Aktuell gehts wieder rund und natürlich, wie kann es anders sein, am Wochenende haut HUAWEI die Updates raus. Man hat ja sonst nix zu tun. Aktuell ganz viel Schneeschaufeln, da ist so einen Blogbeitrag im Warmen mit nem heißen Kaffee aus der geilen roten HUAWEI Tasse natürlich eine willkommene Abwechslung.

Das 503 MB große Firmware Update ist ein echtes Update, da es nicht nur den Google Sicherheitspatch vom Dezember 2018 hinzufügt, sondern auch Features hinzufügt und Apps optimiert. Es hat die Bezeichnung:

INE-LX1 8.2.0.134(C432)

EMUI Version ist die 8.2.0 und Android bleibt vorerst auch noch Oreo. Mit dem Update auf die nächsthöhere Android Version müsst ihr euch noch ein paar Monate gedulden. Ebenfalls solltet ihr euch gedulden, was die Verfügbarkeit dieses Updates für euer P Smart Plus anbelangt. Das Update wird wie immer in Wellen ausgerollt und ihr solltet es ab heute in max. 8 Wochen euer eigen nennen dürfen. 

Macht vorher am besten eine Datensicherung und ladet es nicht via mobile Daten runter. WLAN ist hier viel smarter. So könnt ihr euch auch noch später ein paar YouTube Videos unterwegs gönnen. 

Hier kommt ziemlich fly der

Changelog

Liste der Änderungen

[Anrufe]

Fügt die Funktion Explizite Anrufweiterleitung hinzu. Fügt Verbesserte Sprachservices hinzu, durch die die Sprach- und Musikqualität verbessert wird. 

[Apps]

Optimiert die Kompatibilität mit bestimmten Drittanbieter Apps

[Sicherheit]

Integriert im Dezember 2018 veröffentlichte Google – Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. 

Vielen Dank für den Tipp zu dieser Firmware von Daniel P. via Email. Wenn ihr auch ein Firmware Update bekommen habt, dann schreibt uns eine Email (info@huaweiblog.de). Für Ruhm und Ehre. 😉 Danke. 

Teilen:

Über den Autor

Rainer Fürst

Inhaber. Gründer. Blogger. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater von zwei wunderbaren Mädels. Kniekranker Läufer. Leidender 60er Fan. Unambitionierter Rennradfahrer. Früherer Fitness Boxer.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere

you're currently offline