Update Huawei P Smart offizielle Pressemitteilung

Wie wir bereits berichteten bringt Huawei ein neues Modell, lt eigener Aussage soll es sich an der  P Serie orientieren. Meiner Meinung nach orientiert sich einzig und alleine das P im Namen an die P Serie, der Rest orientiert sich an honor. Geht Huawei nun über mit günstigen „speziell an junge und finanzbewusste Verbraucher gerichtete“ Smartphones das „honor“-Konzept zu etablieren? Ich kann mich noch gut erinnern, als offizielle in Shenzhen vollmundig gepriesen haben, dass Huawei für die Business People „highclass – high performance“ ist und dass man sich mit honor an die digital natives orientiert, mit guter Technik zu Spitzenpreisen. honor macht es ja auch bei den sog. „Cashback“ Aktionen vor, nicht immer ruhmreich, aber doch erfolgreich, weil einfach viel verkauft wird. Will Huawei so den Thron erklimmen? Jede Menge Modelle auf den Markt werfen, obwohl man eigentlich mit der Tochtermarke honor eh schon den Markt abdeckt. Der Wunsch in der Community ist es, dass wenige Modelle mit aktuellen Updates versorgt werden. Schaut doch erstmal da, dass die Kunden zufrieden sind. Teilweise klappt das ja schon ganz gut, aber dann gibt es wiederum Modelle, die wirklich stiefmütterlich behandelt werden, von den Tablets möcht ich da jetzt gar nicht erst anfangen.

Naja, die Meinung ist nun geschrieben, hier nun der offizielle Teil:

HUAWEI startet frisch gestärkt in das Jahr 2018: Mit dem HUAWEI P smart bekommt die beliebte P-Serie Zuwachs und wird um ein neues Modell erweitert.  Es richtet sich speziell an junge und finanzbewusste Verbraucher, die ein Smartphone suchen, das perfekt zu ihrem modernen Lebensstil passt und keine Kompromisse in Sachen Performance und Features eingeht. Getreu der P-Serie kommt das HUAWEI P smart im stylishen Metall-Unibody Design, mit intelligenten Fotografiefunktionen und neuer Benutzeroberfläche.

Angesagtes 18:9-Format

Das HUAWEI P smart orientiert sich in Sachen Design an der populären P-Serie. Das 14,35 cm (5,65 Zoll)-Smartphone ist mit einem edlen Metall-Unibody mit 2.5D Glass-Bildschirm in den Farben Schwarz, Gold und Blau zu haben. Das Highlight ist das fast randlose FullView TFT-LCD Display im angesagten 18:9-Format und einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln. Das neue Seitenverhältnis ist bisher vornehmlich bei Premium-Smartphones zu finden. Mehr Bildschirm geht kaum – besonders Film- und Gaming-Fans kommen hier auf ihre Kosten.

Dual-Kamera für mehr Fotospaß

Auch Fotos – seien es die eigenen Schnappschüsse oder die Instagram-Feeds der Freunde – lassen sich über das große Display in kräftigen, lebendigen Farben darstellen und durchstöbern. Wer sich gerne selbst kreativ austobt und Fotos präsentiert, bekommt mit dem HUAWEI P smart das passende Werkzeug an die Hand: Als Hauptkamera ist eine Dual-Kamera mit 13 MP und 2MP, f/2.2-Blende und Autofokus am Start. Für das perfekte Selfie sorgt die 8 MP-Frontkamera mit f/2.0-Blende und Fixfokus. Mithilfe verschiedener intelligenter Features werden die Bilder zu wahren Kunstwerken. Nutzt man beispielsweise den Beauty-Modus, kommen verschiedene Algorithmen zum Einsatz, welche unter anderem Gesichtsformen, -positionen und diverse -merkmale berücksichtigen und in natürliche Porträts umwandeln. Über die Bokeh-Funktion, bei der wahlweise der Vorder- oder der Hintergrund künstlerisch verschwimmt, können sich Foto-Fans kreativ austoben und Bildern einen individuellen Touch geben. Die Kameras können dazu nicht nur über den normalen Auslöser gestartet werden, sondern auch über den auf der Rückseite integrierten Fingerabdrucksensor und über Gestensteuerung. Die Kamera hat mit „Moving Feature“ ein Feature dazu bekommen, das nicht nur das Foto selbst, sondern auch ein kurzes einsekündiges Video von dessen Entstehung aufnimmt.

Individuelle Bedienung für den individuellen Lifestyle

Mit an Bord ist die brandneue Version der hauseigenen Benutzeroberfläche EMUI 8.0. Diese wurde speziell für AndroidT 8.0 entwickelt und bietet einige intelligente Features für ein besonders intuitives und personalisiertes Benutzererlebnis. Beispielsweise kann über die Splitscreen-Funktion der Bildschirm geteilt und somit zwei Anwendungen gleichzeitig genutzt werden. Auch die Fotogalerie wurde überarbeitet: Das HUAWEI P smart filtert die gespeicherten Fotos je nach Inhalt und sortiert sie entsprechend.

Damit beim Fotografieren und Experimentieren das Smartphone nicht ausgeht, ist ein 3.000 mAh-Akku verbaut. Im Herzen des HUAWEI P smart schlägt zudem ein Kirin 659-Prozessor, dazu gibt es 3 GB RAM und 32 GB ROM, per microSD-Karte erweiterbar um bis zu 256 GB.

Preise und Verfügbarkeit

Das HUAWEI P smart ist ab dem 01. Februar 2018 in den Farben Schwarz, Gold und Blau und zu einer UVP von EUR 259,- in Deutschland erhältlich.

Vorbesteller des HUAWEI P smart können im Aktionszeitraum vom 16. Januar bis 01. Februar 2018 eine Gutschrift von EUR 50,- bei PayPal erhalten. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es online unter www.huawei-promotion.de.

Anmerkung: Bei der Promotion heißt es schnell sein, weil es auf 3.600 Vorbestellungen limitiert ist!!! Teilnahmeberechtigt sind Privatkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland!

Ganz WICHTIG! Ihr müsst um an der Aktion teilzunehmen den Original Karton zerstören und die IMEI Nr. ausschneiden und das fotografieren.

Alle Infos hier zum Nachlesen: http://www.huawei-promotion.de/teilnahmebedingungen.html (lasst euch nicht von der Überschrift in eurem Browser täuschen, da steht noch was vom Mate 10 Pro. Hier hat Huawei wohl vergessen das P Smart einzupflegen).

Ursprünglicher Artikel:

Die Überschrift ist ein wenig ironisch gemeint. Warum ironisch? Naja, weil ich mich eigentlich nicht so sehr freue, dass Huawei meint schon wieder eine neue Modell Reihe etablieren zu müssen. Das stiftet doch nur für Verwirrung. Das neueste Handy aus dem Hause Huawei ist für Anfang 2018 ein 18:9 Modell (aktuell der heisse Shice) angekündigt, dass auf den Namen Huawei P Smart hört. In China ist das Smartphone als Enjoy 7S bekannt. Lustigerweise wurde aus dem Huawei Enjoy 6S letztes Jahr das honor 6C.

Ich komme echt nicht mehr mit den verschiedenen Modellbezeichnungen klar. Es gibt das Huawei P9 lite smart, das P8 lite smart (dass sich allerdings als Huawei GR3 herausstellte), dann noch das P8 Lite (2017), die nova Reihe und dann natürlich noch die eigenständige Marke honor, wo man z.B. erst kürzlich das honor 7X mit in etwa gleichen technischen Spezifikationen, jedoch mit Android 7 und EMUI 5.1, veröffentlicht hat. Desweiteren gibt es noch das Mate 10 lite. Mit dem P Smart unterbietet man sich zumindest beim Preis hinsichtlich des 7X und Mate 10 lite selbst um ca. 50,- EUR. honor wird sich das allerdings nicht gefallen lassen und bestimmt mit ein paar Aktionen den Preis wieder unterbieten. Naja, egal. Das freut zumindest einen, den Kunden. 😀

Huawei ich bin raus. Was wollt ihr uns mit dem P Smart sagen? Im ersten Quartal wird doch die neue P Serie mit einem P20 lite rauskommen. Warum verwirrt ihr uns so? Ich wünsche mir, dass in der offiziellen Pressemitteilung dazu Stellung genommen wird.

Hier die technischen Daten:

Bildschirm
Bildschirmdiagonale in Zentimeter
– 14,35 cm
Bildschirmdiagonale in Zoll
– 5,65 “
Bildschirmauflösung in Pixel
– 2160 x 1080 Pixel
Pixeldichte
– 428 ppi
Software
Betriebssystem
– Android 8.0 (Oreo)
Speicher
Speichergröße (intern)
– 32 GB
Speicherkartentyp
microSD
Speichererweiterung max.
– 256 GB
Arbeitsspeicher (RAM)
– 3 GB
Prozessor
Kirin 659
Prozessorbauart
– Octa-Core
Prozessorgeschwindigkeit
– 4 x 2,36 + 4 x 1,7 GHz
Netzwerk- und Verbindungsarten
Mobilfunkstandard
– 2G (GSM)
– 3G (UMTS)
– 4G (LTE)
GSM-Band
– 850 MHz
– 900 MHz
– 1800 MHz
– 1900 MHz
UMTS-Band
– 850 MHz
– 900 MHz
– 2100 MHz
– 1900 MHz
Simkartentyp
– Nano-SIM
Simkartenvariante
– Dual-SIM
Netzwerkstandard
– Bluetooth
– NFC
– WLAN (Wi-Fi)
Wi-Fi-Standard
– bgn
Bluetoothversion
– 4.2
Audio- und Videoaufnahme
Auflösung Hauptkamera
– 13 MP
Auflösung Frontkamera
– 8 MP
Allgemein
Sensoren
– Fingerabdrucksensor
– Näherungssensor
– Umgebungslichtsensor
– Kompass
– Schwerkraftsensor
Stromversorgung
Akkukapazität
– 3000 mAh
Akkutechnologie
– Lithium-Polymer (LiPo)
Maße & Gewicht
Höhe
– 15,01 cm
Breite
– 7,21 cm
Tiefe
– 0,75 cm
Gewicht
– 143 g

Wer es sich jetzt schon kaufen will, der kann das machen (Mit Neukundengutschein 15,- EUR billiger – lieferbar ab Ende Januar 2018):
Huawei P Smart für 249,- EUR – Gefunden auf otto.de 😉

Bilder vom P Smart

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Quelle: Otto.de via winfuture.de 

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer Fürst

Inhaber. Gründer. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei wunderbaren Mädels. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Fitness Boxer.

3 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer Fürst
Tino Klank

Mit dem Modellwirrwarr kommen wohl selbst größte Enthusiasten nicht mehr klar. Auch Schade, dass auch Huawei diese 2:1 - Mode so leichtfertig mitmacht!

Avatar for Rainer Fürst
Martin

Und noch viel wichtiger ist die Frage
"Was wollen Sie uns mit Smart sagen? Sind es nicht sowieso alles Smartphones?"

Avatar for Rainer Fürst
Jenne

Ja langsam aber sicher wird es so ein Modell Wirrwarr wie bei Samsung seinerzeit!
Smart, Lite, Pro dies und das.
Und viel schlimmer finde ich noch das Huawei/Honor offensichtlich nicht mehr in der Lage ist ein Smartphone kleiner 15cm zu bauen ?!
Ich hoffe das die das P11 (20) deutlich in die 14 cm Bauhöhe setzen andernfalls muss ich dann wohl wieder mal zu einem anderen Hersteller greifen!
Naja die Geschmäcker sind ja verschieden und so soll es auch sein!

Zu diesem P Smart, das Ding hat ein 5,65" Display und ist knapp über 15 cm gross.....was soll das denn?
Kann man sowas heutzutage nicht in ein 14,5 cm Gehäuse packen ?

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.