Rund 3 Monate nachdem die Verteilung der ersten Firmwareupdates mit der GPU Turbo Technologie startete, kommt nun auch das Huawei P10 in den Genuss. Der große Bruder – das Huawei P10 Plus – erhielt den GPU Turbo bereits vergangene Woche.

VTR-L09 8.0.0.379(C432)

Das Firmwareupdate ist 692MB groß und basiert – wenig überraschend – weiterhin auf Android 8.0 und EMUI 8.0.0. Hinsichtlich der genauen Bezeichnung der EMUI Versionen – und vor allem der damit verbundenen Funktionen und Unterschiede – habe auch ich inzwischen langsam aufgegeben, hier eine klare Systematik zu erkennen.
Aber entscheidend ist ja auch letztlich keine Nummer, sondern die Funktionen, die die Firmware mitbringt.

Neben dem GPU Turbo gibt es einige Optimierungen und die GoogleSicherheitspatches von Oktober 2018.

Huawei P10 GPU Turbo

Changelog

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung fügt die Huawei GPU Turbo-Beschleunigungstechnologie zur Verbesserung der Effizienz der grafischen Verarbeitung hinzu.

[System]
Fügt die Huawei GPU Turbo-Beschleunigungstechnologie für eine reibungslosere Gaming-Erfahrung hinzu. Es wird empfohlen, den Gaming-Modus in Game Suite für besseres Gaming zu aktivieren.

[Bildschirmrekorder]
Optimiert den Bildschirmrekorder. Bildschirmaufnahmen können jetzt ohne Zeitlimit aufgenommen werden.Optimiert den Bildschirmrekorder. Sie können für Aufnahmen nun eine Soundquelle auswählen (Mikrofon, System oder keine).

[Galerie]
Optimiert bei der Bildbearbeitung die UI-Text-Anzeige von einigen Filtern.

[Sicherheit]
Integriert im Okt. 2018 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.Weitere Informationen zur Sicherheit von Huawei-App-Aktualisierungen finden Sie auf Huaweis offizieller Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2018/10/.1. Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.

  1. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie bitte die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center.
  2. GPU Turbo ist zurzeit nur für Teile von Spielen geeignet.

Was der GPU Turbo bringt, ist durchaus umstritten. Während einige eine bessere Gaming Performance bei den unterstützen Spielen ausmachen, sehen andere eher einen Placebo Effekt.
Ich persönlich war schon vor fast 2 Jahren mit der Gaming Performance des P10 durchaus zufrieden im Test.

Wenn ihr eigene Erfahrungen mit dem Huawei P10 GPU Turbo gemacht habt, dann hinterlasst uns die Eindrücke gerne in den Kommentaren oder unserer Huawei Community.

Vielen Dank an Daniel F. und Marc für den Hinweis zum Update.

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

6 Kommentare

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Wichtige Info für alle hier……NICHT!

      Aber Kommentare werden ja gerne genutzt um unsachlich einfach mal Frust abzulassen. Bloß, was erwartest Du jetzt? Wir wissen nicht was genau passiert ist. Möchtest Du Mitleid? Mächtest Du Bestätigung? Fragen über Fragen…..

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere