HUAWEI Watch 3 Firmware Header

HUAWEI Watch 3 (Pro) Firmware Übersicht

In diesem Artikel findet ihr alle HUAWEI Watch 3 / Watch 3 Pro Firmware (Testbericht) an einer Stelle. Die HUAWEI Watch 3 Pro trägt die Gerätebezeichnung GLL-AL01, die HUAWEI Watch 3 die Gerätebezeichnung GLL-AL04. Das GLL steht dabei für den internen Gerätenamen der Watch 3 Serie: Galileo.

[20.07.2022] Firmware 2.1.0.237

Es grenzt an ein kleines Wunder! Heute Vormittag passierte etwas, was seit sage und schreibe 7 Monaten nicht mehr passiert ist: es gibt eine neue HUAWEI Watch 3 Pro Firmware!

GLL-AL01 2.1.0.237( SP2C432E237R1P237 )
GLL-AL04 2.1.0.237(SP2C432E237R1P237)

Wieder sind satte 327 MB für das Watch 3 Pro Update herunterzuladen. Im Gegensatz zum letzten Update, lief der Download diesmal über die WLAN-Verbindung recht zügig. Dafür dauert die Installation der Firmwareaktualisierung eine ganze Weile. Bei mir waren das etwa 20 Minuten. Die Fortschrittsanzeige wird euch dabei auf der Watch 3 (Pro) angezeigt.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Changelog

HUAWEI Watch 3 Pro Update 2.0.0.237 Changelog

Diese Aktualisierung fügt das Watchface Star River hinzu und optimiert das Benutzererlebnis des Audio-Kontrollzentrums.

[Optimierungen]
1. Optimiert das Audio-Kontrollzentrum.
2. Optimiert das Sprach-Broadcast-Erlebnis für bestimmte Szenarien.,
3. Optimiert die Systemleistung und -stabilität.

[Aktualisierungen]
1. Installiert das Watchface Star River.
2. Fügt Urdu zu den Systemsprachoptionen hinzu.

Hinweise:
1. Für ein besseres Benutzererlebnis wird empfohlen, die Huawei Health-App zuerst in AppGallery auf die Version 12.1.3.300 oder höher zu aktualisieren.
2. Achten Sie darauf, dass die Netzwerkverbindung während der Aktualisierung nicht getrennt wird. Wenn die Aktualisierung fehlschlägt, versuchen Sie es erneut.
4. Die Aktualisierung des Wearables kann einige Zeit dauern. Warten Sie, bis der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist. Das Gerät wird dann automatisch neu gestartet.
5. Wenn bei der Gerätenutzung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei, um Hilfestellung zu erhalten.

Zu den Änderungen

Fangen wir mit dem neuen Watchface an, welches extra Erwähnung im Changelog findet.

Natürlich ist es immer schön, wenn es neue kostenlose Watchfaces gibt. Aber die gibt es auch reichlich im Watchface Store. Alle weiteren Bewertungen seien euch als Lesern selber überlassen.

Bei der Optimierung des Audioo-Kontrollzentrums wurde mir als neue(?) Option angezeigt, die Lautstärke der Medienwiedergabe direkt über die Krone einzustellen.

Finde ich gut und sinnvoll. Allerdings zeigt auch dieses Beispiel wieder, wie inkonsequent und eben nicht systemweit beim Launch vor einem Jahr die Steuerung über die Krone umgesetzt war.

Zu den weiteren Optimierungen konnte ich auf die Schnelle keine Feststellungen machen. Hier werde ich in den nächsten Tagen einfach mal darauf achten, was die Sprach-Broacast-Optimierungen sein könnten, bzw. was es diesmal mit den allgemeinen Systemoptimierungen auf sich hat. Vielleicht tut sichh ja hier auch etwas an der Akku-Laufzeit.
Sollten mir hier weitere Änderungen auffallen, werde ich diese natürlich hier ergänzen.

Wenn euch etwas an Neuerungen, Änderungen oder Optimierungen auffällt, dann schreibt das gerne hier in die Kommentare.


[23.12.2021] Firmware 2.0.0.216

Das ging jetzt schnell! Nur etwa zwei Wochen nachdem es die letzte HUAWEI Watch 3 Pro Firmware gab, zeigte sich bei mir gestern die nächste Aktualisierung. Diese ist natürlich wieder für alle Modelle der HUAWEI Watch 3 und der HUAWEI Watch 3 Pro verfügbar.

GLL-AL01 2.0.0.216( SP2C432E216R1P216 )
GLL-AL04 2.0.0.216(SP2C432E216R1P216)

HUAWEI Watch 3 Pro Firmware Update 2.0.0.216

Auch diesmal sind es wieder ordentliche 332 MB, die es für die Firmwareaktualisierung herunterzuladen gilt. Interessanterweise klappt das bei mir über die mobilen Daten (via eSIM) häufig besser und schneller, als via WLAN. Und das immerhin mit einem WLAN, das von HUAWEI Routern zur Verfügung gestellt wird. Aber hier muss man meiner Meinung nach weiterhin an der WLAN-Konnektivität arbeiten. Was übrigens laut Changelog mit diesem Watch 3 Update nicht passiert.

Changelog

HUAWEI Watch 3 Pro Firmware Update 2.0.0.216 Changelog

Dies ist eine wichtige Aktualisierung. Das Aktualisierungspaket ist deshalb größer als üblich und der Aktualisierungsvorgang dauert länger. Um eine erfolgreiche Durchführung sicherzustellen, vergewissern sie sich, dass der Akkustand ausreichend und die Netzwerkverbindung stabil ist.
Diese Aktualisierung fügt Seilspringmodi und benutzerdefinierte Schnellantworten für SMS-Nachrichten hinzu. (Für einige Funktionen muss die Huawei Health-App auf die neueste Version aktualisiert werden.)

[Aktualisierungen]
1. Fügt Seilspringmodi hinzu und stellt Daten wie die Anzahl der Sprünge in Folge, die Herzfrequenz und verbrannte Kalorien bereit.
2. Fügt Unterstützung für benutzerdefinierte Schnellantworten auf SMS-Nachrichten hinzu (benutzerdefinierte Anpassung in der Huawei Health-App.)
3. Fügt mehrere vorinstallierte Watchfaces zur Nutzung im Modus Ultralange Akkulaufzeit hinzu.
4. Fügt den Stromverbrauch für Watchfaces hinzu.
5. Fügt AI Voice-Unterstützung für die Timer-Funktion hinzu.
6. Fügt die Steuerung für die Medienlautstärke hinzu.
7. Fügt mehrere Sprachen wie Slowakisch, Koreanisch und Birmanisch hinzu.

[Optimierungen]
1. Fügt eine Taste zum manuellen Synchronisieren von Kontakten über das Telefon hinzu, wenn Sie keine haben.
2. Optimiert die Anzeige bestimmter User-Interfaces.
3. Optimiert das Audio-Kontrollzentrum.
4. Ermöglicht das Gedrückhalten des Verknüpfungssymbols für Nicht stören, um die Einstellungen für Nicht stören zu öffnen.
5. Optimiert die Erkennung der Ruheherzfrequenz und von Schwimmdaten.

Hinweis:
1. Benutzerdefinierte Schnellantworten auf SMS-Nachrichten und der Stromverbrauch sind für iOS-Telefone nicht verfügbar.
2. Für ein besseres Benutzererlebnis wird empfohlen, die Huawei Health-App zuerst in AppGallery auf Version 12.0.12.30X oder höher zu aktualisieren.
3. Achten Sie darauf, dass die Netzwerkverbindung während der Aktualisierung nicht getrennt wird. Wenn die Aktualisierung fehlschlägt, versuchen Sie es erneut.
4. Die Aktualisierung des Wearables kann einige Zeit dauern. Warten Sie, bis der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist. Das Gerät wird dann automatisch neu gestartet.
5. Wenn bei der Gerätenutzung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei, um Hilfestellung zu erhalten.

Zu den Änderungen

Diese Watch 3 Pro Firmware hat einen mächtig umfangreichen Changelog, der einiges an sinnvollen Änderungen, neuen Funktionen und Optimierungen mitbringt.

Wobei ich das „Intro“ nicht ganz verstehe. Denn auch das letzte Watch 3 Update hatte bereits eine Downloadgröße von 300 MB. Das kleinste Update lag hier bei 200 MB. Ebenso „belustigt“ es etwas, wenn man im ersten Absatz die besondere Bedeutung dieser Aktualisierung hervorhebt und dann im nächsten Satz erst einmal die Seilspring-Modi als Neuerung erwähnt.
Vielleicht bin ich ja echt zu skeptisch, was die Watch 3 angeht. Aber wenn ich so etwas lese, dann frage ich mich halt schon, ob man aus diesen Zeilen die Prioritäten und das Verständnis der Verantwortlichen herauslesen kann. Wenn ja, dann gehen hier die Ideen im Haus HUAWEI und die Wünsche der Nutzer allerdings deutlich auseinander.

Neben den neuen Seilspring-Modi und den Daten, die dabei geliefert werden, gibt es nämlich – aus meiner Sicht – tatsächlich einige wirklich gute Neuerungen.
Angefangen mit den benutzerdefinierten Schnellantworten. Diese Schnellantworten kamen mit dem Watch 3 Pro Update 2.0.0.197 vor gut zwei Wochen auf die Smartwatch – ENDLICH. Und jetzt liefert man kurze Zeit später die Funktion nach, dass man diese Kurzantworten auch anpassen kann – SUPER.

Einstellen könnt ihr diese ganz einfach in der aktuellen HUAWEI Health-App. Hier können bestehende Antworten gelöscht und neue hinzugefügt werden. Was ich mir noch gewünscht hätte, dass man die Antwortmöglichkeiten in der Reihenfolge verschieben kann. Aber vielleicht kommt das ja beim nächsten Update.

Leider kommt an dieser Stelle schon wieder ein #MarcoMotzt. Denn entgegen dem Changelog funktionieren die Schnellantworten – und auch die neuen benutzerdefinierten Schnellantworten – nicht nur bei SMS-Nachrichten, sondern auch bei anderen Messengern. Ich kann hier einfach nicht verstehen, wie stümperhaft man bei so einer heißersehnten Funktion den Changelog schreibt.
Aber vielleicht möchte man bei HUAWEI auch nur unseren Update-Artikeln, in denen wir auch konkret auf die Änderungen eingehen, mehr Relevanz verleihen. In diesem Fall natürlich „Danke HUAWEI“…..

Wer den Modus Ultralange Akkulaufzeit nutzt, hat nach dem Update insgesamt 15 vorinstallierte Watchfaces für diesen Modus zur Verfügung.
Für alle, die die Watch 3 mit vollem Funktionsumfang nutzen, gibt es hier aber ebenfalls eine informative Neuerung. Denn hinter der etwas kryptischen Bezeichnung „Fügt den Stromverbrauch für Watchfaces hinzu.“ verbirgt sich ein Indikator, der für jedes Watchface den Stromverbrauch anzeigt. Das funktioniert so in etwa wie die Energielabel bei Elektrogeräten. Neben den Watchfaces wird mit einer kleinen, farbig hervorgehobenen Zahl von 1 bis 3 angezeigt, in welcher „Energieffizienz“ das Watchface ist.

Mit der Timer-Unterstützung für AI Voice wird auch Celia auf der HUAWEI Watch 3 wieder ein wenig „intelligenter“. Auch wenn man hier leider noch ganz weit hinter den etablierten Sprachassistenten hinterherhängt, bietet tatsächlich diese Funktion im Alltag einen gewissen praktischen Nutzen auf der Smartwatch.
Ich weiß jetzt schon, dass diese beim Beefern im kommenden Jahr reichlich zum Einsatz kommen wird. 🙂

Die neu hinzugefügte Steuerung für die Medienlautstärke kann ich nicht finden. Schon mit der vorherigen Firmware ließ sich die Medienlautstärke sowohl auf der Uhr, als auch am verbundenen Smartphone steuern. Wenn das Smartphone mit einem weiteren Ausgabegerät verbunden war, dann wurde diese Lautstärke-Änderung auch dorthin weitergegeben.
Beim direkten Vergleich mit einer Watch 3 mit vorheriger und Watch 3 Pro mit dieser Firmware konnte ich (bislang) keinerlei Neuerung entdecken. Falls einem von euch das gelingt, dann schreibt uns das gerne in die Kommentare.

Bei den Optimierungen gibt es nicht allzu viel zu erklären. Wobei ich auch hier seit gestern nicht herausfinden konnte, was sich nun genau hinter „Optimiert das Audio-Kontrollzentrum“ verbirgt.
Optimierungen sind aber auch oft gar keine großen sichtbaren Änderungen, sondern gerne auch Verbesserungen hinsichtlich Stabilität, SChnelligkeit oder ähnlichem.

(Persönliches) Fazit zum Update 2.0.0.216

Wer meine bisherigen Artikel zur HUAWEI Watch 3 (Pro) verfolgt hat, wird sicher schon erkannt haben, dass es so etwas wie eine „Hass-Liebe-Beziehung“ ist. Einerseits liebe ich es, dass HUAWEI Smartwatches nach schicken, klassischen Uhren designt. Dazu kommen dann immer auch noch hochwertige Materialien.
Andererseits kommt mir bei der Watch 3 das „Smarte“ immer noch viel zu kurz. Gerade da man hier den „Heilsbringer“ HarmonyOS als Betriebssystem zum Einsatz bringt.

Nach und nach entwickelt man jetzt aber zunehmend dieses „Smarte“. Und auch hier bin ich zwiegespalten. Denn einerseits fühlt sich das dann so an, als ob man vor einem halben Jahr ein unfertiges Produkt auf den Markt gebracht hat. Mit dem Untertitel meines Testberichts – „die unvollkommene Smartwatch“ – fühle ich mich da mehr und mehr bestätigt.
Auf der anderen Seite ist es natürlich immer schön zu sehen, wenn ein Produkt weiterentwickelt wird. Wenn es neue Funktionen und Optimierungen erhält. Wenn man sich an den Wünschen der Nutzer orientiert.
Diese Weiterentwicklung erwarte ich dann aber auch weiterhin. Und mit weiterhin meine ich nicht nur bis zu dem Zeitpunkt, an dem man den Nachfolger präsentiert.

Ich werde diese Entwicklung definitiv weiter mitverfolgen und miterleben. Und auch weiterhin die besondere Beziehung zwischen der Watch 3 Pro und mir im täglichen Gebrauch pflegen! 😉

[06.12.2021] Firmware 2.0.0.197

Bereits seit einigen Wochen gab es Gerüchte zu der nun am vergangenen Wochenende endlich veröffentlichten neuen HUAWEI Watch 3 Firmware, die natürlich auch für die Watch 3 Pro verfügbar ist.

GLL-AL01 2.0.0.197( SP3C432E195R1P195 )
GLL-AL04 2.0.0.197(SP3C432E195R1P195)

Dazu noch einmal ein Hinweis in eigener Sache:
Wir wurden wiederholt in den letzten Wochen auf diese neue Firmware hingewiesen und warum wir nicht dazu berichten. Der Grund ist recht simple: die Firmware war zu diesem Zeitpunkt noch nicht offiziell freigegeben und befand sich noch im internen Test.
Wir berichten grundsätzlich dann zu Firmwares, wenn diese auch offiziell freigegeben sind. Denn dann ist sichergestellt, dass wir die Funktionen im Changelog testen und euch darüber informieren können. Ebenso ist sichergestellt, dass ihr die Firmware dann ebenfalls erhaltet. Andernfalls erreichen uns unzählige Nachfragen warum denn die Firmware bei euch noch nicht angekommen ist, bzw. wann diese denn bei euch ankommt.

Diesmal gilt es gut 300 MB herunterzuladen. Dafür solltet (müsst) ihr wieder mit dem WLAN verbunden sein. Wobei selbst da der Download bei mir sowohl auf der Watch 3, als auch der Watch 3 Pro sehr langsam lief. Also bringt ggfs. etwas Geduld mit.

HUAWEI Watch 3 Update Changelog

Changelog

Diese Aktualisierung fügt Ihrem Gerät den Ruhemodus, die Synchronisierung von Trainingsdaten und weitere Funktionen hinzu und sorgt damit für ein besseres Benutzererlebnis in Trainingsszenarien sowie der täglichen Nutzung.

[Aktualisierungen]
1. Fügt den Ruhemodus hinzu, bei dem alle Klingeltöne außer Wecker stummgeschaltet werden und der Bildschirm beim Anheben des Handgelenks nicht eingeschaltet wird.
2. Synchronisiert Daten nach der erfolgreichen Verbindung zwischen Uhr, Telefon (iOS-Telefone ausgenommen) und Sportausrüstung.
3. Ermöglicht Ihnen, zum Suchen nach Titeln Wörter in Musik einzugeben.
4. Unterstützt den Wechsel zwischen Audioausgabegeräten auf dem Musikwiedergabe-Bildschirm.
5. Ermöglicht Ihnen, nach dem Verbinden der Uhr mit einem Android-Telefon Nachrichten von einigen Drittanbieter-Apps im Benachrichtigungsfeld der Uhr zu empfangen und darauf zu antworten.

[Optimierungen]
1. Aktiviert den Bildschirm beim Anheben des Handgelenks im Nicht-stören-Modus.
2. Optimiert die Systemstabilität in bestimmten Situationen.

Zu den Änderungen

Gehen wir der Reihe der Nummerierung nach vor.

1) Ruhemodus

Das was bisher der Nicht-stören-Modus war, wird jetzt der Ruhemodus. Kein Klingeln, keine Benachrichtigungen (außer Wecker) und auch kein Aktivieren des Bildschirms beim Anheben des Handgelenks. Außerdem wechselt die Watch 3 in den einfachen Modus.
Dafür gibt es beim Nicht-stören-Modus dann zukünftig die Aktierung des Bildschirms, wenn man das Handgelenk dreht.
Mir persönlich erschließt sich da noch nicht so ganz die Logik. Denn der Nicht-stören-Modus war erst mit einem der letzten Updates dahingehend optimiert worden, dass man ihn auch zeitgesteuert nutzen kann. Ich schalte denn z.B. immer über Nacht ein. Warum da jetzt zukünftig dann die Aktivierung des Bildschirms dann wieder aktiv ist, erschließt sich mir nicht ganz. Allerdings scheint es so, dass lediglich das AoD aktiviert wird; selbst wenn dieses eigentlich in den Einstellungen deaktiviert ist.

2. Datensynchronisierung

Hier kann ich leider nur wenig bis gar nichts sagen. Die Synchronisierung mit dem Smartphone nach einem Training fand ja auch bisher schon statt. Die Neuerungen scheinen sich also vor allem auf verbundene Sportausrüstung zu beziehen. Welche das genau ist, konnte ich leider am Wochenende nicht herausfinden.

3. Musik-Suche

Die Suche nach Musik in HUAWEI Musik ist nun via Tastatur- oder Spracheingabe möglich. Die direkte Spracheingabe via Celia liefert bei mir allerdings ausschließlich ein Ergebnis: „Es tut mir leid, ich habe das nicht verstanden.“ #FAIL
Wählt man die Tastatureingabe, erhält man auch Ergebnisse, wenn man nach Titeln oder Künstlern sucht. Und damit man hier nicht auf der winzigen Tastatur Buchstaben eintippen muss, kann man auch dort die Spracheingabe wählen. Diese führt dann nicht zu Celia, sondern ersetzt einfach nur die Tastatureingabe und führt folglich auch zu Ergebnissen. Auch hier bleibt mein Fazit, dass da noch nicht alles zu Ende gedacht wurde….

HUAWEI Watch 3 Update Musik Suche

4. Musik-Ausgabe

Wenn man über die Watch 3 (Pro) Musik abspielt, kann rechts unten über das Menü auswählen, auf welchem Audio-Kanal die Ausgabe erfolgen soll. Wenn hier Kopfhörer via Bluetooth verbunden sind, können diese ausgewählt werden. Was allerdings nicht ausgewählt werden kann, ist das verbundene Smartphone. Ernsthaft – warum nicht?!

5. Messenger-Benachrichtigungen beantworten

Kommen wir zu einer der wohl am sehnlichst erwarteten Funktionen. Man kann nun endlich auf Messenger Nachrichten direkt über die HUAWEI Watch 3 (Pro) antworten. Das funktioniert sowohl mit vordefinierten Antworten, als auch mit eigenen individuellen Antworten. Diese lassen sich über die Tastatur eingeben. Auch hier empfehel ich die Spracheingabe, die sich als sehr zuverlässig in der Erkennung bewährt hat.

Bisher konnte ich diese neue Möglichkeit erfolgreich mit WhatsApp, Telegram und dem Facebook Messenger testen. Hier lassen sich Benachrichtigungen direkt via Watch 3 beantworten.

Leider nicht möglich ist diese neue Option beim Messenger Threema. Hier werden weiterhin lediglich die Benachrichtigungen angezeigt. Allerdings ohne die Option auf diese über die Watch 3 auch direkt zu antworten.

Kleines Fazit zum Update 2.0.0.197

Das was ich bereits vor einem halben Jahr bei Vorstellung dieser Smartwatch erwartet hätte, kam jetzt endlich per Update. Die Möglichkeit direkt auf Messenger Benachrichtigungen zu antworten, war für mich bereits mit WearOS eine gerne genutzte Funktion.

Bei den restlichen Änderungen musste ich beim wirklich ausgiebigen Ausprobieren am Wochenende oft den Kopf schütteln. Gerade die Musiksuche via Celia führte in 100%(!!!) der Fälle zu „Es tut mir leid, ich habe das nicht verstanden.“. Das geht gar nicht! Dann sollte man diese Celia-Suchoption halt einfach gar nicht anbieten und nur die Tastatur nutzen. Denn hier funktioniert es ja; auch mit Spracheingabe.

Was mich weiterhin massiv stört ist auch, dass am Smartphone bereits gelöschte/gelesene Benachrichtigungen weiterhin auf der Watch 3 angezeigt werden. Man muss jede Benachrichtigung einzeln löschen. Löscht man einen ganzen „Satz“ – z.B. Emails – werden bei der nächsten neuen Mail-Benachrichtigung auch alle bisher nicht einzeln gelöschten wieder angezeigt. Das ist doch Quatsch!!!
Ebenso werden diverse Benachrichtigungen doppelt nagezeigt, was im Kontext des manuellen Löschens doppelt nervig ist. Ich hoffe inständig, dass man dieses Thema mit dem nächsten Update dann endlich angeht.

Alles in allem bleibt die HUAWEI Watch 3 (Pro) für mich ein wunderschönes, aber unvollendetes Stück Technik mit viel Potential und wenig Vollendung. Leider……

[15.10.2021] Firmware 2.0.0.188

Fast 2 Monate hat uns HUAWEI nun auf die neue HUAWEI Watch 3 Firmware warten lassen. Aber pünktlich zum Wochenende kam diese eben bei mir an. Und zwar sowohl auf der Watch 3 Pro, als auch auf der Watch 3.

GLL-AL01 2.0.0.188( SP3C432E187R1P187 )
GLL-AL04 2.0.0.188(SP3C432E187R1P187)

Die neue Watch 3 Firmware hat eine Dowenloadgröße von 265 MB. Da der Downalod direkt über die Watch 3 erfolgt – und nicht erst über das Smartphone und dann per Bluetooth-Übertragung auf die Smartwatch – solltet ihr die WLAN-Verbindung für den Download aktivieren.
Und diesmal ist der Changelog (auch bei mir) in Deutsch und nicht mehr wie zuletzt in Englisch.

HUAWEI Watch 3 Firmware Changelog 2.0.0.188

Changelog

Diese Aktualisierung fügt Funktionen zum Antworten auf SMS, für die Handwascherkennung sowie eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen hinzu. (Für einige Funktionen muss die Health-App auf die neueste Version aktualisiert werden.)

[Aktualisierungen]
1. Fügt eine Funktionzum schnellen Beantworten von SMS-Nachrichten hinzu.
2. Ermöglicht Ihnen die Auswahl zwischen folgenden Funktionen: Bildschirm einschalten, um das Haupt-Watchface anzuzeigen, oder beim Anheben des Handgelenks Watchface ausschalten (wenn Always On Display aktiviert ist).
3. Fügt die Funktion zur Handwascherkennung hinzu.
4. Fügt eine 5-minütige kostenlose Probenutzung für ein kostenpflichtiges Watchface hinzu.
5. Fügt die Funktion zur standardmäßigen Anzeige des Auflade-Watchfaces während des Aufladens hinzu, um Fehlfunktionen zu vermeiden und das Aufladeerlebnis zu verbessern (Deaktivierung der Funktion durch Drücken der Uhrenkrone).
6. Fügt weitere Formate für lokale Musik hinzu, die auf die Uhr importiert werden kann.
7. Fügt Petal Maps als vorinstallierte Karten-App hinzu.

[Optimierungen]
Optimiert die Anzeige des Kontaktebildschirms.

Zu den Änderungen

Ein recht umfangreicher Changelog, der einige Neuerungen bringt. Wobei die beworbene „Nützlichkeit“ der neuen Funktionen wohl durchaus etwas kritisch zu bewerten ist.

Eine Funktion zum schnellen Beantworten von Nachrichten – am besten mit einigen voreingestellten Kurz-Antworten – ist sicher in einigen Situationen sinnvoll. Aber für SMS scheint diese Funktion dann doch eher weniger relevant. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland gerade mal noch 7 Milliarden SMS verschickt. So wenigewie seit 1999 nicht mehr. Und ein großer Teil davon dürften vermutlich automatisierte SMS mit TANs, PINs oder sonstigen Zugangsdaten gewesen sein. Zum Vergleich, im ersten Quartal diesen Jahres wurden weltweit laut inoffiziellen Angaben über WhastApp 100 Milliarden Nachrichten verschickt – pro Tag!

Hinter der grammatikalisch ziemlich kryptischen Aussage zum 2. Punkt verbirgt sich einfach nur die Auswahl, welches Display ihr beim Anheben/Drehen des Handgelenks bevorzugt angezeigt bekommen wollen. Ihr könnt dies unter Einstellungen -> Watchface & Startprogramm bei aktiviertem AOD (und logischerweise nur dann) auswählen.

HUAWEI Watch 3 (Pro) Firmware Übersicht 1

Zur Neuerung unter Punkt 3 herrscht bei mir etwas Ratlosigkeit. Zum einen Frage ich mich, was ich mit einer Funktion zur Handwascherkennung sinnvoll anfangen soll. Zum anderen kann ich diese Funktion bislang nicht entdecken. Und auch automatisch wurde da bei mir nix erkannt. Aber dafür schreibe ich diese Zeilen jetzt wahrscheinlich mit den saubersten Händen überhaupt. 😉

EDIT (16.10.2021):
Gestern abend hab ich die Funktion dann doch noch gefunden und aktiviert. Ihr findet diese unter Einstellungen -> Bedienungshilfen.
Und tatsächlich hat die Watch 3 Pro dann heute morgen bei mir das Hände waschen erkannt. Auf dem Display wird dann eine Animation und ein 20 Sekunden Countdown angezeigt.

Sinnvoll wird es dafür bei Punkt 4. Ein Punkt, den sich auch viele von euch gewünscht haben, um vor einem – teilweise recht teuren – Kauf das Watchface dann einfach auch mal auf der Uhr real zu sehen. Denn da wirkt es doch manchmal anders, als am Display auf dem verbundenen Smartphone.

Auch bei Punkt 5 muss ich etwas spekulieren. Scheinbar ist es nun einfach so, dass beim Aufladen der Watch 3 beim ersten Aktivieren des Displays, auch über die seitlichen Tasten, zunächst die Lade-Animation gezeigt wird. Ob das ein „Aufladeerlebnis“ bedeutet und dieses dadurch jetzt nochmal verbessert wird….nun ja, das soll einfach jeder für sich entscheiden.

Mit Neuerung 6 gibt es mehr unterstützte Audio-Formate, die sich via Health-App auf die Watch 3 übertragen lassen. Sinnvoll wäre hier allerdings eine Angabe, welche Formate denn nun alles unterstützt werden. Die Health-App zeigt den schlanken Hinweis „Von der Uhr unterstützte Formate: AMR und IMY“. Aber auch MP3 wird natürlich weiter unterstützt. Hier heißt es wohl ausprobieren, was alles geht.

Und last, but not least wird Petal Maps mit dieser Firmware als System-App installiert. Was allerdings im Changelog mit „Karten-App“ verlockend klingt und suggeriert, dass hier jetzt wirklich Karten auf der Watch 3 angezeigt werden können, ist faktsich nicht so. Es bleibt alles so, wie es bisher mit der aus der AppGallery installierbaren Version auch bereits war. Man kann auf dem verbundenen Smartphone eine Navigation starten und auf der Watch 3 wird dann eine Pfeil-Navigation mit Entfernungsangaben angezeigt. Das war’s! Keine Kartenansicht!

Und so bleibt auch nach diesem Update bei mir die Enttäuschung, die ich schon im meinem Testbericht deutlich zum Ausdruck gebracht habe. Dinge, die zum Release selbstverständlich gewesen sein sollten, da vor allem auch bei anderen Produkten schon Standard, kommen Monate später per Update. Und doch bleibt die Smartwatch weiterhin seitens der Software weit hinter dem zurück, was man 2021 als Standard erwarten möchte und was andere Hersteller auch zeigen.


[20.08.2021] Firmware 2.0.0.179

Sehnlich habe ich die nächste Watch 3 Pro Firmware erwartet. Denn – wie auch sehr deutlich im Testbericht zum Ausdruck gebracht – bin ich aktuell doch noch ziemlich enttäuscht von der Funktionalität. Und es ist eben nicht nur das Fehlen von Funktionen, sondern auch Bugs in der Firmware. Wovon manche erst mit dem letzten Update überhaupt kamen.
Nun, wer mich kennt, der sieht schon an diesen ersten Worten, dass ich da mit Leidenschaft bei dem Thema bin und auch immer wieder dazu mit HUAWEI im Austausch stehe.

HUAWEI Watch 3 Pro Firmware Update

Gestern Abend war es dann endlich so weit und es wurde sowohl das Watch 3 Update, als auch das Watch 3 Pro Update zeitgleich bei mir angezeigt.

GLL-AL01 2.0.0.179(AP1C432E179R1P179)
GLL-AL04 2.0.0.179(SP1C432E179R1P179)

Diesmal galt es ordentliche 254 MB herunterzuladen. Das klappt übrigens am schnellsten via WLAN, wenn die Wtach 3 auf der Ladestation liegt. So zumindest mein Eindruck.
Der Changelog hat einiges zu bieten an Lesestoff, allerdings lediglich auf Englisch. Was ich jetzt auch nicht wirklich nutzerfreundlich finde, für ein global vertriebenes Modell. Aber ich will nicht gleich wieder mit #MarcoMotzt anfangen. 😉

Changelog

This update adds a number of useful smart features. (Some features require the Health app to be updated to the latest version.)

[Updates]
1. Supports video watch face DIY.
2. Supports turning your wrist to mute incoming calls.
3. Adds multiple pre-installed watch faces when the watch is in Ultra-long Battery Life mode.
4. Supports configuring a period for Do Not Disturb mode to take effect.
5. Provides the Ultra-long Battery Life an Wi-Fi switches in the shortcut menu.
6. Supports using the Health app to sync local songs from your phone to the watch.

[Optimizations]
1. Optimizes the Weather card to accelerate locating and updating.
2. Optimizes the message notification feature to support ringtone notifications.

Zu den Änderungen

Gehen wir bei den Änderungen einfach der nummerischen Reihenfolge nach vor.

Video Watchfaces

Diese findet ihr in der Health App bei den Watchfaces direkt an zweiter Stelle. Ebenso wie bei den Watchfaces, die über (eigene) Galerie-Bilder erstellt werden können, klappt dies nun auch mit bewegten Video-Hintergründen.
Dafür gibt es zum einen mehrere vorinstallierte Videos, zum anderen könnt ihr eigene Videos hochladen. Stil, Layout und Widgets können dann ebenfalls angepasst werden.

Gestensteuerung

Die Gestensteuerung selber ist nicht neu. Mit der aktuellen Watch 3 Pro Firmware wird aber eine Geste zur Stummschaltung eingehender Anrufe. Hierfür müsst ihr euer Handgelenk um 90°nach außen und dann schnell wieder zurückdrehen.
Aktivieren lassen sich die Gesten in den Einstellungen der Smartwatch unter dem Menüpunkt „Bedienungshilfen -> Gesten“

Neue vorinstallierte Watchfaces für den Modus Ultralange Akkulaufzeit

Der Stromsparmodus – in dem aus der Smartwatch dann ein „elektronischer Zeitanzeiger“ wird – bekommt neue Watchfaces. Diese sind so optimiert, dass auch bei aktiviertem Display/Watchface der Stromverbrauch möglichst gering ist.

Nicht stören-Modus

Na endlich zum Ersten!
Was hat mich das genervt, wenn ich mich ins Bett gelegt habe und das dunkle Schlafzimmer ständig durch ein sich aktivierendes Watchface erleuchtet wurde. Das kannte ich von dem Watch GT2 und Watch GT2 Pro anders.

Und genau das was bisher fehlte, liefert die neue Watch 3 Firmware nach. Man kann auf der Watch 3 jetzt direkt den Nicht stören-Modus einstellen. Entweder dauerhaft oder auch zeitgeplant. Damit fallen dann zukünftig die nächtlichen „Lightshows“ und Benachrichtigungen im Schlafzimmer weg.

Neue Schnelleinstellungen

Im Bereich für die Schnelleinstellungen – wenn man also vom oberen Displayrand nach unten streicht – wurden die Menüpunkte „Ultralange Akkulaufzeit“ und „LWAN“ ergänzt. Damit können diese Einstellungen nun deutlich einfacher und schneller erreicht werden.
Beim WLAN ist es natürlich trotzdem weiterhin so, dass dieses nur bei Bedarf aktiviert wird. So lange die Watch 3 (Pro) mit dem Smartphone via Bluetooth verbunden ist, bleiben WLAN und ggfs. mobile Daten (bei Nutzung eSIM) grundsätzlich deaktiviert. Lediglich wenn aufgrund eines größeren Downloads an Daten die Bluetooth-Verbindung zu langsam wäre, wird zusätzlich das WLAN aktiviert. Bestes Beispiel hierfür ist eine ein Firmwareupdate.

Musikübertragung auf die Watch 3

Nach endlich zum Zweiten!
Warum auch immer man diese Funktion – die es bisher bei den HUAWEI Smartwatches ja schon gab – nicht von Anfang an drin hatte, mit diesem Update kommt sie endlich.

Ab sofort könnt ihr lokale Musikdateien im MP3- oder AAC-Format via Health App auf die Watch 3 kopieren. Und dort natürlich dann – unabhängig vom Online-Status der Smartwatch – über Lautsprecher oder verbundene BT-Kopfhörer abspielen.

Optimierung Wetter Kachel

Tatsächlich dauerte hier die Standortbestimmung teils sehr lange. Gerade wenn ich unterwegs war, wurde oft noch der letzte Aufenthaltsort angezeigt und ich musste manuell die Aktualisierung anstoßen.
Sowohl die Lokalisierung, als auch die Aktualisierung der Wetterdaten soll mit diesem Update beschleunigt werden.

Benachrichtigungen mit Klingelton

In der ersten Firmware, mit der ich die Watch 3 und Watch 3 Pro nutzte, funktionierte die Benachrichtigung über den Klingelton bereits. Mit dem ersten Watch 3 Pro Update (2.0.0.155) verschwanden dann plötzlich die Klingeltöne. Bzw. waren die Einstellungsmöglichkeiten alle noch vorhanden, nur bleib es dabei, dass die Uhr lediglich vibrierte. Lediglich Anrufe wurden auch akustisch angezeigt.

Mit diesem Update wird der eingeführte Bug dann wieder rückgängig gemacht. Jetzt lassen sich auch Benachrichtigungen wieder akustisch anzeigen.

Kleines Fazit zum Update

Nachdem ich jüngst im Testbericht die Watch 3 (Pro) doch in mancher Hinsicht kritisieren musste, tut sich nun zumindest bei den „offensichtlichen“ Dingen etwas. Neben den oben dargestellten Änderungen, scheint man sich z.B. auch um das durchgängige – also in allen HUAWEI Apps und Menüs – verfügbare Scrollen mit der Krone gekümmert.

Das Synchronisieren der Benachrichtigungen hingegen klappt weiterhin nicht so ganz. Ich finde weiterhin auf der Watch 3 (Pro) Benachrichtigungen, z.B. aus Messengern, die ich schön längst gelesen habe und die somit auch nicht mehr im Benachrichtigungsbereich des Smartphones stehen.

Aber nach all der Kritik übe ich mich jetzt auch mal in vorsichtigem Optimismus, dass man zumindest fleißig an der Watch 3 Firmware arbeitet!

[15.07.2021] Firmware 2.0.0.170

Einige wundern sich vielleicht, dass es hier noch keinen ausführlichen Testbericht zur neuen HUAWEI Watch 3 (Pro) gibt. Das liegt vor allem daran, dass ich aktuell noch manches probiere, manches nachfrage und irgendwie auch tagtäglich mit weiteren Updates rechne. Denn in so manchen Belangen bin ich mit der „Smartness“ der Watch 3 (Pro) noch nicht zufrieden. Aber vielleicht ändert sich das mit der neuen Firmware, die gerade hereinkam.

GLL-AL01 2.0.0.170(C432E170R1P170)
GLL-AL04 2.0.0.170(C432E170R1P170)

Auch hier sind wieder ordentliche 220 MB herunterzuladen. Hier waren wir von den bisherigen Smartwatches, wie der GT 2 Pro, lediglich ein Zehntel davon gewohnt. Folglich möchte die Watch 3 Pro Firmware dann auch eine WLAN-Verbindung herstellen, da ihr die normale Bluetooth-Verbindung mit dem verbundenen Smartphone dafür nicht ausreicht.

Changelog

Diese Aktualisierung optimiert die Anzeige bestimmter User-Interfaces sowie die Kopplung und Verbindung.

[Optimierungen]
1. Optimiert die Anzeige bestimmter User-Interfaces.
2. Optimiert die Kopplung und Verbindung.
3. Optimiert die Systemstabilität in bestimmten Situationen

Zu den Änderungen

Um ehrlich zu sein, kann ich nach 15min konkreten Suchens keine sichtbaren Änderungen feststellen.

Was die Verbindung und Systemstabilität betrifft, so werde ich mir dies in den nächsten Stunden und Tagen anschauen, ob mir da eine Änderung auffällt.

Kritisieren muss ich weiterhin – und da nehme ich meinem Testbericht schon etwas vorweg – dass die gesamte Software zwar mächtig Potential ausstrahlt, aber einfach an vielen Stellen noch nicht „fertig“ ist.

Ein Beispiel:
Nicht einmal in allen Menüs, also in dem Softwareteil, der essentieller Bestandteil der Firmware ist und der direkt von HUAWEI – ohne Einfluss von Drittanbietern – kommt, kann ich nicht überall mit der Krone scrollen/steuern.

Solche Bugs sind klassisch für eine Beta Firmware. Dafür gibt es dann Beta Tests, damit man so etwas für das finale Produkt beseitigen kann. Aber hier ist es Bestandteil eines 449 Euro (Watch 3 Pro) Produktes, dass seit letztem Monat auf dem Markt ist.

Ich hatte hier einfach gehofft, dass zumindest einiges unmittelbar nach Marktstart noch in der Software verbessert wird, um dies dann freudig im Testbericht anzumerken. Stattdessen wurde sogar mit dem ersten Update (s.u.) ein neuer Bug eingeführt. Denn seitdem funktioniert der Benachrichtigungston nicht mehr. Es vibriert lediglich bei eingehenden Benachrichtigungen. Lediglich bei Anrufen ertönt der Klingelton.
Nachdem jetzt mit dem zweiten Update dieser neu eingeführte Fehler – trotz Rückmeldungen – nicht behoben wurde und die anderen Dinge immer noch hapern, muss ich mich wohl damit abfinden, dass der erste Testbericht nicht mit einem „Hurra-Schrei“ endet, sondern eher verbunden mit der Hoffnung, dass man das definitiv vorhandene Potential irgendwann auch fehlerfrei ausschöpft.

[21.06.2021] Firmware 2.0.0.155

Seit vergangenen Freitag, den 18. Juni 2021, ist die neue HUAWEI Watch 3, bzw. die HUAWEI Watch 3 Pro offiziell erhältlich. Für genau diesen Marktstart hatte man seitens HUAWEI offiziell ein Update angekündigt. Doch alles Warten am Freitag und Samstag war vergeblich, das manuelle Überprüfen auf eine neue Watch 3 Firmware erfolglos.
Doch pünktlich zum Start in die neue Woche hat wohl irgendjemand bei HUAWEI doch den richtigen Knopf für die Freigabe des Updates gefunden und draufgedrückt.

GLL-AL01 2.0.0.155(C432E155R1P155)
GLL-AL04 2.0.0.155(C432E155R1P155)

HUAWEI Watch 3 Pro Firmware Update

Die neue Watch 3 Firmware hat eine Downloadgröße von 234 MB. Die Basis ist das beim Release vorgestellte neue Betriebssystem HarmonyOS 2.0. Beim Download sollte sich die Watch 3 automatisch mit dem WLAN verbinden (sofern durch euch eingerichtet).

Changelog

Diese Aktualisierung fügt mehrere nützliche und lustige Funktionen hinzu.

[Aktualisierungen]
1. Fügt Hauttemperaturmessungen hinzu.
2. Fügt die Handgestenerkennnung hinzu.
3. Unterstützt mehr Drittanbieter-Apps.

[Optimierungen]
1. Verbessert die Anzeige bestimmter Interfaces
2. Optimiert die Systemstabilität in bestimmten Situationen.

Hinweis:
1. Für ein besseres Nutzererlebnis wird empfohlen, zuerst im App-Store die Huawei Health-App auf die neueste Version zu aktualisieren.
2. Trennen Sie die Verbindung während der Aktualisierung nicht. Wenn die Aktualisierung fehlschlägt, versuchen Sie es erneut.
3. Die Aktualisierung des Wearables nimmt u.U. ein wenig Zeit in Anspruch. Warten Sie, bis die Fortschrittsanzeige auf dem Gerät das Ende des Vorgangs anzeigt. Das Gerät startet nach der Aktualisierung automatisch neu.
4. Wenn bei der Gerätenutzung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

Zu den Änderungen

Vorab muss ich sagen, dass ich natürlich gerne noch vor dem Marktstart einen Test- und Erfahrungsbericht der Watch 3, bzw. Watch 3 Pro hier für euch veröffentlicht hätte. Doch die bis vor diesem Watch 3 Update installierte Firmware war definitiv keine finale Software. Ein Test wäre damit definitiv nicht abschließend sinnvoll gewesen.
Aber ich verspreche, dass ich dies – gewohnt ausführlich – schon bald hier mit der neuen Watch 3 Firmware nachholen werde. Und dabei werde ich natürlich auch auf alle Funktionen und auch auf den Mehrwert im Vergleich zu den bisherigen Watch GT Modellen von HUAWEI eingehen.

Kommen wir zum konkreten Changelog. Ich musste ja etwas Schmunzeln, dass „lustige“ Funktionen hinzugefügt werden. Zum einen erkenne ich jetzt weder im offiziellen Changelog etwas „Lustiges“ und auch nach einem ersten Überblick und durchtesten der Watch 3 (Pro) habe ich jetzt nichts besonders lustiges entdeckt – und ja, ich halte mich hier durchaus für einen lustigen Menschen, der so etwas erkennt.

Was mir insgesamt positiv auffällt ist, dass die bisher für unseren Markt extra beworbenen Apps Tagesschau, Kicker News und Stocard jetzt stabil und zuverlässig laufen. Das war – gerade bei der Kicker App – bisher leider nicht so. Und gerade bei der Tagesschau App zeigt sich für mich schon das grundsätzliche Potential, was die HUAWEI Watch 3 hat. Hier wünsche ich mir gerne mehr!

Die als neu vorgestellte Hauttemperaturmessung war schon mit der vorherigen Watch 3 Firmware verfügbar. Umgekehrt taucht die versprochene Akkuoptimierung in den Änderungen und Optimierungen überhaupt nicht als Punkt auf. An der „Qualität“ der Changelogs scheint sich somit auch mit HarmonyOS leider nichts geändert zu haben. Insofern bleibt mir also nur alles selber auszuprobieren und dann hier zu ergänzen, bzw. die Erfahrungen und Erkenntniss in den bereits angesprochenen Erfahrungs- bzw. Testbericht einfließen zu lassen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

99 Kommentare

  1. Rainer 21. Juni 2021
  2. Uwe 21. Juni 2021
    • Sonja 22. Juni 2021
      • Uwe Wilhelm 22. Juni 2021
  3. Sergio 22. Juni 2021
    • Marco 22. Juni 2021
  4. WolfgangD. 22. Juni 2021
    • Marco 22. Juni 2021
      • WolfgangD. 22. Juni 2021
        • Marco 23. Juni 2021
  5. thomkna 22. Juni 2021
    • WolfgangD. 22. Juni 2021
      • Marco 23. Juni 2021
  6. Paddy 24. Juni 2021
    • Marco 24. Juni 2021
      • Paddy 24. Juni 2021
    • Thomas Knapp 24. Juni 2021
      • Paddy 24. Juni 2021
        • Thomas Knapp 25. Juni 2021
          • Paddy 25. Juni 2021
          • Marco 25. Juni 2021
          • Paddy 26. Juni 2021
  7. Frank 24. Juni 2021
  8. Andi 25. Juni 2021
    • Lothar 26. Juni 2021
      • Andi 29. Juni 2021
  9. Adrian 15. Juli 2021
  10. Adrian 15. Juli 2021
  11. jason 19. Juli 2021
  12. Andre 26. Juli 2021
  13. Jay 25. August 2021
    • Marco 25. August 2021
      • Jay 25. August 2021
        • Jay 26. August 2021
          • Marco 26. August 2021
  14. Jay 11. September 2021
  15. Marcus 22. September 2021
    • Marco 23. September 2021
  16. Marcus 24. September 2021
    • Marco 24. September 2021
  17. Marcus 24. September 2021
  18. Marcus 16. Oktober 2021
    • Marco 16. Oktober 2021
      • Marcus 16. Oktober 2021
  19. Marcus 16. Oktober 2021
  20. Marcel 17. Oktober 2021
    • Marcel 27. Oktober 2021
  21. Marcus 17. Oktober 2021
  22. Marcus 17. Oktober 2021
    • Marco 18. Oktober 2021
  23. Hamster 19. Oktober 2021
  24. Marcus 23. Oktober 2021
  25. KOWALSKI 30. Oktober 2021
  26. Hamster 1. November 2021
    • Marco 1. November 2021
      • Marcus 2. November 2021
  27. Hamster 4. November 2021
  28. Marcus 5. November 2021
  29. Marcus 16. November 2021
    • Marco 16. November 2021
  30. Marcus 20. November 2021
  31. Marcus 29. November 2021
  32. Marcus 29. November 2021
  33. Marcus 4. Dezember 2021
  34. Marion 5. Dezember 2021
    • Marcus 6. Dezember 2021
      • Marion 6. Dezember 2021
        • Marcus 7. Dezember 2021
          • Marion 7. Dezember 2021
  35. Marcus 7. Dezember 2021
  36. Marcus 21. Dezember 2021
  37. Marcus 26. Dezember 2021
  38. Marcus 27. Dezember 2021
  39. Mario 9. Januar 2022
  40. Pksap 15. Januar 2022
    • Marco 15. Januar 2022
  41. Rajs 18. Januar 2022
    • Marco 19. Januar 2022
  42. Marcus 27. Januar 2022
  43. Marcus 1. Februar 2022
  44. Marcus 2. Februar 2022
    • Marco 2. Februar 2022
  45. Goudvis 5. Februar 2022
  46. Marcus 20. Februar 2022
  47. Manuel Rost 14. März 2022
    • Marco 15. März 2022
  48. MasterJam 14. April 2022
    • Rajs 21. April 2022
  49. Jan 27. April 2022
  50. MasterJam 1. Mai 2022
    • Marco 3. Mai 2022
  51. MasterJam 19. Mai 2022
    • Marco 20. Mai 2022
  52. MasterJam 29. Mai 2022
  53. MasterJam 10. Juni 2022
  54. MasterJam 17. Juli 2022
  55. Zum Hasen 20. Juli 2022
  56. Theodore41 9. August 2022

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.