "Ich bin besser."

2 Kommentare

  1. Avatar
    AndyG veröffentlicht am

    Laut Tabletblog im April 2019!!! folgende Aussage:
    Neben der einfachen M5 Serie, werden auch das Huawei MediaPad M5 Lite 10 und MediaPad T5 10 ein Update auf Android 9.1 Pie bekommen.
    Ich konnte das M5 lite im Sale mit Stift ehr günstig erwerben und würde mich auch über Android 9/9.1 freuen. Läuft auf meinem P30 Pro perfekt, alleine schon die gut umgesetzte Gestensteuerung ist es wert 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere