Update (18.10.2016)

Huawei P9 B182Es hat ein wenig gedauert, aber jetzt konnten wir endlich auch die Vollversion der Huawei P9 B182 Firmware auftreiben. Und wie versprochen, stellen wir diese Vollversion natürlich hier auch als Download zur Verfügung.

Im Gegensatz zu dem Teilupdate (siehe unten) wird hierbei auch alles vollständig aktualisiert und auch die Firmwarebezeichnung nun richtig angegeben. Die Android-Sicherheitspatch-Ebene bleibt bei 1. September 2016 und ist somit aktuell.

Bei der Installation über die sogenannte Dialer Methode wurden keine persönlichen Daten und Einstellungen gelöscht. Dennoch empfehlen wir vor dem Update immer eine Datensicherung mit der Huawei Backup App/Huawei Datensicherung durchzuführen.

[appbox googleplay com.huawei.KoBackup ]

Download

EVA-L09C432B182 Vollversion | Huaweiblog Server | Huawei Server (offiziell)

Wer Fragen bezüglich Branding, CUST oder allgemein zu Firmware Versionen hat, sollte einen Blick in unser Firmware-Glossar werfen. Hier sollten die meisten Fragen beantwortet werden.

Installation

  • Huawei P9 Firmware Paket EVA-L09C432B182.zip herunterladen
  • Archiv enpacken
  • Die entpackte Datei „update.app“ auf die SD Karte in den Ordner dload verschieben. Dieser muss sich auf der obersten Ebene der SD Karte befinden (ggfs. selber erstellen)
  • Die Telefonapp öffnen und die Kombination * # * # 2846579 # * # * eingeben
  • Den Punkt „Software Upgrade“ auswählen und das SD Update starten
  • Nach dem Update startet das P9 neu und führt die Optimierung durch
  • In den Telefoninfo wird die Version EVA-L09C432B182 angezeigt; nicht B190.

Disclaimer / Warnung

Das Update wurde von uns erfolgreich getestet.
Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht dennoch auf eigene Gefahr. 
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. 
Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung. 
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet.

 

Original-Artikel (04.10.2016)

In den unendlichen Weiten des Internets haben wir es mal wieder geschafft und eine aktuelle Firmware für unser P9 aufgestöbert. Diese hat die Bezeichnung

EVA-L09C432B182

und hat folgenden

Changelog:

Bei dieser Aktualisierung wird eine Funktion zum Drucken von E-Mails hinzugefügt und es werden mehrere Funktionen und die Anzeige der Benutzeroberfläche optimiert.

[Neuheiten] Eine Funktion zum Drucken von E-Mails wurde hinzugefügt. Eine Funktion zum Speichern eines Zeitlupenvideos als neues Video wurde hinzugefügt. [Fehlerbehebungen] Das Problem, dass die Schaltfläche für die Wochenanzeige im Kalender nicht gefunden werden konnte, wurde behoben. Das Problem, dass einige Elemente der Benutzeroberfläche falsch angezeigt werden, wurde behoben.

[Optimierungen] Ihr Gerätename wurde dahingehend optimiert, dass dieser in allen Szenarien konsistent angezeigt wird. Die Eingabeaufforderungen, die Sie beim Anschließen eines Headsets erhalten, wurden optimiert. Mehrere Verknüpfungen im Dropdown-Menü wurden optimiert. Mehrere App-Symbole auf dem Startbildschirm wurden optimiert. Die Benutzeroberflächenelemente auf dem Bildschirm der Kontakte wurden verbessert. Die Huawei-Eingabemethode Swype wurde optimiert.

Der geneigte Huaweiblog Leser wird jetzt sagen: “Moment mal, das kenn ich doch!”. Richtig, dieser Changelog ist exakt derselbe, wie auch schon beim B180 Update, dass wir ja in der Vollversion vorliegen haben.

Wir haben das B182 Update natürlich für euch getestet. Mit der herkömmlichen Methode zum manuellen Flashen von OTA Updates hat es leider nicht geklappt, weshalb wir auch keinen Download inkl. Anleitung anbieten. Über Umwege haben wir die Version aber doch auf unser P9 gebracht. Das Resultat sieht so aus:

Huawei P9 - EVA-L09C432B182 - Firmware - Download

Zur B180 hat sich also nur die Kernel-Version geändert (B180: Wed Sep 14 16:54:19 CST 2016 – B182: Wed Sep 28 03:26:28 CST 2016). Nicht einmal die Build-Nummer hat sich geändert. Normalerweise müsste dort ja jetzt die B182 stehen. Die Android Sicherheitspatch Ebene blieb auch gleich.

Grund dafür dürfte sein, dass es sich bei der uns vorliegenden Version um eine Firmware im  Entwicklungsstadium handelt. Die fertige Version bzw. die Vollversion werden wir euch dann auch wieder in gewohnter Weise anbieten. Wir haben uns nämlich entschlossen künftig nur noch Vollversionen (da es dort fast nie Probleme mit dem manuellen Flashen gibt) zum Download zur Verfügung zu stellen. OTA Updates zum manuellen Flashen werden wir zwar auch noch weiterhin bereitstellen, aber nur nachdem wir diese ausgiebig getestet haben und alles läuft.

Zwischenzeitlich lohnt es sich unser Firmware-Glossar anzuschauen, denn dort werden alle Fragen bezüglich Branding, CUST oder allgemein zu Firmware Versionen beantwortet.

Weiters empfehlen wir unseren Huawei Newsletter zu abonnieren. So bleibt ihr immer auf dem Laufenden und werdet einmal am Tag über die neuesten Infos rund um Huawei von uns informiert. 

Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

70 Kommentare

  1. Avatar
    M.G veröffentlicht am

    Huawei hat sich bei mir immer noch nicht gemeldet obwohl ich eine e-mail geschrieben habe und auch unten angeklickt habe.Das ist doch doof so kann ich ja gar nicht am Betaprprogramm Teilnehmen.Ich bin jetzt schon ein bisschen von Huawei enttäuscht,da ich anderes bisher vom Kundenservice gewohnt bin.

  2. Avatar
    Tobias veröffentlicht am

    Hallo Leute,
    Meine Build Nummer ist momentan EVA-L09C432B170
    Ich wollte das Update hier durchführen. Dafür habe ich die datei runtergeladen, diese in einen ordner “dload” auf der sd-karte gepackt und den Code im Telefon eingegeben.
    Das Handy startet dann allerdings die Recovery (TWRP 3.0.2-0) und nichts passiert…

    Was mache ich falsch?

    • Avatar

      Du machst nichst falsch. Das Problem ist, dass du mit Twrp ein modifiziertes Recovery auf deinem Handy hast. Damit ist es nicht möglich offizielle Firmwares zu installieren.

  3. Avatar
    Frank R. veröffentlicht am

    Hallo ich habe mir diese EVA-L09C432B182 auf mein P9 installiert funktioniert alles einwandfrei. In den Einstellungen erscheint aber die Build-Nummer EVA-L09C900B182..Was läuft da falsch???? Und bekommen ich trotzdem noch OTA Updates auf mein P9 ???

  4. Avatar
    mike langner veröffentlicht am

    hallo- bin neu hier und habe ein frage zur software p9/ p9 plus. sind das unterschiedliche versionen oder kann ich eine als p9 deklarierte version auf meinem p9 plus installieren? mein p9 plus hat auch die modellnummer vie-l09 .habe momentan vie-l09c900b181 drauf.für mich sieht es so aus als ob sich huawei immer zuerst um das normale p9 kümmert und dann um das p9 plus.kann mich natürlich auch irren,daher meine frage.mfg und frohe weihnachten.

    • Avatar
      Rainer veröffentlicht am

      Nein das geht leider nicht das P9 und das P9 plus sind komplett unterschiedliche Geräte auch wenn sie aus der selben Design Linie stammen.

  5. Avatar
    Tim veröffentlicht am

    Hallo,
    Ich habe aktuell die Firmware EVA-L09C900B182 und möchte von dieser weg. Leider ist es mir nicht gelungen dies erfolgreich durchzuführen. Ich habe schon viele Firmwares versucht zu flashen aber jedes mal zeigt mir das Handy an, dass ich die Firmware EVA-L09C900B182 habe. Da ich zu 100% sicher bin dass ich alles richtig gemacht habe, weiß ich nicht warum ich immer bei dieser Version hängen bleibe.

    Danke im Voraus.

      • Avatar
        Tim veröffentlicht am

        Vielen Dank Marco, dass hat mir weiter geholfen.
        Hättest du eventuell eine Idee wie ich von EVA-L09C900B182 herunterkomme ?

        • Avatar
          Josef veröffentlicht am

          Hallo,

          Bei mir ist das selbe in grün. Hab mir bei einem Händler ein “freies” P9 im letzten Jahr Juli gekauft. Drauf war die Version EVA-L09C02B133. Diese habe ich im letzten Jahr im November durch eine Anleitung von hier auf die Version EVA-L09C432B182 geflasht und heraus kam bei dem Info übers Telefon EVA-L09C900B182. Es funktioniert alles einwandfrei, bis auf das, dass keine Updates mehr kommen und ich leider auch keine C432B360 aufs Telefon aufsetzen kann. Muss doch irgendwie einen Weg geben, auf dem ausgelieferten Zustand C02B133 zu kommen, bzw. ohne Branding und Europa C432. Oder gibt es unter der freie internationalen Version CUST C900 eine neue Firmware mit Emui 5.0 und Android 7.0?
          Wäre sehr erfreut über eine positive Nachricht von Marco vielleicht auch jemand Anderem vom Blog.

          Danke
          Josef

          • Marco
            Marco veröffentlicht am

            Hallo Josef,
            was Du gemacht hast, nennen wir “Cross Flash”. Du hast auf eine gebrandete Firmware (C02B133 = Vodafone) eine freie Firmware (C432B182) aufgespielt.
            Dies resultiert immer in einer CUST C900. Und mit dieser ist kein OTA Update oder z.B. der Zugriff auf Online Designs möglich.
            Ausführlich haben wir das Thema unter dem bereits oben geposteten Link erläutert.
            Wenn Du wieder auf das Originale System zurück willst, dann brauchst Du eine Vodafone Firmware (Vollversion). Sobald Du diese installiert hast, sollte wieder die CUST C02 angezeigt werden.
            Ob es möglich ist, die ANdroid 7 Firmware B361 über Deine C900B182 zu installieren, kann ich leider nicht sagen. Bei freien Firmwares hat dies funktioniert. Es gibt im Kontext von Nougat aber auch sehr viele Meldungen von Leuten, die ihr Gerät beim manuellen Flashen gebrickt haben.
            Ich persönlich würde deshalb von solchen Versuchen abraten.

          • Avatar
            Josef veröffentlicht am

            Hi Marco,

            vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Kannst Du mir vielleicht einen Tip geben, woher ich die Vollversion für mein P9, also dieses Vodafone C02B133 oder das angeblich neue C02B143 im Internet zum Download her bekomme? Wie muss ich dann beim aufsetzen vorgehen.
            Vielen Dank für Deine Bemühungen hier und grossen Respekt, für die Zeit die Du Dir für die User nimmst.

            MfG
            Josef

          • Marco
            Marco veröffentlicht am

            Leider habe ich keinen Link zu einer C02 Firmware als Vollversion. Tut mir leid, hier ist selber googlen angesagt.
            Wenn Du die Firmware gefunden hast, dann würde ich es zunächst mit der dload-Methode versuchen. Sollte diese nicht funktionieren, würde ich die Firmware per Force Update versuchen zu flashen.

          • Avatar
            Rainer veröffentlicht am

            Die Anleitung findest du hier: https://www.huaweiblog.de/firmware-update-was-bedeutet-cust-emui-und-co/#Force

          • Avatar
            Josef veröffentlicht am

            Hi,

            mein P9 hängt jetzt im Bootloop fest und lässt sich nicht mehr ausschalten, nachdem ich auf der SD-Karte die Rollback update.app Datei drauf hatte und beim starten mit der Tastenkombination aufgesetzt hab. Wie bekomme ich die Firmware wieder drauf?
            Muss ich seperat die SD-Karte noch mal mit der c432b182 update.app bestücken und die Tastenkombination nach dem einlegen drücken?
            Danke.

          • Avatar
            Tim veröffentlicht am

            Ich habe mein Handy wieder repariert indem ich die Vodafone firmware wieder installiert habe. Link zur EVA-L09C02B133 : http://r.srvtrck.com/v1/redirect?url=http%3A%2F%2Fupdate.hicloud.com%3A8180%2FTDS%2Fdata%2Ffiles%2Fp3%2Fs15%2FG1079%2Fg104%2Fv57391%2Ff1%2Ffull%2Fupdate.zip&type=url&abtag=abp:true&ykuid=re2s44oc5p195vlgi9l757h6zg&api_key=238621be58f59770152dac0d4ef09b6f&site_id=4f329b08d537771acc385347&tid=94296689-8ee2-4f92-a407-e30745776c6c&dch=gaia&tna=gaia&tv=0.105&title=Huawei%20P9%20-%20Update%20EVA-L09C02B133%20(Vodafone)%20OTA%20wird%20verteilt%20%E2%80%A2%20Original-Firmwares%20f%C3%BCr%20Huawei%20P9&refr=&page=http%3A%2F%2Fwww.android-hilfe.de%2Fthema%2Fhuawei-p9-update-eva-l09c02b133-vodafone-ota-wird-verteilt.791585%2F&afsrc=1&cache=M23U9VHV3MAM5SCEKOFLKV4N8PJPHGB4&vid=3&ad_k=http%3A%2F%2Fupdate.hicloud.com%3A8180%2FTDS%2Fdata%2Ffiles%2Fp3%2Fs15%2FG1079%2Fg104%2Fv57391%2Ff1%2Ffull%2Fupdate.zip&ad_t=advertiser&ad_zi=YieldLink&ad_dt=link

          • Avatar
            Jo veröffentlicht am

            Hi Tim,

            wie hast Du das genau gemacht?
            Kannst Du mir bitte behilflich sein.
            Hab am Sonntag Abend einen SD-Karten Adapter von klein auf gross und kann dann die mit dem PC dann mit der Datei bestücken. Das blöde ist des, mein Handy nimmt keine Stromladung an, das Display zeigt mir immer einen roten Blitz und kein Ladefortschritt. Geht das aufspielen auch mit angesteckten Netzteil?
            Danke

          • Avatar
            Josef veröffentlicht am

            Hi Tim,

            wie hast Du das genau gemacht?
            Kannst Du mir bitte behilflich sein.
            Hab am Sonntag Abend einen SD-Karten Adapter von klein auf gross und kann dann die mit dem PC dann mit der Datei bestücken. Das blöde ist des, mein Handy nimmt keine Stromladung an, das Display zeigt mir immer einen roten Blitz und kein Ladefortschritt. Geht das aufspielen auch mit angesteckten Netzteil?
            Danke

          • Avatar
            Tim veröffentlicht am

            Du downloadest die update.zip, die ich oben verlinkt habe und entpackst diese auf deinem Desktop. Anschließend hast du zwei Dateien auf deinem Desktop, einmal eine Update.app Datei und einen META-INF Ordner. Als nächstes steckst du dein Handy an den PC und gehst auf deine SD-Karte. Dort angekommen erstellst du den Ordner dload und schiebst die 2 Dateien rein. Danach startest du dein Handy und öffnest die Telefon App und gibts folgenden Code ein: * # * # 2846579 # * # *
            Wen du das gemacht hast drückst du auf den Button “Software Upgrade” und wählst dann “SD-Karten Upgrade” aus. Danach fährt dein Handy neu hoch installiert die Vodafone Firmware (Mit Branding).
            Alternativ kannst du es auch über die Force update Methode machen.

            Mit freundlichen Grüßen,
            Tim

          • Avatar
            Josef veröffentlicht am

            Danke,

            ich kann mein Handy nicht starten, es nimmt keine Stromladung an.
            Hängt immer wieder beim starten zwischen dem Logo und dem Akkuaufladestatus fest.
            Bin am Ende meines Lateins.

  6. Avatar
    Rainer veröffentlicht am

    Hallo, ich habe mir ein P9 in China gekauft und war so naiv zu glauben wenn man die Sprache auf Deutsch umstellen kann passt der Rest auch was aber leider nicht der Fall ist. Die EVA fängt bei mir mit AL00, ist also für den chinesischen Markt gemacht ohne google playstore usw. Was halt in China nicht erlaubt ist. Kann ich auf diese Firmware einfach die EVA-L09C900B182 drüber spielen oder führt das zu Problemen? Gruß Rainer

  7. Avatar
    André veröffentlicht am

    Hab gerade von emiu 5 auf die 4.1 Android version gedowngraded. Jedoch ist nun meine Magazin entsperrrung weg. Und sonst kann ich auch keine Themas mehr benutzen. Downloaden ja, aber nach dem anwenden passiert nix mehr.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere