Nachdem wir vor einer Woche berichtet haben das das Huawei Mate 10 lite ein Update auf die Version B134 bekommen hat ist es nun schon wieder an der Reihe.

B135 Update für das Mate 10 lite

Screenshot von Detlef B.

Die aktuelle Version trägt den Namen RNE-L21C432B135 und enthält die aktuellsten Sicherheitspatches von Google. Der aktuelle Stand ist damit nun der April 2018 . Das Update kommt mit 180MB und lässt sich bequem direkt von Gerät aus installieren. Mit diesem Update ist das Huawei Mate 10 lite nun auf dem neuesten Stand was die Sicherheit angeht, ein Upgrade der Android Version ist nicht enthalten. Die Version des Betriebssystems und der EMUI Umgebung bleiben weiterhin auf 7.0 bzw. 5.1 .

Screenshot von Detlef B.

Ein besonderer Dank geht an alle  Huawei Nutzer aus unserer Facebook Gruppe, die uns Screenshots zur Erstellung der Update Beiträge zur Verfügung stellen. #TeamWork

Huawei Facebook Gruppe

Hattet ihr Probleme mit der bisher installierten Firmware auf eurem Smartphone? Bestehen diese Probleme nach dem neuen Update noch immer – oder wurden sie gelöst? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, damit wir gemeinsam als Community für eine kontinuierliche Verbesserung und Kundenzufriedenheit sorgen können!

Teilen:

Über den Autor

5 Kommentare

  1. Pingback: Neues Update für das Huawei Mate 10 lite [OTA] – HZ-Jade Blog

  2. Harald64 veröffentlicht am

    Guten Morgen Marco und Rainer habe eine Frage bezüglich des Huawei P 20 Lite. Ein Freund hat es sich gekauft mit einem Cover zum aufklappen ohne Fenster, wenn man aufklappt geht das Display nicht an obwohl es eigentlich gehen müsste habe ohne Fenster eingestellt zweiter Punkt ist dass das Display nach 15 Sekunden ausgeht ich kann unter Anzeige nicht über auf 2 Minuten einstellen irgendwo muss ich doch erreichen das es funktioniert könnt ihr mir behilflich sein wäre super Gruß Harald

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Ich würde prüfen, ob es vielleicht am Cover liegt. Die Funktion, dass das Display deaktiviert, bzw. aktiviert wird, geschieht ja über einen kleinen Magneten im Cover. Ich hatte tatsächlich mal ein Cover, wo dieser schlichtweg falsch herum eingenäht war (vertauschte Pole).
      Beim Display Timeout sind normalerweise maximal 10 Minuten einstellbar. Kannst Du da vielleicht in der Anzeige noch etwas scrollen?

    • M.G veröffentlicht am

      Das geht nicht zum Verstellen. Der Timeout bleibt. Ist aber beim Mate 10 Pro und dem S8 auch so. Damit will man wohl den Akku schonen. Und bei den Covern musst du wirklich drauf achten das es ein Magnet hat oder dran steht Display wake up. Wie es Marco schon richtig erkannt hat. Ich habe beim Mate 10 Pro das Original Huawei Mate Flip Cover und da ist an ganz kleiner Magnet drin den man nur sieht wenn das Cover Nass ist.

  3. Leon veröffentlicht am

    Wie hast du das gemacht mit dem Hintergrund in den Einstellungen oben, ist das ein Design, und wenn ja, wie heißt das?

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere