[Kommentar]Das Mate 10 Pro erhält weiterhin Updates!

Samstagmorgen – das Wochenende ist mir normalerweise heilig. Lediglich für absolute Top-News mache ich da eine Ausnahme. Oder wenn mich was richtig (RICHTIG) aufregt. So wie aktuell!

Was ist passiert?

Anfang der Woche haute GIGA einen Artikel mit folgender Überschrift heraus:

HUAWEI verärgert Handy-Benutzer: Beliebtes Android-Smartphone kommt aufs Abstellgleis

Huawei Mate 10 Pro Updates
Quelle: GIGA

Die Quelle ist mit RPRNA übrigens die gleiche Quelle, die vor kurzem bezüglich Mate 9 schon für richtige Bullshit-News gesorgt hatte. Aber hey, wer braucht schon Recherche, wenn er so eine Clickbait-Überschrift fabrizieren kann…

Der Artikel landete auch schnell in unserer HUAWEI Community auf Facebook. Und trotz wiederholter Kommentare meinerseits und von anderen Mitgliedern, glaubten bis zuletzt verärgerte Mitglieder, dass da etwas dran ist. Tja, das kommt davon, wenn man heute nur noch schnell eine Überschrift liest, statt sich mal weitergehend zu informieren. Das gilt übrigens nicht nur im Tech-Bereich, sondern in ALLEN Lebensbereichen. Und ist gelinde gesagt ein Armutszeugnis für eine vermeintlich aufgeklärte Gesellschaft im 21. Jahrhundert!

Im Artikel von GIGA stand dann auch folgender Satz:

Huawei Mate 10 Updates
Quelle: GIGA

Als ich am 20.02.2020 bei der HUAWEI Pressestelle nachfragte, ob es zum Thema Mate 10 Pro schon eine Aussage gibt, wusste man dort allerdings nichts von einer Anfrage….
Ich erklärte dann den Hintergrund mit dem GIGA Artikel, der bis zu diesem Zeitpunkt auch noch keine Aktualisierung aufwies.
Einen Tag später, am 21.02.2020, erfolgte dann ein kurzes Update des Artikels. Böse Zungen könnten jetzt behaupten, dass es hier nie eine Anfrage gab und HUAWEI aufgrund meiner Anfrage auf GIGA zugegangen ist. Aber ich würde natürlich nicht unterstellen wollen, dass GIGA hier vorsätzlich gelogen hat. Allerdings frage ich mich, wieso eine professionelle (LOL) Redaktion einen solch reißerischen Artikel erst veröffentlicht und dann beim Hersteller anfragt?! Erst recht, wenn man ja dann offensichtlich wieder zurückrudern muss!

Clickbait sagt ihr? Ja, das sage ich auch! Und es KOTZT mich langsam an!

Zumal dann eine Redaktion nach der anderen auf dieses Pferd aufspringt. Keiner der erst einmal recherchiert. Wie gesagt, bis 20.02.2020 lagen bei HUAWEI offenbar KEINE offiziellen Anfragen zu diesem Thema vor!

FAKTEN!

Dabei sehen die Fakten ganz einfach aus. Das Mate 10 Pro bekommt – wie vorgesehen – Android 10 und EMUI 10 und logischerweise auch weiterhin Sicherheitsupdates.

Das hat immerhin auch GIGA inzwischen ergänzt:

Huawei Mate 10 Pro Updates
Quelle: GIGA

Das Dilemma in dem wir immer wieder bei diesen vermehrt vorkommenden FAKE NEWS stecken ist folgendes:

Geben wir solche Themen in unserer Community nicht frei, dann gleicht dies Zensur! Und das widerspricht komplett unserem Selbstverständnis.
Geben wir solche Beiträge aber frei, nützen offenbar auch wiederholte(!) Klarstellungen nichts. Denn – wie schon geschrieben – liest ein Großteil heute nur noch Überschriften.

Meine persönliche Bitte: Fallt nicht auf jeden Clickbait-Scheiß rein. Es gibt inzwischen leider viel zu viele Tech-Seiten, die auf absolutem BILD-Niveau sind.
Es gibt auf der anderen Seite so viele tolle Blogs, die sich wirklich Arbeit machen, die sich informieren und die differenziert berichten. Gerade wenn die Überschrift reißerisch ist, solltet ihr misstrauisch werden.

In diesem Sinne – hach, das musste jetzt raus – wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

64 Kommentare

  1. Markus 22. Februar 2020
    • Benjamin 22. Februar 2020
      • Tom 23. Februar 2020
    • Hans. K 22. Februar 2020
    • Tino Mäder 23. Februar 2020
  2. TomSir79 22. Februar 2020
  3. Benjamin 22. Februar 2020
  4. Carsten 22. Februar 2020
  5. Ingo 22. Februar 2020
  6. AppUser 22. Februar 2020
  7. M.G 22. Februar 2020
    • Axel Krüger 22. Februar 2020
  8. Kiefer7 22. Februar 2020
  9. Axel Krüger 22. Februar 2020
  10. Doyle 22. Februar 2020
  11. Christian Eichholz 22. Februar 2020
    • Stefan 22. Februar 2020
    • Jochen Habermann 23. Februar 2020
  12. Chris 22. Februar 2020
  13. AppUser 22. Februar 2020
  14. Mario 22. Februar 2020
  15. Sebastian D 22. Februar 2020
  16. Uwe 22. Februar 2020
  17. Michael barner 22. Februar 2020
  18. René 22. Februar 2020
  19. Sean 22. Februar 2020
  20. Stefan 22. Februar 2020
  21. Hermann 22. Februar 2020
  22. Marwin 23. Februar 2020
    • Rathos 19. Mai 2020
  23. Thilo 23. Februar 2020
  24. Stefanie Jobst 23. Februar 2020
  25. Matthias 23. Februar 2020
  26. Alexx 23. Februar 2020
  27. Olli 23. Februar 2020
  28. Nicklopp81 24. Februar 2020
  29. DIRK 7. März 2020
    • Marco 9. März 2020
  30. Marwin 9. März 2020
    • Marco 9. März 2020
  31. Benedikt 12. März 2020
  32. Ibrahim 22. März 2020
    • M. Schmidt 23. März 2020
  33. Marwin 28. März 2020
  34. Stephan 30. März 2020
  35. Megaman 4. April 2020
  36. Ibrahim 21. April 2020
  37. marwin 3. Mai 2020
    • Klaus 26. Mai 2020
      • Rainer 26. Mai 2020
  38. Marwin 27. Mai 2020
  39. Deffi 30. Mai 2020
  40. AppUser 30. Mai 2020
  41. User1 2. Juni 2020
    • KUK 3. Juni 2020
  42. M.G 5. Juni 2020
    • Marco 6. Juni 2020
  43. M.G 8. Juni 2020
  44. Marwin 11. Juni 2020
  45. marwin 16. Juni 2020
  46. fiutimar 16. Juni 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.