In Zeiten, wo Smartphones sich nur noch in Nuancen unterscheiden, gilt es für die Hersteller, dem Kunden auch weiterhin einen Mehrwert – ein Alleinstellungsmerkmal – zu bieten. Was immer ankommt: Der Service, das After Sales-Geschäft: Kein „Fire-and-forget“ nach dem Verkauf des Gerätes, sondern auch die Betreuung nach dem Kauf durch eben spezielle Serviceangebote. Huawei hat hier schon durch das Service Center in Berlin einen solchen Weg beschritten und durch den VIP-Service via HiCare-App ebenfalls – nun hat man sich für das neue Mate 10 Pro etwas neues einfallen lassen.

Nun zündet man die nächste Stufe und es heißt: Berliner, aufgepasst! Huawei bietet nämlich zum Marktstart des Mate 10 Pro seinen Kunden aus der Hauptstadt einen ganz besonderen Service an: Ein Jahr lang könnt Ihr Euer Mate 10 Pro kostenlos von Huaweis Vor-Ort-Service bei Euch zu Hause reparieren lassen. Mit inbegriffen ist dabei auch eine kostenlose Display-Reinigung. Auch Mate 9-Besitzer in Berlin sitzen übrigens mit im Boot und können von dem Angebot Gebrauch machen.

Der neue Service steht von 9:00 bis 19:00 Uhr und von Montags bis Samstags mit Ausnahme von Feiertagen zur Verfügung. Gültig ist die Aktion für alle Gerätedefekte, die durch die Herstellergarantie gemäß Kaufbeleg oder Huawei-Service-IT-System innerhalb des ersten Jahres ab Kaufdatum abgedeckt sind.

So funktioniert der Vor-Ort-Service

Um den Huawei Vor-Ort-Service in Berlin in Anspruch zu nehmen, müssen Kunden lediglich über die kostenlose Kundenhotline ihren Bedarf anmelden. Innerhalb einer Stunde sollen sie dann daraufhin Rückmeldung vom Customer Service Center in Berlin erhalten, um den Servicefall genauer zu besprechen, den Reparaturort zu bestätigen und einen Termin zu vereinbaren. Der Service-Techniker kommt dann zum vereinbarten Zeitpunkt vorbei und repariert das Endgerät direkt vor Ort zu Hause.

Wichtig zu wissen: Alle Mate 10 Pro-Reparaturen, die durch die Garantie abgedeckt sind, erfolgen kostenlos. Bei Reparaturen, die außerhalb der Garantie anfallen oder auch das Mate 9 betreffen, werden eine Service-Pauschale von 99 Euro sowie anfallende Reparaturkosten berechnet.

Das Huawei Customer Service Center am Berliner Alexanderplatz steht Hauptstadtkunden seit Anfang 2017 als Anlaufstelle für Fragen und Reparaturen zur Verfügung. Ziel ist es, durch das Anbieten verschiedener Services vor Ort den Kunden-Service noch weiter zu verbessern. Darunter fallen Faktoren wie die Hilfe bei Hard- oder Softwareproblemen, Gewährleistungsfragen sowie Fragen zur allgemeinen Handhabung von Huawei-Geräten. Weitere Informationen zu der Aktion findet Ihr unter http://consumer.huawei.com/de/support/vorort.

Und was ist mit dem VIP Service?

Huawei VIP Service Broschuere

Ja, den gab es ja auch noch. „Gab“ hebe ich an dieser Stelle so speziell heraus, da schon die ersten Nutzer unserer Huawei-Gruppe bei Facebook bei den Servicebedingungen des Mate 10 Pro eine Veränderung festgestellt haben: Hier redet die App von zwei Jahren Garantie – nicht mehr und auch nicht weniger. Die Ursache kann darin liegen, dass der VIP Service offenbar eher weniger genutzt wurde und Huawei sich wohl möglicherweise deswegen zum Ansetzen des Rotstiftes genötigt sah.

Huawei VIP Service Beanspruchung Statistik

Auch Rainers Umfrage in der Facebook-Gruppe spiegelte diese Annahme grob wider, sollte aber nicht repräsentativ gesehen werden, da sich die meisten User normalerweise erst in Foren und Gruppen anmelden, wenn sie Probleme haben. Offenbar ist somit der Anteil der Nutzer mit Problemen also wohl eher sehr gering, so dass dieser Service für Huawei möglicherweise nicht mehr so viel Sinn machte.

Wie seht Ihr das? Habt Ihr den VIP Service in Anspruch nehmen müssen respektive vermißt Ihr ihn? Oder seid Ihr der Meinung, dass die zwei Jahre Garantie absolut in Ordnung sind, da die Qualität der Smartphones mittlerweile so gut ist, dass diese ausreicht? Laßt uns das gerne in den Kommentaren hier im Blog und in der Facebook-Gruppe wissen!

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Oliver Pifferi

Stolzer Familienvater. Digital Native und chronischer Device-Switcher. Multimedia-Freak. UK-Fan, auch mit Brexit. Immer auf der Flucht. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hauptberuflicher IT-Consultant.

1 Kommentar

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Oliver Pifferi
Buki

Also ich finde es echt blöd, dass es kein vip mehr gibt für mate 10
Liegt vielleicht daran das dinger nicht so stabil sind?
Ich wolte mate 10 pro kaufen aber ohne vip Service weiß ich es nicht geanu

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.