Einen wunderschönen Dienstagnachmittag alle zusammen. Auch ich melde mich aus dem Sommer wieder zurück. Wie Marco im letzten Update Beitrag vom Mate 9 schon erwähnt hatte, sind auch wir das ein oder andere Mal im Urlaub. Doch mit den neusten Updates versorgen wir euch natürlich weiterhin.

Wie bei den letzten Updates auf 9.1 ist auch dieses eine Vollversion. Dieses hier ist 3,67 GB groß. Ein WLAN-Zugang ist hier also definitiv empfehlenswert ;-)!

VKY 9.1.0.252(C432E4R1P9)

Und auch wenn diejenigen, die sich mehrere unserer Update Artikel sich jetzt fragen, warum wir es jedes Mal dazu schreiben – weil uns dazu immer wieder Fragen erreichen. Es handelt sich um ein Update innerhalb der EMUI von 9.0 auf 9.1 und ist kein Android Update.

Die Firmware kommt als OTA Update auf unsere Endgeräte. In diesem Fall solltet ihr also ein Update Hinweis bei der Softwareaktualisierung bekommen.

P10 Plus EMUI 9.1 Update

Changelog

Diese Aktualisierung aktualisiert Ihr System auf die Version EMUI 9.1, die die EROFS-Technologie und GPU Turbo 3.0 unterstützt.

[System]
Fügt die EROFS-Systemfunktion hinzu, die die Geschwindigkeit sowie die reibungslose Ausführung von App-Prozessen verbessert.

[Video bei eingehendem Anruf]
Passt Videos bei eingehenden Anrufen für Ihre Kontakte an.

[GPU Turbo 3.0]
Die GPU Turbo 3.0-Beschleunigungstechnologie von Huawei unterstützt noch mehr Spiele und sorgt so für ein verbessertes Gaming-Erlebnis.

[Huawei Vlog]
Erstellt automatisch Highlights-Clips, wendet Effektvorlagen an und erstellt Musikvideos.

[Huawei Share OneHop]
Unterstützt die sofortige Freigabe der Zwischenablage und von Bildschirmaufnahmen zwischen Ihrem Telefon und dem Huawei MateBook.

[Vereinfachte Einstellungen]
Vereinfacht die Einstellungen und Optionen für eine einfachere Bedienung.

[Sicherheit]
Integriert im Juli 2019 veröffentlichte Android-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei-Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2019/7/.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

Infos zur Update Verteilung

Wie immer erhalten zu Beginn nur relativ wenige Geräte das Mate 9 EMUI 9.1 Update. Das ist vollkommen normal. Demzufolge muss man etwas Geduld aufbringen. Bei meinem Mate 10 Pro war es beispielsweise so, dass 2 Wochen nach unserem Artikel das Update dann bei mir angekommen ist.
Wie oben schon geschrieben, erfolgt die Systemaktualisierung ganz normal als OTA Update. Hier gilt, man ist dran, wenn man dran ist.

Zu guter letzt geht unser Dank an Alexander G., der uns mit dem Screenshots und uns den Hinweis hat zukommen lassen.

Teilen:

Über den Autor

Mathis

Smartphones, Hardware & Co. und nebenbei noch ein ganz normaler Typ.

4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere