Huawei Nova 2

Huawei Nova 2 & Nova 2 Plus veröffentlicht

Während wir in den letzten Tagen ein sonniges langes Wochenende genossen haben, hat Huawei in China das Huawei Nova 2 und Nova 2 Plus offiziell veröffentlicht.

Obwohl anhand der Gerüchte und Leaks in der letzten Zeit klar war, dass die Neuauflage des auf der IFA 2016 vorgestellten Gerätes ansteht, kommt die jetzige Veröffentlichung doch ein bisschen unscheinbar und überraschend. Immerhin wurden das Nova und das Nova Plus prestigeträchtig auf der IFA mit eigener Pressekonferenz zelebriert. Der Nachfolger erscheint nunmehr auf der hauseigenen vmall.com Plattform. Und bislang auch ausschließlich auf dem heimischen chinesischen Markt.
Ob und wann Huawei Nova 2 und Nova 2 Plus auch den europäischen Markt erreichen, darüber liegen uns bislang keine Informationen vor.

Huawei Nova 2: Premium Mittelklasse

Bei der Vielzahl von Modellen, die Huawei anbietet, fragt man sich immer wieder, welches Marktsegment denn mit diesem Gerät nun wieder abgedeckt werden soll. Mit der Nova Serie (Huawei Nova Testbericht) ist dies wohl die Premium Mittelklasse. Insbesondere auch die sehr hochwertige Verarbeitung und die Materialauswahl machen die Nova Serie aus. Hier ist bei dem zum Einsatz kommenden Aluminium Unibody Gehäuse hinsichtlich Design und Optik kein wirklicher Unterschied mehr zum Highend Segment.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Beide Modelle haben wieder ein IPS Full-HD Display (1.920*1.080 Pixel). Und auch bei den Displaygrößen zeigt man Konstanz; das Huawei Nova 2 hat hier eine 5 Zoll Bilddiagonale, während das Nova 2 Plus wieder mit 5.5 Zoll aufwartet. Beide Modellvarianten haben einen rückseitigen Fingerprintsensor.

Während man beim letztjährigen Nova noch auf einen Qualcomm SoC setzte, kommt im Nachfolger ein Kirin 659 (4x Cortex A53 2,36GHz, 4x Cortex A53 1,7 GHz) zum Einsatz. Diesem stehen 4 GB Ram als Arbeitsspeicher und eine Mali T 830 MP 2 GPU für die Grafik zur Seite. Als interner Flashspeicher stehen 64GB beim Nova 2 und bis zu 128 GB beim Nova 2 Plus zur Verfügung.

Huawei Nova 2 (Plus) mit Dual Kamera und F/1.8 Blende

Wieder einheitlich bei Nova 2 und Nova 2 Plus sind die zum Einsatz komenden Kameras. So kommt nun auch bei der Nova Serie eine Dual Kamera zum Einsatz. Die Sensoren lösen hier mit 8 und 12 Megapixel auf, die mit optischer Bildstabilisierung und F/1.8 Blende ausgestattet sind. Gerade die F/1.8 Blende lässt hier schon aufhorschen, da eine solche bislang nur beim aktuellen Spitzenmodell – dem Huawei P10 Plus – zum Einsatz kommt, während man ansonsten auf eine F/2.2 Blende setzt. Für die Selfie Fans steht dann ein satter 20 Megapixel Frontsensor mit Fix-Fokus zur Verfügung.

Der Akku fällt beim Nova 2 mit 2.950 mAh etwas geringer aus, als beim Vorgänger. Beim Nova 2 Plus bleibt der Akku mit 3.340 mAh Kapazität identisch. Auf beiden Versionen kommt Android 7 Nougat mit der hauseigenen Oberfläche EMUI 5.1 zum Einsatz.

Preislich liegen die Geräte bei umgerechnet etwa 325 Euro (Huawei Nova 2), beziehungsweise etwa 380 Euro (Huawei Nova 2 Plus). Sofern die Geräte auch hierzulange verfügbar sein werden, ist jedoch durchaus mit einer leicht höheren UVP zu rechnen.
Als Farben stehen offensichtlich Aurora Blue, Grass Green, Pearl White, Obsidian Black und Rose Gold zur Auswahl. Ab Mitte Juni werden das Huawei Nova 2 und Nova 2 Plus auf dem chinesischen Markt verfügbar sein.

Wünscht ihr euch das Huawei Nova 2 und Nova 2 Plus auch wieder für Deutschland?

 

Quelle: vmall

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

6 Kommentare

  1. Baggerfahrer Dome 29. Mai 2017
    • Marco 29. Mai 2017
  2. Matthias 30. Mai 2017
    • Rainer 30. Mai 2017
  3. M.G 2. Juni 2017
  4. Susanne 29. September 2017

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.