Nachdem das April-Patch bereits alle übrigen M5-Modelle und auch das MediaPad T5 bereits erreicht hat, ist es nun auch bei der WiFi-Version des M5 10.8 eingetroffen. Wie immer erreichte mich das Update OTA. Allerdings war es diesmal trotzdem etwas anders. Eigentlich hatte ich nämlich noch gar keine aktive Updatemeldung, sondern hatte einfach nur vergessen mein „Täbbi“ über Nacht zu laden. Da ich zudem gerade keine Lust hatte, das Ladegerät zu holen, habe ich das Tablet zum Laden an den PC gehängt, während ich daran gearbeitet habe. Diese Lademethode ist nicht besonders effizient aber immer noch besser als nichts.

Und, wenn ich das Tablet schonmal am PC habe, klar dann schaue ich auch mal, ob es etwas Neues über HiSuite (Windows) gibt. Wider Erwarten gab es tatsächlich etwas Neues, nämlich das Update mit dem April-Patch. Ein kurzer Check der Systemaktualisierung förderte das Update auch OTA zutage, trotzdem habe ich mich für die Installation über HiSuite entschieden, um auch dies für euch einmal zu testen.

Dazu muss das Tablet mittels Kabel mit HiSuite verbunden sein und erkannt werden. Klickt auf „Systemaktual.”, wird euch das Update angezeigt einfach bestätigen und dann waaaarten.

Man kann das Tablet während der gesamten Ladezeit weiter nutzen, erst wenn der Balken bei „Fertig“ angekommen ist, startet das Tablet neu und nimmt die eigentliche Installation vor.
Da dies aber wirklich sehr lange dauert, empfehle ich euch besser das OTA-Update durchzuführen, da dies wesentlich schneller ist. Wird euch das Update noch nicht angezeigt oder habt ihr Probleme mit OTA-Updates könnt ihr es aber gerne mit der Installation mittels HiSuite probieren. Es dauert zwar deutlich länger, aber ansonsten verlief die Installation bei mir problemlos. Wichtig ist, dass die Kabelverbindung während des Updatevorgangs nicht unterbrochen wird!

Die Versionsnummer für das MediaPad M5 WiFi – April-Patch lautet

CMR-W09 9.0.1.182(432E3R1P3)

Die Größe fällt mit 202 MB auch sehr moderat aus. Aber da das Tablet ohnehin nur über WLAN mit dem Internet verbunden werden kann, ist dies wohl hier weniger von Interesse, es sei denn ihr plant die Installation über einen WLAN-Hotspot eures Smartphones. Ich würde jedoch davon abraten, da diese Verbindung eher instabil ist.

Changelog für das MediaPad M5 WiFi – April-Patch:

Dieses Update verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Google-Sicherheitspatches.
[Sicherheit]
Integriert im April 2018 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.
Weitere Informationen zur Sicherheit von Huawei-App-Aktualisierungen finden Sie auf Huaweis offizieller Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2019/4/.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

Teilen:

Über den Autor

Avatar

Vielseitig interessierte Bloggerin, die auch gern mal über den Tellerrand schaut und Katzen in jeder Größe liebt.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere