Unverhofft kommt oft.

Das HUAWEI P30 lite startet in die EMUI 10 Beta, wer hätte das gedacht!? Wir nicht, zumindest nicht zu diesem Zeitpunkt, weil auf der Agenda, die uns HUAWEI noch in Berlin auf der IFA vorgestellt hatte, stand das P30 lite erst im März 2020 zur Debatte. Nun ja, nun ist es so und so beginnt es heute auch mit dem P30 lite, wie schon vor paar Tagen der FUT (Friendly User Test) los, beim Mate 20 lite. Uns soll es recht sein, oder?

HUAWEI IFA EMUI 10 Update Zeitplan

Wie kann ich teilnehmen?

1. Aktuelle Firmware

Zunächst müsst ihr die aktuelle Firmware auf dem P30 Lite installiert haben.

MAR-L21 9.1.0.248 (C431E6R2P3)

2. Kein Betreiber Patch

Wer zusätzlich zur “normalen” Firmware noch einen Betreiberpatch seinesProviders – z.B. Telekom, Vodafone, 1&1 – installiert hat, kann nicht am Beta Test teilnehmen. Ein Beta Test wird immer nur auf Grundlage der offiziellen und unveränderten Firmware vorgenommen.

Wenn ihr einen Betreiber Patch installiert habt und teilnehmen wollt, müsst ihr diesen “loswerden”. Andernfalls erhaltet ihr in der Beta App (siehe nächster Schritt) eine Fehlermeldung. Leider geht dies nur über einen Werksreset, der euch wieder auf die offizielle Firmware bringt ohne Anpassung. Anschließend müsst ihr darauf achten, dass die Anpassung (Betreiber Patch) nicht installiert wird.

3. HUAWEI FUT Beta App

Für die Teilnahme am HUAWEI P30 Lite Beta Test für Android 10 Q und EMUI 10 benötigt ihr weiterhin die Beta App für sogenannte FUT (Friendly User Test) von Huawei in der aktuellen Version (2.3.42). Diese könnt ihr euch unter diesem Link herunterladen.

HUAWEI Beta App Download

Nach dem Start müsst ihr euch zunächst mit eurer HUAWEI ID anmelden. Dann geht ihr auf “Persönlich” und wählt dort Projekt Beitreten aus. Wenn ihr das gemacht habt, geht ihr auf verfügbare Projekte und wählt dort das Projekt aus.

Beta App

Wenn eure Gerät geeignet für die Teilnahme am Beta Test ist, wird euch das Projekt angezeigt und ihr könnt den Beitritt beantragen. Ob die Anfrage dann vom Beta Manager genehmigt wird, ist noch unklar. Auch dauert es regelmäßig eine Weile – in der Vergangenheit meist bis unmittelbar vor Auslieferung der Firmware – bis die Anfrage bestätigt wird. Aktuell können 400 Tester/innen teilnehmen.

Fettes Danke für den Screenshot geht raus an den Benjamin!

Wie kann ich die Beta wieder verlassen?

Auch das ist möglich. Hierzu müsst ihr die HiSuite Software installieren. Über diese Software könnt ihr dann ein Rollback auf die offizielle Android 9 Pie Firmware machen.

Wichtig: Dabei wird das Smartphone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Denkt also in diesem Fall daran, dass ihr vorher eine Datensicherung durchführt.

Wird euch die Beta auch schon angeboten? Werdet ihr teilnehmen und wenn ja warum?

Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

6 Kommentare

  1. Avatar
    Norbert veröffentlicht am

    Na toll, hätte gerne teilgenommen, aber dank Betreiberpatch von O2 wirds nix. Wie soll der Betatest dann aussagekräftig sein? Das wird dann später doch ein OTA Update und da ist der Betreiberpatch auch noch vorhanden.

  2. Pingback: El Huawei P30 Lite ya tiene su beta para Android 10 | Beta Móvil

  3. Pingback: Huawei P30 Lite EMUI 10.0 Beta starts in Europe - Huawei Central

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere