Huawei P10 Update

Huawei P10 (Plus) Oreo Beta Firmware wird verteilt

Whoop Whoop!

Früher als gedacht hat Huawei damit begonnen für das Huawei P10 (VTR-L09/VTR-L29) und das P10 Plus (VKY-L09/VKY-L29) die Oreo Beta Firmware an alle registrierten Tester zu verteilen.

VTR-L09 8.0.0.321(C432log) / VTR-L29 8.0.0.321(C432log)

VKY-L09 8.0.0.321(C432log) / VKY-L29 8.0.0.321(C432log)

Bereits eine Woche nach Beginn der Registrierung war man damit ziemlich schnell; schneller als in vergleichbaren vorherigen Beta Tests. Aber sicher konnte man bei der Firmware für die P10 Modelle auch von den Erfahrungen beim Mate 9 Oreo Update profitieren.

Wer zum ersten Mal eine Oreo Firmware sieht, dem fällt direkt die neue Bezeichnung auf. Nach dem jeweiligen Modell – hier VTR-L09 usw. – folgt die Android Version, auf der die Firmware basiert. In diesem Fall also Android 8.0.0 Oreo. Da man die EMUI Version jetzt an die Android Version anlehnt, sind hier zukünftig Android und EMUI Version identisch. Sinnvoll und hilfreich für den Durchblick wie ich finde. Die letzten 3 Stellen kennzeichnen dann die eigentliche Firmwareversion – hier also 321. Und zu guter Letzt finden wir in der Klammer als Zusatz noch die entsprechende CUST. C432 steht für vorrangig für die Region West- und Mitteleuropa. Das „log“ kennzeichnet dann noch die Beta.

Changelog

Der Changelog ist mit den bisherigen beim Update von Android 7 Nougat und EMUI 5.x auf Android 8 Oreo mit EMUI 8 identisch. Alle grundsätzlichen Funktionen von Oreo und EMUI 8 sind somit auf den Geräten verfügbar.

Abweichungen gibt es dann ggfs. gerätespezifisch. So spricht zwar der Changelog von AI-basierte Optimierungen für höhere Stabilität und Geschwindigkeit. Allerdings darf man dies nicht gleichsetzen mit dem, was man beim Mate 10 Pro an AI-basierten Möglichkeiten findet. So findet sich beispielsweise in der Foto-App keine AI-basierte Erkennung des Motives. Hierzu ist offensichtlich der Kirin 970 mit NPU Voraussetzung, der bislang eben nur im Mate 10 (Pro) verbaut ist.

Allen Beta Testern jetzt viel Spaß beim Download und Ausprobieren. Wichtig ist, dass Fehler direkt über die Beta App gemeldet werden. Hier auch ruhig Kleinigkeiten melden, wenn sie euch auffallen; auch wenn es nur um die Funktionsweise einer bestimmten App oder Widgets geht. Wie wir bei vorangegangenen Versionen gesehen haben, kann es eben auch hier zu nervigen Bugs kommen. Diese sind zwar nicht entscheidend für den Betrieb, können im Alltag aber einfach nerven.

Wer sich ausgiebig über die neue P10 Oreo Firmware austauschen, näher informieren will oder auch fragen hat, der schaut in unserer Community vorbei!

 

10 Kommentare

  1. Arno Simbürger 12. Januar 2018
  2. Konder 12. Januar 2018
    • Simone 16. Januar 2018
  3. Martin 13. Januar 2018
    • Alex 13. Januar 2018
  4. Alex 13. Januar 2018
  5. michael 15. Januar 2018
  6. Konder 16. Januar 2018
  7. Andy We 28. Januar 2018

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.