Das Thema Nummer 1 in der Community sind und bleiben die Probleme bei Benachrichtigungen von Apps. Bei dem einen funktionieren sie immer, beim nächsten nie. Der dritte hat sporadisch Aussetzer und der nächste weiß gar nicht, wo etwas eingestellt werden muss. Alle sind sich aber einig, dass wenn man z.B. bei Facebook, dem Messenger, Whatsapp, Snapchat oder Instagram eine Nachricht bekommt, diese auch angezeigt bekommen will. Dabei ist es egal, ob per LED Benachrichtigung oder Pop-Up Anzeige.

So werden immer wieder dieselben Fragen aufgeworfen (exemplarisch):

  • Huawei Push Problem
  • Huawei Benachrichtigungen werden nicht angezeigt
  • Keine Whatsapp Benachrichtigungen
  • Keine Benachrichtigung Huawei P9 lite

Man sieht, das Thema beschäftigt sehr viele Leute und jeder hat eine andere Meinung dazu. Einige sagen, die Einstellungen, die Huawei zur Verfügung stellt, sind viel zu unübersichtlich und kompliziert. Ich für meinen Teil finde die Einstellungen vorbildlich. Es kann wirklich genau das eingestellt werden, was der Nutzer möchte. Es können also nur die Apps Benachrichtigungen senden, die der Nutzer aktiviert. Und nicht jede App, die gerade installiert wurde.

Wir haben hier mehrere Anleitungen für euch zum Beheben von Benachrichtigungs / Push Problemen bei HUAWEI Geräten, abgestuft auf die jeweilige installierte EMUI Version, bereitgestellt: 

EMUI 5.x

Mit EMUI 5 sind einige Einstellungen so überarbeitet worden, wie wir uns das schon länger gewünscht und folgerichtig auch wiederholt an Huawei zurückgemeldet hatten. Aktuell sind das im November in München vorgestellte Huawei Mate 9 und das Huawei P9 – hier läuft der Nougat Beta Test – mit EMUI 5 ausgestattet. Und die bisherigen Erfahrungen, was diese lästigen Push-Probleme angeht, sind wirklich gut. Scheinbar hat Huawei hier das Thema wirklich endlich in den Griff bekommen. Das P9, Mate 8, P9 lite, nova und nova Plus werden Anfang 2017 das offizielle Update auf Android 7 Nougat und EMUI 5 erhalten.

Anleitung

Für diejenigen, bei denen die Benachrichtigungen immer noch nicht richtig funktionieren, gibt es hier eine Anleitung zur Behebung von eventuell auftretenden Problemen bei Push-Benachrichtigungen, mit der ich bisher immer erfolgreich Benachrichtigungen erhalte. Bitte folgt dieser Anleitung Schritt für Schritt. Die einzelnen Lösungschritte müssen nicht bis zum Ende durchgeführt werden, sobald ein Punkt der Anleitung zum Erfolg führt. Das heisst, ihr solltet jeden Schritt der Reihe nach ausführen und nach jeder Ausführung überprüfen, ob das Problem gelöst wurde.

1. Internet

Als erstes muss sichergestellt werden, dass das mobile Internet und/oder das WLAN auch im Standby eingeschaltet bleibt. Ist dies nicht der Fall, kann keine App, egal was bei den Benachrichtigungen eingestellt ist, eine Benachrichtigung senden. Wie folgt wird das eingestellt:

Einstellungen für permanentes WLAN

WLAN Einstellungen

1.1 WLAN

  1. Einstellungen
  2. WLAN
  3. Menü
  4. erweiterte Einstellungen
  5. WLAN im Standby-Modus an

a) auf ‘Immer’ stellen

1.2 Mobile Daten

  1. Einstellungen
    Einstellungen für mobiles Internet

    Einstellungen mobile Daten

  2. Mehr
  3. Mobilfunknetz
  4. Mobile Daten immer aktiviert (einschalten)

Sind diese Einstellungen nicht aktiv, spart der Nutzer auf jeden Fall Strom. Durch das Deaktivieren dieser Optionen wird die Internetverbindung getrennt, sobald sich das Handy im Standby befindet. Weckt der Nutzer das Handy wieder auf (durch kurzes Drücken der Power-Taste), wird die Internetverbindung wieder hergestellt.

2. Benachrichtigungen

Wenn Apps benachrichtigen wollen, es aber nicht können, dann ist es kein Wunder, wenn es scheinbar nicht funktioniert. Mit den richtigen Einstellungen ist dies aber auch schnell zu beheben:

Einstellungen Benachrichtigungsmanager

Benachrichtigungsmanager

  1. Einstellungen
  2. Benachrichtigungsfeld & Statusleiste
  3. Benachrichtigungsmanager
  4. App auswählen (z.B. Whatsapp)

a) Benachrichtigungen zulassen aktivieren

b) Benachrichtigungsmethode auswählen (mindestens eins muss gewählt sein)

c) optional: Anzeige mit Priorität aktivieren

Die Einstellungen für die Benachrichtigungen erlauben der App über die eingestellte Option die Benachrichtigung anzuzeigen. Wenn die Statusleiste ausgewählt wird, wird bei einer Benachrichtigung ein kleines Symbol in der Benachrichtigungsleiste angezeigt. Dadurch erkennt der Nutzer, dass eine Nachricht zur Verfügung steht.

3. Geschützte Apps

Nun kommt die wohl wichtigste Einstellung von allen. In den meisten Fällen müssen die Apps, die eine Benachrichtigung senden sollen, geschützt werden. Das bedeutet, dass die App auch im Standby ausgeführt bzw. automatisch geöffnet werden darf, um sich zu aktualisieren.

Einstellungen für geschützte Apps

Geschützte Apps

  1. Einstellungen
  2. Erweiterte Einstellungen
  3. Akkumanager
  4. Geschützte Apps
  5. gewünschte App (z.B. FB Messenger) aktivieren

Ich habe hier alle Apps und Widgets ausgewählt, die sich jederzeit aktualisieren oder synchronisieren sollen. Darunter fallen alle Social Media Apps (z.B. Instagram, Snapchat, Google+, Facebook, Whatsapp, usw.), Widgets wie Kalender und Wetter, Spiele wie Quizduell, meine App für die Smartwatch und ein Tasker, der im Hintergrund WLAN und Bluetooth zeitabhängig einstellt.

Letzte Aktualisierung am 20.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4. Synchronisierung

Auch wenn die Apps berechtigt sind, Benachrichtigungen zu senden, muss noch die automatische Synchronisation aktiviert werden. Ist diese Option aktiviert, synchronisiert das Handy in regelmäßigen Abständen diverse Apps und ermöglicht so, dass diese Benachrichtigungen senden. Die Einstellung wird bei den Google Konten vorgenommen:

Einstellung für automatische Synchronisation

Synchronisation

  1. Einstellungen
  2. Konten
  3. Menü
  4. Synchronisierung aktivieren

Ich schalte die Synchronisation über die App ‘Timeriffic’ zeitabhängig. Andere Tasker Apps können dies auch Standortabhängig. Dadurch muss man nicht immer in den Konto Einstellungen schauen, ob es aktiviert ist, oder nicht.

5. Optimierung ausschalten

Wenn es auch nach diesen Schritten nicht funktioniert, dann gibt es noch eine versteckte Möglichkeit, den Apps die Benachrichtigungen zu erlauben. Es handelt sich hierbei um das deaktivieren von Optimierungen. Dadurch werden Apps im Hintergrund nicht geschlossen, sondern bleiben aktiv. Diese Einstellung findet man hier:

Einstellungen um Optimierungen zu ignorieren

Optimierung ignorieren

  1. Einstellungen
  2. Apps
  3. Erweitert
  4. Optimierung ignorieren
  5. App auswählen

a) Zulassen selektieren

6. App Sperren

Wenn das alles nicht geholfen hat, gibt es noch eine letzte Möglichkeit. Für sehr wenige Apps, kann auch dieser Workaround genutzt werden, um im Hintergrund weiter aktiv zu bleiben. Bei mir ist es nur eine App, die dies gelegentlich benötigt.

  1. Gewünschte App öffnen
  2. Home-Button drücken
  3. Taste ‘Letzte Apps’ in der Navigationsleiste drücken
  4. App nach unten ziehen

a) Ein kleines Schloss erscheint an der App in der oberen rechten Ecke

Durch diese Einstellung wird die App nicht nur für die Benachrichtigungen geweckt, sondern bleibt dauerhaft im Hintergrund aktiv. Dies kann aber zu einem erhöhten Stromverbrauch führen.

Nach all’ diesen Schritten sollten die Benachrichtigungen für alle Apps gesendet werden, egal ob die Apps geöffnet sind oder das Handy gesperrt ist.

7. Benachrichtigungen auf dem Homescreen

Als kleinen Zusatz gibt es hier noch eine Anleitung, wie die Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden können:

Einstellungen für Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm

Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm

  1. Bei den Einstellungen für ‘Benachrichtigungen’ im Punkt 4.2 muss “Sperrbildschirm” ausgewählt werden
  2. Einstellungen öffnen
  3. Bildschirmsperre & Kennwörter

a) Benachrichtigungen anzeigen aktivieren

  1. Bildschirmentsperrstil
  2. ein Theme mit ‘Magazin’ auswählen (zum Beispiel das huaweiblog Theme)

EMUI 8.x

Wie schon unter EMUI 5 gibt es auch in der 8er Version deutlich weniger Probleme mit dem Benachrichtigungen, bei z.B. folgenden Geräten: HUAWEI nova, P10, P10 lite, Mate 20 lite, P20 lite, P Smart, usw.. Sollte es dennoch Probleme geben, dann gibt es auch hier die unten beschriebenen Einstellungen. Allerdings kann es sein, dass die Einstellungen im neuen EMUI etwas versteckt sind. Daher gibt es hier nochmal eine kurze Anleitung, wo ihr unter EMUI 8 die entsprechenden Einstellungen finden könnt. 

1. Benachrichtigungen aktivieren

  • Einstellungen
  • Apps & Benachrichtigungen
    • Benachrichtigungsverwaltung
    • Apps

2. Internet permanent aktivieren

Huawei Benachrichtigungen EMUI 8 Internetverbindung
  • Einstellungen
  • Akku
  • Einstellungen (Zahnrad oben rechts)
    • mobile Daten im Standby-Modus an
    • WLAN im Standby-Modus an

3. Akku manuell verwalten

Huawei Benachrichtigungen EMUI 8 Start Einstellungen
  • Einstellungen
  • Akku
  • Starten

Hier müssen die Apps nun manuell eingestellt werden. Das automatische Verwalten funktioniert leider nicht immer. Daher sollten alle Apps, die im Hintergrund Benachrichtigungen senden sollen, manuell eingestellt werden. Bei den Einstellungen gibt es drei Optionen, welche ich alle drei aktiviert habe.

4. Apps schützen

  • letzte verwendete Apps öffnen (Navigationsleiste > Viereck)
  • pro App auf das Schloss tippen
    • Schloss geschlossen = App bleibt offen
    • Schloss offen = App wird geschlossen

5 . Sperrbildschirmbenachrichtigungen

Huawei Benachrichtigungen EMUI 8 Sperrbildschirmbenachrichtigungen
  • Einstellungen
  • Apps & Benachrichtigungen
  • Benachrichtigungsverwaltung
  • drei Punkte oben rechts
  • Sperrbildschirmbenachrichtigungen

Hier kann eingestellt werden, ob Benachrichtigungen angezeigt werden sollen oder nicht oder ob nur der Inhalt der Benachrichtigungen ausgeblendet werden soll.

6. Synchronisierung

  • Einstellungen
  • Nutzer & Konten
  • drei Punkte oben rechts
  • Daten autom. synchronisieren

7. Optimierung ignorieren

  • Einstellungen
  • Apps & Benachrichtigungen
  • Apps
  • Einstellungen (Zahnrad unten)
  • Spezieller Zugriff
  • Akku-Optimierung ignorieren
    • oben rechts auf den kleinen Pfeil tippen um alle Apps einzublenden
    • pro App auf den Pfeil dahinter tippen um Einstellung zu ändern

EMUI 9.x

Die Unterschiede von EMUI 8 zu EMUI 9 sind wirklich marginal. An den Einstellungen und auch an der Zuverlässigkeit der Benachrichtigungen hat sich hier nur sehr wenig getan. Dennoch sind einige Einstellungen auch hier wieder an etwas anderen Stellen zu finden. Aktuell haben das Mate 20 pro, das Mate 20 und das Mate 20 X, das HUAWEI Mate RS Porsche Design, das P20 und P20 pro und das HUAWEI Mate 10 pro Android 9 und EMUI 9. Weitere Geräte werden folgen: Bekommt mein HUAWEI Android 9?

1. Benachrichtigungen aktivieren

Huawei Benachrichtigungen EMUI 9 Benachrichtigungen

Unter EMUI 9 gibt es für die Benachrichtigungen gleich zwei Einstellungen.

  • Einstellungen
  • Apps
    • Apps
  • Benachrichtigungen

2. Internet permanent aktivieren

  • Einstellungen
  • Akku
  • Einstellungen (Zahnrad oben rechts)
    • im Ruhezustand verbunden bleiben

3. Akku manuell verwalten

Huawei Benachrichtigungen EMUI 9 manueller App Start
  • Einstellungen
  • Akku
  • App-Start

Pro App sollte nun das automatische starten deaktiviert werden. Dabei kommt eine Abfrage, wann die App gestartet und ausgeführt werden darf. Alle drei Optionen sollten aktiviert werden, wenn es Probleme bei den Benachrichtigungen gibt.

4. Apps schützen

  • letzte verwendete Apps öffnen (Navigationsleiste > Viereck)
  • pro App kurz nach unten ziehen
    • Schloss wird angezeigt = App bleibt offen
    • Schloss wird nicht angezeigt = App wird geschlossen

5. Sperrbildschirmbenachrichtigungen

  • Einstellungen
  • Benachrichtigungen
  • Sperrbildschirmbenachrichtigungen

6. Synchronisierung

Huawei Benachrichtigungen EMUI 9 Sync
  • Einstellungen
  • Nutzer & Konten
  • drei Punkte oben rechts
  • Daten autom. synchronisieren

7. Optimierung ignorieren

Huawei Benachrichtigungen EMUI 9 Optimierung
  • Einstellungen
  • Apps
  • Apps
  • Einstellungen (drei Punkte oben rechts)
  • Spezieller Zugriff
  • Akkuoptimierung
    • oben links auf den kleinen Pfeil tippen um alle Apps einzublenden
    • pro App auf den Pfeil dahinter tippen um Einstellung zu ändern

Ich führe diese Schritte bei jedem neuen Handy durch und habe bisher nur sehr selten Probleme gehabt. Funktionieren bei euch die Benachrichtigungen? Wenn nicht, bei welcher App? Konnte ich euch mit den Einstellung helfen? Habt ihr noch Anregungen? Ich freu mich auf eure Kommentare.

Teilen:

Über den Autor

Avatar

ü30, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Technikbegeistert

68 Kommentare

  1. Avatar
    Sven André veröffentlicht am

    Hallo,

    ich habe ein Honor 8x max und bekomme seitdem ich diesen Block gelesen habe und das Schloss auf zu gestellt habe die Benachrichtigungen. Aber wenn ich die Apps mit dem Mülleimer Symbol schliesse bekomme ich keine Benachrichtigungen mehr. Ich hab emui 8.2
    Muss man dann jedes mal wieder alles neu machen ?

    LG
    Sven

  2. Avatar
    Nadine veröffentlicht am

    Hi,
    bei meinem p10 lite wollte ich einstellen, dass ich WhatsApp nachrichten auch direkt auf dem sperrbildschirm beantworten kann, ohne das handy entsperren zu müssen. Leider funktioniert das auch nach den in diesem Artikel beschriebenen Einstellungen nicht. Pop up Nachrichten bei WhatsApp sind ebenfalls aktiviert. Was kann ich noch tun?
    bin für hilfe dankbar!

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Das dürfte nur dann funktionieren, wenn das Gerät entsperrt ist, wenn Du also keinen Pin o.ä. eingeben musst, um das Gerät zusätzlich zu entsperren.

      • Avatar
        Sven veröffentlicht am

        Hallo Marco
        Ich habe lediglich den Fingerabdruck um das Gerät zu entsperren. Wenn ich die Apps offen lassen,also nicht auf das X gehe und das Schlosssymbol geschlossen halte bekomme ich auch im Sperrbildschirm neue Nachrichten. Heißt das die Apps müssen immer mit laufen?

        Mit freundlichen Grüßen

        Sven

  3. Avatar
    Delle veröffentlicht am

    Hallo zusammen, ich habe seit kuzen ein P20 Pro und kommen mit den Benachrichtigungstönen NICHT klar was eigentlich nicht meine Art ist …ich bekommen fast immer alles raus aber hier stoße ich wohl an meine Genzen.
    Ich bekomme KEINEN Ton für eine Email Nachicht in diesen Handy aktiviert…auch ein Benachrichtigunston für den Kalender ist wohl eine 0-Nummer.
    Das Handy befindet sich auf den neusten Stand.

    LG und ein schönes Wochenende
    Delle

  4. Avatar
    BikerUwe veröffentlicht am

    Hallo zusammen. Ich habe ein Huawei mate 20 pro. Sperrbildschirm deaktiviert, Anzeige stets aktiv aktiviert. Anzeige im Ruhezustand: Uhrzeit digital, Datum und Akkuladung. Es fehlen hier die kleinen Icons, die anzeiven, dass neue Nachrichten, wie Emails, sms und WhatsApp eingegangen sind. Ich kenne das vom Samsung S9. Ist das beim Huawei auch möglich? Ich bekomme z. B. beim WhatsApp immer gleich die ganze Nachricht angezeigt.. Möchte aber nur die Icons sehen. Weis jemand um Rat? Danke und Grüße. BikerUwe

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Nicht zulässig.
      Es soll ja nicht zulässig sein, dass Android eine Akuuoptimierung für diese App vornimmt, sondern die App soll im Hintergrund weiterlaufen dürfen.

  5. Avatar
    Schwabe veröffentlicht am

    Hallo Habe ein Mate 20 pro und alles schritt für schritt gemacht und trotzdem kommt auf dem sperrbildschrim immer nur
    Whatapp
    1 Neue Naricht

    aber nicht von wem oder was drinnen steht hast du zufällig noch ein Tipp

    LG

  6. Avatar
    RF veröffentlicht am

    Hallo,
    vielleicht finde ich die Lösung ja hier. Ich habe eher das Problem, dass mir zuviel an Benachrichtigung angezeigt wird.

    Ich hatte vorher ein Galaxy S7 und da ging es relativ simpel. Ich möchte bei neuen Benachrichtigungen von Apps (whatsapp, outlook zb) nur ein Symbol links oben in der Statusleiste sehen und NICHT wenn ich den Einstellungsbildschirm runterziehe (ich hoffe es ist verständlich was ich damit meine) den Text der kompletten Nachricht quasi in der Vorschau lesen. In diesem Bildschirm soll am Besten gar nichts angezeigt werden. Das Symbol links oben reicht mir völlig aus.

    Wie bekomme ich das hin?

  7. Avatar
    Marcel veröffentlicht am

    Hallo und vielen Dank für Die Anleitung 🙂
    Ich habe trotz deiner Tipps immer noch Probleme mit der Xiaomi Home App auf meinem Mate 20, soll heißen das ich keine Benachrichtigungen zu meinem Saugroboter, Wassermelder, Rauchmelder etc. bekomme. Neuinstallation hat auch nichts geändert und alle Benachrichtigungen innerhalb der App sind auch gesetzt…
    Es ist zum verzweifeln 🙁

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere