HUAWEI Header

Was!? Original HUAWEI Stereo Headset Kopfhörer bekommen Update!

Ein Update für die normalen Kopfhörer?! Richtig gelesen. HUAWEI.blog-MythBusters war für euch auf Spurensuche.

Nachdem das HUAWEI Kuriositäten-Kabinett vor einigen Tagen schon ein Patch für das Mate 20 Pro und auch diversen anderen Smartphones geliefert hat, von dem keiner wirklich wusste, was es damit auf sich hat (hier nochmal der Artikel dazu), gibt es heute Teil 2 der merkwürdigen Updates.
Man hat ja schon von vielen Updates gehört, die alle irgendwie mehr oder weniger sinnvoll erscheinen. Gestern bekam ich ein Update der (für mich!) weniger sinnvollen Kategorie. Für mich erschließt sich einfach nicht, warum kabelgebundene Kopfhörer ein Update benötigen. Sowas erwarte ich eher von kabellosen Kopfhörern. Aber was soll’s? Jeden Tag was neues. Man ist ja aufgeschlossen. Weiter im Text!

Nachdem vor einigen Tagen das EMUI 9.1.0.193 Update an die P30 und P30 Pro Geräte verteilt wurde, scheint HUAWEI jetzt auch das Zubehör zu pushen. Jetzt waren wohl die Kopfhörer, die standardmäßig mitgeliefert werden, dran. Kaum hatte ich die guten Teile eingestöpselt, kam folgende Mitteilung in Form eines Pop-Ups:

Kopfhöreraktualisierung P30 Pro
Klingt komisch, ist aber so: Jetzt gibt es auch Updates für Kopfhörer mit Kabel!

Keine weiteren Infos, einfach nur dieses Pop-Up. Gut, macht man das halt. Die Aktualisierung ging auch schnell vonstatten. Direkt danach jedoch eine zweite Aktualisierung. Und wieder mal weiß keiner, wozu.

Changelog

  • Kopfhöreraktualisierung verfügbar
  • Für Ihre digitalen Kopfhörer ist eine Softwareaktualisierung verfügbar. Jetzt aktualisieren?
  • Die digitalen Huawei-Kopfhörer umfassen Software, die für ein besseres Audioerlebnis regelmäßig aktualisiert werden kann.
Huawei Kopfhörer
Auch die HUAWEI Kopfhörer bleiben nicht mehr länger vom Update-Wahnsinn verschont. Damit hat vermutlich keiner gerechnet.

Bringt das denn überhaupt was?

Ein „besseres Audioerlebnis“ hatte ich danach nicht wirklich, hört sich immer noch so an, wie vorher. Man hört immer noch Sachen von der Außenwelt, die man eigentlich nicht hören möchte. Auch auf Anfrage bei HUAWEI kam nichts konkretes. Bug fixes und Verbesserung der Audioqualität.
Ok! Nehme ich so hin.

Mehrere P30 Pro Besitzer hatten nach dem EMUI 9.1.0.193 Update ebenfalls diese Aktualisierung, einige haben vermutet, dass es mit den HUAWEI x GENTLE MONSTER Smart Glasses zusammenhängen könnte, für die ja schon die Unterstützung beim letzten Update integriert wurde.

Ebenfalls denkbar wäre eine Verbesserung des DAC, was aber im Endeffekt auch nur die Verbesserung der Audioqualität zur Folge hätte. Ein DAC ist ein Digital/Analog Converter, welcher bei den Standardkopfhörern integriert ist. Schließlich sind das ja trotz Kabelanschluss digitale Kopfhörer. 😉

Was ist ein Digital-Analog-Wandler (DAC)?
Kopfhörer und Lautsprecher arbeiten mit analogen Signalen. Musik wird aber heute in der Regel digital gespeichert, in Form vom MP3 oder anderen Audioformaten. Um diese Musik auf Kopfhörern oder Lautsprechern wiederzugeben, müssen die digitalen Signale in analoge umgewandelt werden.
Genau diese Aufgabe übernimmt ein Digital-Analog-Wandler. Er wird auch kurz D/A-Wandler oder Digital-Analog-Umsetzer (DAU) genannt. Die wohl gängigste Abkürzung DAC kommt von der englischen Bezeichnung Digital-Analog-Converter.

https://trendblog.euronics.de/audio-streaming/wozu-sind-digital-analog-wandler-dac-gut-49645/

Letztendlich sind es nur Spekulationen, was es denn sein könnte. Vielleicht werden wir es in naher Zukunft erfahren. 😉

Habt ihr das Update auch erhalten? Was denkt ihr, was es damit auf sich hat?

HUAWEI.blog-MythBusters over and out!

5 Kommentare

  1. Tomi 30. August 2019
    • Kai 10. September 2019
    • Stephan 29. August 2020
  2. Alexx 30. August 2019
  3. Kai 10. September 2019

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.