Für die vor rund eineinhalb Monaten vorgestellten neuen Topmodelle Huawei P20 Pro (Testbericht) und Huawei P20 werden ab sofort aktuelle Firmwareupdates ausgeliefert. Die Verteilung erfolgt dabei wie gehabt OTA (Over The Air) und erreicht nach und nach die Nutzer.

CLT-L29 8.1.0.120(C432)
CLT-L09 8.1.0.120(C432)
EML-L09 8.1.0.120(C432)
EML-L29 8.1.0.120(C432)

Update:
Die Firmwareaktualisierung ist ebenfalls für das EML-L29 bestätigt.

Update 2:
Auch für das CLT-L09 (Vodafone Single SIM) liegt uns inzwischen die Bestätigung vor, dass die Firmwareaktualisierung verteilt wird.

Die Firmewares sind als Teilupdate etwa 560MB groß. Wer die Installation einer vollständigen Firmware bevorzugt, kann dies über das Menü und dort die Auswahl “Aktuelles vollständiges Paket herunterladen”. Die Downloadgröße liegt in diesem Fall allerdings auch deutlich höher.
Die Android und EMUI Version bleibt weiterhin – wenig überraschend und an der Firmwarebezeichnung ersichtlich – bei 8.1. Das jeweilige Android Sicherheitslevel wird bei beiden Geräten auf April 2018 aktualisiert. Die weiteren Änderungen gehen aus den folgenden offiziellen Changelogs hervor.

Changelog Huawei P20 Pro

Dieses Update verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Google-Sicherheitspatches.

[Kamera]
Optimiert die Bildqualität des Porträtmodus bei eingeschalteter Bühnenbeleuchtung.
Optimiert die Standardeinstellungen für die Kamera.

[Sicherheit]
Verbessert die Systemsicherheit mithilfe von im April 2018 veröffentlichten Google-Sicherheitspatches.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an (siehe Garantiekarte) oder besuchen Sie ein autorisiertes Service-Center von Huawei.

Die Kamera wird also auch weiter optimiert, was uns natürlich freut.

Changelog Huawei P20

Diese Aktualisierung optimiert Phone Clone- und MMS-Funktionen und integriert Google-Sicherheitspatches

[Phone Clone]
Behebt ein Problem, bei dem während der Datenübertragung mit Phone Clone ein Verbindungsfehler vorkam

[MMS]
Verbessert die Genauigkeit des MMS-Bildanhangs.

[Anzeige]
Optimiert das User-Interface der Dual-Karten-Verwaltung.

[Sicherheit]
Integriert im April 2018 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollte die Aktualisierung Probleme bereiten, rufen Sie bitte die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein autorisiertes Huawei-Service-Center.

Das Huawei P20 trudelt demnächst auch bei uns zum Test ein und Rainer wird sich P20 und P20 Pro im direkten Vergleich vornehmen. Gerade auch unter dem Aspekt, dass das P20 preislich demnächst deutlich günstiger sein könnte, werden wir hier genau schauen, ob und für wen sich dann der deutlich höhere Preis beim P20 Pro wirklich lohnt.

Update über Firmware Finder

Für alle Ungeduldigen, die es wieder nicht abwarten können, bis das Update Ihnen regelär als OTA angeboten wird, bleibt natürlich auch wieder die Möglichkeit über den Firmware Finder zu aktualisieren. Beide Firmwares sind dort freigegeben. Für die Installation empfehle ich unsere Anleitung zum Firmware Finder.

Danke an Chris aus unserer Huawei Community für den Hinweis und die Screenshots zum P20!

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

8 Kommentare

  1. M.G veröffentlicht am

    Ich durfte das P20 von o2 Testen in blau.
    An die Notch habe ich mich nach einem Tag gewöhnt. Ich war sogar am überlegen wirklich auf das P20 Pro zu wechseln aber ich habe mich entschieden beim Mate 10 Pro zu bleiben.
    Der Test hat mir aber auf jedenfall Spaß gemacht.

  2. Fabian veröffentlicht am

    Leider wurde mein P20 durch das Update langsamer. Es ruckelt bei Umschalten zwischen den Apps.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Starte Dein P20 mal mit der Tastenkombination Lautstärke lauter und Power bis Du ins Recovery Menü gelangst (Tasten lange gedrückt lassen). Dort machst Du dann einen Wipe Cache. Das sollte (hoffentlich) helfen.

  3. Pingback: Huawei P20 & P20 Pro erhalten Firmware-Update | Deskmodder.de

  4. Wolfgang D. veröffentlicht am

    Kein einziges Wort von Huawei zu Verbesserungen im Energiemanagement vulgo nicht mehr einfrierenden Widgets, und endlich funktionierenden Hintergrundtasks? Trauen die dem Braten noch nicht so richtig?

    Der Firmwarefinder fühlt sich übrigens seit einer Aktualisierung nicht mehr für EMUI 8 und 8.1 zuständig, “wird nicht supportet”.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück