Sobald ein neues Smartphone auf dem Markt ist, folgt eine Frage immer schnell auf dem Fuß: welche Hülle ist empfehlenswert.
Was liegt also näher, als sich die HUAWEI P40 Pro Hüllen näher anzuschauen?!

Grundsätzlich bin ich ja kein Freund von Hüllen. So wie Rainer es auch schon in seinem P40 Bericht schrieb. Mir tragen die meist zu dick auf. Deswegen hatte ich eine ganze Weile bevorzugt Skins genutzt. Gerade als die Geräte mit stylischer Glasrückseite zwar schicken aussahen, aber auch super glatt waren und nicht immer so richtig top in der Hand lagen.
Allerdings bietet so eine Hülle ja auch einen gewissen Schutz. Und dabei denke ich nicht – wie scheinbar die meisten – an den riesigen Drop Test, sondern an banale Situationen im Alltag. Wenn man schonmal wo gegen stößt mit dem Phone. Oder es rutsch irgendwo runter. Die typischen “kleinen Alltagsunfälle”.

Fazit: ich hatte für mich also nie die optimale Lösung gefunden.

Das sehe ich nach einer Woche mit dem MagEZ Case von Pitaka anders! Ich habe bisher nicht verstanden warum zum Beispiel Lemmy so für die Pitaka Cases “schwärmt”. Jetzt weiß ich es.

YouTube

Wenn Du mobil zugreifst, können wir die Videos aktuell nicht unterstützen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und bevor die ersten bei dieser Schwärmerei jetzt gleich wieder misstrauisch werden, direkt der wichtige Hinweis:

Die getesteten Produkte wurden uns von PITAKA für den Test zur Verfügung gestellt. Eine finanzielle Vergütung hierfür fand nicht statt! Es handelt sich somit nicht um bezahlte Werbung.
Das Fazit des Tests entspricht der persönlichen Meinung des Autors aufgrund der gemachten eigenen Erfahrungen mit den Produkten!

MagEZ Case – die edle P40 Pro Hülle

Die schönsten Tests sind ja die, die einen selber überraschen. Wie schon gesagt, hatte ich bislang nie ein PITAKA Case. Und ich konnte die Schwärmerei dafür folglich auch nicht nachvollziehen. Was soll so toll an genau dieser Hülle sein? Eine Hülle, die auch noch so hochpreisig ist!

Kurzum, alles!

Beim Auspacken kommt das erste A-ha – Erlebnis (nein, nicht die schwedische norwegische Pop-Band). Die P40 Pro Hülle wiegt so gut wie nichts. Gerade mal 15g bringt sie auf die Waage. Geschuldet ist dies dem Material: Aramidfaser.

Das kennt ihr alle, aber wahrscheinlich unter anderen Namen, zum Beispiel als Kevlar. An der Stelle noch kurz der Hinweis, dass Aramidfasern kein Carbon sind. Denn Aramidfasern sind schlagfester als Kohlenstofffasern und nicht so steif. Demzufolge auch nicht so spröde, also bruchfester.

Aber genug des technischen (chemischen?) Schnick-Schnack. Zurück zur P40 Pro Hüle und was sie kann.

Neben der Tatsache, dass sie so leicht ist, ist sie mit 0,85mm auch extrem dünn. Beim ersten Anbringen an das P40 Pro zeigten sich dann für mich ganz schnell die Vorzüge. Das MagEZ Case trägt kein bisschen auf. Dünn, leicht und absolut fest ansitzend an das P40 Pro.
Es ist wirklich wie eine zweite Haut. Und das hatte ich so bislang noch bei keiner Hülle.

Dazu kommt dann der Grip. Das Material sieht nämlich nicht nur gut (was natürlich immer subjektiv ist) und edel aus, sondern fühlt sich auch noch so an. Es klingt schon komisch, erst von Kevlar und schussicheren Westen zu sprechen und dann davon, dass es sich “weich” anfühlt. Aber genau so ist es. Man nimmt es in die Hand und hat es sicher im Griff.

pitaka Huawei P40 Pro (6,58") Hülle, [MagEZ Case], ultradünn, magnetische Handyhülle aus 100% Aramidfaser, Schutzhülle, stoßfest, schlank, Ultraleicht, robust, stabil-Schwarz/Grau (Köperbindung)*
pitaka Huawei P40 Pro (6,58") Hülle, [MagEZ Case], ultradünn, magnetische Handyhülle aus 100% Aramidfaser, Schutzhülle, stoßfest, schlank, Ultraleicht, robust, stabil-Schwarz/Grau (Köperbindung)*
49,99 EUR
pitaka Huawei P40 Pro (6,58") Hülle, [MagEZ Case], ultradünn, magnetische Handyhülle aus 100% Aramidfaser, Schutzhülle, stoßfest, schlank, Ultraleicht, robust, stabil-Schwarz/Grau (Köperbindung)*
pitaka Huawei P40 Pro (6,58") Hülle, [MagEZ Case], ultradünn, magnetische Handyhülle aus 100% Aramidfaser, Schutzhülle, stoßfest, schlank, Ultraleicht, robust, stabil-Schwarz/Grau (Köperbindung)*
49,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Um die Kamera herum ist das P40 Pro Case nochmal leicht erhöht. Dies soll für zusätzlichen Schutz bei der Kamera sorgen.
Die Schutzwirkung ist hier mit der Umrandung auch sicher gegeben. Für mich persönlich bleibt dadurch allerdings mein persönliches Problem mit der Erhebung der Kamera. Diese fällt zwar optisch nicht mehr so “negativ” ins Gewicht. Allerdings bleibt das lästige Wackeln, wenn man das P40 pro auf dem Tisch liegend nutzt. Aber wie gesagt, das ist wohl ein persönliches Dilemma zwischen mir und den letzten HUAWEI Geräten der P-Serien….

EDIT:
Wie der Zufall es so will, hatte ich nach dem Schreiben des Artikels dann doch noch den Drop Test.
Das P40 Pro fiel mir (ungeschicktem Menschen) aus der Hand auf den guten Fliesenboden. Passiert ist ….nichts! Drop Test bestanden!

Ein vermeintliches Manko habe ich dann allerdings doch entdeckt. Denn so passgenau und perfekt die Hülle sitzt, so ist es nicht möglich mit der Hülle den SIM-Tray zu öffnen.
Nach Rücksprache mit PITAKA wägt man hier ab zwischen Design, Dichtigkeit und Schwierigkeit beim Anbringen und Entfernen in Relation zu der Tatsache, wie oft man den SIM-Tray öffnen muss. Hier hat man sich bislang dann für das vorliegende Design entschieden.
Aber – und so etwas finde ich immer positv – man hat den Punkt auch aufgenommen und nochmal an R&D (Research & Development = Forschung & Entwicklung) zur Prüfung weitergegeben, ob hier nicht doch eine weitere Optimierung möglich ist.

MagEZ Juice

Immer wieder lese ich auch von vielen die Frage nach einer schönen Docking-Station. Denn die Zeiten in denen man sein Smartphone einfach irgendwo in Nähe der nächsten Steckdose zum Laden ablegte, sind längst vorbei.
Ebenso wie einen aufgeräumten Schreibtisch, mit ordentlicher Kabelführung, hat dies auch längst beim Smartphone Einzug gehalten. Gerade durch Wireless Charging wird genau das ja auch unterstützt. Doch oft sind die Ladepads recht lieblos gestaltet und die Integration in Mobilär oder Accessoires schreitet doch vergleichsweise langsam voran.

Deshalb hatte ich bei PITAKA gefragt, ob ich auch das MagEZ Juice für einen Test bekommen kann. Wohl wissentlich, dass dieses als “nicht kompatibel” für das P40 Pro gelistet ist. Allerdings fand ich im Gespräch auch schnell heraus, dass es nicht vollständig inkompatibel ist. Man muss hier also Abstriche machen. ich kann den Hersteller – gerade wenn dieser hochwertiges Zubehör anbietet – absolut verstehen, dass er hier diese Differenzierung nicht macht. Der volle Funktionsumfang ist nicht gegeben. Ergo, ist es nicht kompatibel.

Aber – und dafür herzlichen Dank an PITAKA – man hat sich trotzdem auf meine Bitte eingelassen.

Das MagEZ Juice ist einer schicke Docking-Station. Voraussetzung für den magnetischen Halt ist natürlich das MagEZ Case. Damit sitzt dann aber das P40 pro sicher am Dock.
Klarer Vorteil am Schreibtisch ist, dass man das Display des P40 pro so im Blick hat. Eingehende Benachrichtigungen sind also gut sichtbar; auch während des Ladevorgangs.

Dank des Gelkissens am Fuß der Docking Station hat diese auch einen absolut festen Stand. Und genau solche Kleinigkeiten machen es für mich dann auch bei gutem Zubehör aus. Und diese sind es mir dann auch wert, gerade bei einem Premium Smartphone für rund 1000 Euro, auch hier ein paar Euro mehr zu investieren.

Was sind nun die Einschränkungen des MagEZ Juice beim P40 Pro? Man kann die integrierte Powerbank leider nicht nutzen. Das MagEZ Juice ist nämlich nicht nur ein Dock, sondern enthält auch eine Powerbank. Die sieht mit der Aramidfaser-Oberfläche übrigens ebenfalls verdammt gut aus.
Leider ist aber hier beim Huawei P40 pro der Kamerabereich schlichtweg im Weg. Deshalb sitzt die magnetische Powerbank nicht richtig an der Rückseite.

Tatsächlich wäre es sogar zu verschmerzen gewesen, dass hier die Tele-Kamera leicht verdeckt wird. Denn bei den meisten Fotos hatte dies keine Auswirkungen. Allerdings lädt die Powerbank das P40 Pro nicht. Oder zumindest nicht zuverlässig, wobei man hier schon sagen muss, dass die Zuverlässigkeit wirklich gen Null geht. Das liegt vielleicht auch an der maximalen Ladeleistung von “nur” 5W.

Wer aber auf die Powerbank Funktion verzichten kann, der bekommt mit dem MagEZ Juice ein wirklich schickes Dock mit Wireless Charging für sein P40 Pro!

pitaka Wireless Dock-and-Go Charger magnetische Handyhalterung mit Power Bank 2 in 1 Kabellose Ladegerät [MagEZ Juice] Tischständer für Qi-Smartphones*
pitaka Wireless Dock-and-Go Charger magnetische Handyhalterung mit Power Bank 2 in 1 Kabellose Ladegerät [MagEZ Juice] Tischständer für Qi-Smartphones*
89,99 EUR
pitaka Wireless Dock-and-Go Charger magnetische Handyhalterung mit Power Bank 2 in 1 Kabellose Ladegerät [MagEZ Juice] Tischständer für Qi-Smartphones*
pitaka Wireless Dock-and-Go Charger magnetische Handyhalterung mit Power Bank 2 in 1 Kabellose Ladegerät [MagEZ Juice] Tischständer für Qi-Smartphones*
89,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

MagEZ Mount

Was dafür wieder voll und ganz kompatibel mit dem HUAWEI P40 Pro ist, ist das MagEZ Mount. Dabei handelt es sich um einen Wireless Car Charger.

Ich habe hier die Variante für die Halterung im Lüftungsgitter getestet. Verfügbar sind auch die Varianten mit Halterung per Saugnapf und für den CD-Slot. Bei meiner Version für das Lüftungsgitter war auch noch ein Halter für die dauerhafte feste Montage enthalten.

Getestet habe ich dann aber die Version für das Lüftungsgitter. Hier ist ja immer ein wichtiger Faktor, ob das dann wackelt oder gar während der Fahrt abfällt. Ich war zwar jetzt nicht auf Feldwegen unterwegs, sondern nur auf befestigten Straßen, aber für diese kann ich euch versichern, dass die Variante Lüftungsgitter gut hält.

Der zweite Punkt ist dann, ob denn auch das Smartphone gut hält. Hier kann ich euch ebenfalls alle Zweifel nehmen – das hält. Natürlich sind hier MagEZ Mount und das MagEZ Case aufeinander abgestimmt. Und zusätzlich zu den Magneten im Körper des Car Chargers, sind zwei weitere Magnete im Form-Fitting-Adapter (der Rahmen um den Ladekörper) verbaut. Somit sitzt euer HUAWEI P40 Pro dann auch absolut sicher – wenn ihr nicht gerade auf Offroad-Rennen steht.

Als dritter Aspekt kommt dann natürlich auch mal langsam der eigentliche Ladevorgang. Dieser ist abhängig von der Ausgangsleistung des Ladeanschluss im Kfz. Maximal unterstützt das MagEZ Mount hier 10W.

Und letztlich kommt auch hier natürlich das Design und Material voll zur Geltung. Die Front des MagEZ Mount mit dem Aramidfaser-Körper sieht einfach gut aus. Nicht wie ein billiger Fremdkörper im Auto. Hier wird Funktionalität mit Optik vereint.

pitaka magnetische Kfz-Halterung Kabelloses Aufladen[ Lüftungsgitter MagEZ Mount Qi ]schnell induktiver Qi-Handyhalter kompatibel mit MagEZ Case für Samsung Galaxy S2o/Note20 Ultra Oder Huawei P40 Pro*
pitaka magnetische Kfz-Halterung Kabelloses Aufladen[ Lüftungsgitter MagEZ Mount Qi ]schnell induktiver Qi-Handyhalter kompatibel mit MagEZ Case für Samsung Galaxy S2o/Note20 Ultra Oder Huawei P40 Pro*
51,99 EUR
pitaka magnetische Kfz-Halterung Kabelloses Aufladen[ Lüftungsgitter MagEZ Mount Qi ]schnell induktiver Qi-Handyhalter kompatibel mit MagEZ Case für Samsung Galaxy S2o/Note20 Ultra Oder Huawei P40 Pro*
pitaka magnetische Kfz-Halterung Kabelloses Aufladen[ Lüftungsgitter MagEZ Mount Qi ]schnell induktiver Qi-Handyhalter kompatibel mit MagEZ Case für Samsung Galaxy S2o/Note20 Ultra Oder Huawei P40 Pro*
51,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Wer sich den Bericht durchgelesen hat, wird jetzt wenig überrascht sein, dass mich gerade das MagEZ Case und auch das MagEZ Mount – trotz der Einschränkungen – richtig begeistert haben.

Wer mehr sucht, als einfach nur irgendeine Hülle, sondern sein HUAWEI P40 Pro (oder natürlich auch das “normale” P40) standesgemäß “kleiden” will, der sollte sich unbedingt das MagEZ Case anschauen. Und vor allem auch anfühlen!
Natürlich ist der Preis hier teurer als der 3er Pack transparente Silikonhüllen für 10 Euro. Aber wer sich ein 1000 Euro Smartphone zulegt, der sollte dann hier nicht billig denken. Ich mein, ihr kauft euch ja auch keinen 4K-Fernseher und schließt den dann via Scart an, weil das billiger als HDMI ist (ja, Vergleiche hinken….).

Die Tatsache, dass ich, der sonst eher keine Hüllen nutzt und wenig Erwartungen hatte, jetzt hier so schwärmt, sagt eigentlich schon vieles aus.

Ebenso verhält es sich für mich mit dem MagEZ Juice. Auch wenn ich hier die Einschränkung hinnehmen muss, dass nicht der volle Funktionsumfang – Nutzung der Powerbank – gewährleistet ist, ist das Dock für mich eine klare Empfehlung. Weil es einfach gut aussieht und einen ordentlichen “Charging Point” für das P40 Pro bietet. Bei dem ich im Übrigens am Schreibtisch auch noch vollen Zugriff und Nutzung auf das Display habe. Während es nebenbei aufgeladen wird.

Beim MagEZ Mount gefällt mir das Design richtig gut. Hier bin ich persönlich aber etwas zwiegespalten. Denn im Auto habe ich die Vorzüge des 27W Wireless Car Charger von HUAWEI zu schätzen gelernt. Bei einer halben Stunde Fahrstrecke von der Arbeit heim, ist das Smartphone wieder voll aufgeladen.
Dafür macht das MagEZ Mount optisch schon mehr her. Lädt aber eben nicht ganz so schnell. Dafür ist es wiederum günstiger.

Apropos günstiger! Wer tapfer bis hier durchgehalten hat, der soll auch belohnt werden. Wie schon zu Beginn geschrieben, bekommen wir keine finanzielle Vergütung für den Bericht. Nachdem das Fazit aber so ausgefallen ist und ich jedem, der eine P40 Pro Hülle sucht sofort das MagEZ Case empfehlen würde, haben wir bei PITAKA für euch einen Rabattcode für den Kauf “verhandeln” können.

HWBLOGDE

Ab heute bis zum 10. Juni erhaltet ihr auf das MagEZ Case 10% Rabatt!

« « %| % » »

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

8 Kommentare

  1. Avatar
    Rainer veröffentlicht am

    Schöner Test. Der Preis hat mich ein wenig überrascht und würde mich auch abschrecken. Ich bin aktuell vollauf mit der Folie von dbrand zufrieden.
    *geschrieben aus dem Liegestuhl im Garten in Urlaubsstimmung ;p*

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Der Preis ist sicher knackig im Vergleich zu anderen Hüllen.
      Aber auch gerechtfertigt für die Qualität, die man hier bekommt!

      Und genieß schön den Urlaub – ich werde mich bald “revanchieren”! 😉

  2. Avatar
    Matthias veröffentlicht am

    Des Preis ist schon höher. Man muss aber Bedenken wie die Herstellung ist.
    Die können nicht im Spritzguss verfahren 1000 Stück raus hauen.
    Ob da überhaupt Maschinen eingesetzt werden kann ich nicht sagen aber normal wird so was von Hand gemacht.

    Frage zu den Halter
    Da werden doch Magnete eingesetzt, schadet so was nicht den Bauteilen?
    Es sind ja schon paar Teile frei beweglich wie der IOS oder Gyrosensor.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Also nach 3 Wochen kontinuierlicher Nutzung habe ich keine Einschränkungen festgestellt.
      Pokemon Go (Gyrosensor) funktioniert weiter einwandfrei. 😉

  3. Avatar
    Matze veröffentlicht am

    Habe gerade ein Case für mein P40 direkt bei Pitaka bestellt. Habe mit Gutscheincode nur 37,48€ bezahlt. Leiferzeit laut Pitake 2-5 Tage.

Hinterlasse einen Kommentar