Es ist August, der Monat wird heiß, im wahrsten Sinne des Wortes. Zum einen hat HUAWEI für diesen Monat für viele Geräte das heiß ersehnte EMUI 9.1 Update angekündigt, zum anderen läuft am 19. August eine Frist ab: Stichwort USA. Es bleibt hier weiterhin spannend und wir werden natürlich in gewohnter HUAWEI.blog Manier darüber berichten: objektiv, unaufgeregt, authentisch. Aber halt auch erst, wenn es soweit ist, denn bis dato weiß niemand, auch nicht HUAWEI oder Google wie es weiter geht. Das aber nur am Rande. Kommen wir zum zum Kern dieses Artikels. Das P30 lite, dass der Marco ausführlich getestet hat (ja, nur zu, schaut euch den Test an!), bekommt das 3,51 GB große Update auf EMUI 9.1. Es bleibt bei Android 9.0!

Das Firmware Update kommt OTA, je nach Handy Vertrag kann man diesen auch via mobile Daten laden. Achtet hierbei immer auf die Größe des Updates und euer zur Verfügung stehendes mobiles Datenvolumen. (Lesetipp: Alles was man über HUAWEI Firmwares Updates wissen muss). Sofern ihr eure Daten nicht via Cloud sichert, solltet ihr eine manuelle Datensicherung mit der ebenfalls HUAWEI eigenen Datensicherungsapp durchführen. 

Dank an die Info geht an Christian und Martin!

MAR-L21 9.1.0.215(C431E6R2P3)

Changelog

Liste der Änderungen

Weniger ist mehr – EMUI 9.1 bietet ein natürlicheres und fesselndes Benutzererlebnis. Mit der verbesserten Frontkamera und dem integrierten Nachtmodus lassen sich klare und helle Nachtfotos aufnehmen.

[Kamera]
Fügt den Nachtmodus zur Kamera hinzu und sorgt für klarere und lebendigere Nachtfotos.

[GPU Turbo 3.0]
Die GPU Turbo 3.0-Beschleunigungstechnologie von Huawei unterstützt noch mehr Spiele und sorgt so für ein verbessertes Gaming-Erlebnis.

[Vereinfachte Einstellungen]
Vereinfacht die Einstellungen und Optionen für eine einfachere Bedienung.

[Soundeffekte]
Verbessert die Soundeffekte in bestimmten Szenarien.

[Sicherheit]
Integriert im Juli 2019 veröffentlichte Android-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei-Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2019/7/.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

Nicht dabei ist beim P30 lite die Drittanbieter-Unterstützung für Always-on-Display Benachrichtigungen. Das liegt einfach daran, dass das P30 lite kein OLED hat und somit auch kein Always-on-Display. Ob HUAWEI Vlog, Share OneHop und Kontakt Videos in diesem Update integriert sind, können wir euch aktuell mangels eines Testgerätes nicht sagen, wir gehen aber davon aus. Wer von euch ein P30 lite hat und dieses Update schon hat, der kann uns gerne in die Kommentare was dazu schreiben. Danke!

Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass Google zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler prüfen kann. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
Eine Komplettversorgung aller infrage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt.

Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.

Habt ihr das Update schon bekommen, habt ihr zu einem anderen Gerät ein Update bekommen? Ja!? Dann schickt uns doch bitte Screenshots, entweder per E-Mail, oder in unsere Facebook Community. Vielen lieben Dank! <3

Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

11 Kommentare

  1. Avatar
    SH1970 veröffentlicht am

    Nach jedem Versuch es zu posten stand das mit der Freigabe da und paar Minuten später war das auch weg und das 3 x!

    • Rainer
      Rainer veröffentlicht am

      Ich hake nach. Aber denke nicht, dass da jemand von uns was löscht. Du meinst schon die richtige Gruppe?

      • Avatar
        Nadine veröffentlicht am

        Kann es sein, dass die Firmware fürs P30 Lite eine andere ist als diejenige fürs P30? Auf meinem Lite sind irgendwie nicht alle Optionen verfügbar wie im Einstellungsmenü des P30.

  2. Avatar
    SH1970 veröffentlicht am

    Jetzt mal zum Update. Ich habe es Freitag bekommen und das P 30 lite läuft geschmeidiger und flüssiger. Beim spielen wird es nicht mehr so heiß, wesentlich angenehmer und keine Hänger! Erstklassiges Update!!

  3. Avatar
    Matthias veröffentlicht am

    Hat hier irgendjemand auch Probleme mit dem System UI und einer Fehlermeldung “SD-Karte wurde unerwartet entfernt”? Problem hatte ich bereits bei der vorherigen Firmware, daraufhin wurde Gerät an Service eingeschickt…und als repariert zurückgesendet. Mit neuem Update auf EMUI 9.1 geht das Theater jedoch wieder von vorne los. Kann nicht gerade sagen, dass ich mit dem P30 lite in Verbindung mit dem Update zufrieden bin…

  4. Pingback: » Huawei P30 Lite otrzymał aktualizację systemu do EMUI 9.1

  5. Avatar
    Nadine veröffentlicht am

    Kann es sein, dass die Firmware fürs P30 Lite eine andere ist als diejenige fürs P30? Auf meinem Lite sind irgendwie nicht alle Optionen verfügbar wie im Einstellungsmenü des P30.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere