Freebuds Pro Header

#HDC2020: Freebuds Pro und Freelace Pro

Der Bereich HUAWEI Audio bekommt ebenfalls neuen Zuwachs in Form der HUAWEI Freebuds Pro und der Freelace Pro.

Freebuds Pro

Die Freebuds Pro sind so ein bisschen die Symbiose aus Freebuds 3 und Freebuds 3i. Dabei sind sie aber deutlich kompakter gehalten und wiegen jetzt lediglich noch jeweils ca. 6 Gramm.

Der 11 mm Ultra-Magnetic-Dynamic Treiber fällt im Vergleich zu den Freebuds 3i nicht nur größer aus, sondern ist auch mechanisch stabilisiert. Dadurch sollen Erschütterungen durch äußere Einflüsse – wie beim Sport – vermieden werden. Quasi dasselbe, was der optische Bildstabilisator (OIS) bei einer Kamera macht.

Dynamisch ist auch dieNoise Cancellation, die Umgebungsgeräusche um bis zu 40 Dezibel reduziert. Hierfür stehen eine Echtzeit Umgebungsgeräuscherkennung und auch verschiedene Modi zur Verfügung, die die Geräuschunterdrückung anpassbar machen. ebenso ist es möglich in einen Modus zu wechseln, der Gespräche mit anderen erlaubt ohne die Freebuds aus dem Ohr nehmen zu müssen.
Dafür sorgen insgesamt 3 Mikrofone, die auch die Qualität beim Telefonieren nochmal deutlich verbessern sollen, indem eben die Umgebungsgeräusche erfasst und herausgefiltert werden.
Die Stimme wird wieder über den Knochensensor erfasst.

Gut gelungen im ersten Eindruck ist auch die Gestensteuerung. Über das Zusammendrücken der Frebuds 3 lassen sich verschiedene Aktionen ausführen, wie die Steuerung der Musikwiedergabe oder die Einstellungen des NC. Über eine Streichgeste lässt sich die Musiklautstärke anpassen.
Das Smartphone kann also getrost in der Tasche bleiben!

Für zukunftssichere Konnektivität sorgt zudem Bluetooth 5.2! Und auch beim Akku hat man gegenüber den Freebuds 3i nochmal nachgelegt. Die beiden Freebuds Pro haben 55 mAh (Freebuds 3i: 37 mAh) und die Ladebox 580 mAh (Freebuds 3i: 410 mAh).

Auch die Freebuds Pro werde ich mir in nächster Zeit genauer anschauen dürfen und diese auch mit den ebenfalls vorhandenen Freebuds 3 – die ja einige gekauft oder bei Aktionen bekommen haben – vergleichen.

Test- und Erfahrungsbericht aus dem Alltag folgt dann bald hier am Blog!

Freebuds Pro Preis & Verfügbarkeit

Die HUAWEI FreeBuds Pro sind ab dem 2. Oktober 2020 für 179 Euro in den Farben Ceramic White, Carbon Black und Silver Frost im Online-Shop von HUAWEI und im Handel erhältlich. Frühentschlossene Musikliebhaber können die smarten Kopfhörer vom 11. September bis einschließlich 2. Oktober 2020 vorbestellen und bekommen die HUAWEI Körperfettwage im Wert von 69,99 Euro als kostenlose Zugabe.

Freelace Pro

Sportlicher wird es mit einer weiteren Neuheit: die HUAWEI FreeLace Pro. Sie kombinieren durch hautfreundliche Nickel-Titan-Legierung und Flüssigsilikon einen angenehmen Tragekomfort sowie eine einfache und intuitive Bedienung mit einem individuellen und farbenfrohen Design. Sind sie einmal per USB-C angeschlossen, verbinden sich die HUAWEI FreeLace Pro automatisch mit dem Smartphone und lassen sich dabei bequem aufladen. Der eingebaute Hall-Magnetsensor an der Rückseite beider Kopfhörerhälften erkennt automatisch, ob die Kopfhörer verwendet werden. Um die Wiedergabe zu beenden reicht es aus, die beiden Hälften aneinander anzudocken. Zieht der Nutzer die beiden Hälften auseinander, wird die Verbindung zum Smartphone automatisch wiederhergestellt. Und das ist nicht die einzige clevere Funktion der HUAWEI FreeLace Pro: Durch Active Noice Cancellation blenden die cleveren Begleiter störende Umgebungsgeräusche aus.

Der Rainer hat die Freelace im letzten jahr in seiner #RainerWirdFit Reihe bereits getestet. Ich habe ihn da schon „nett angefragt“, ob er den sportiven Teil nicht dieses Jahr wieder übernehmen möchte….;)

Freelace Preis & Verfügbarkeit

Die HUAWEI FreeLace Pro sind ebenfalls ab dem 2. Oktober für 119 Euro in den Farben Black, Green und White im Online-Shop von HUAWEI und im Handel erhältlich.verfügbar.

3 Kommentare

  1. SH1970 10. September 2020
  2. Manfred Pfaffenbach 20. September 2020
  3. Gung 23. September 2020
  4. Pingback: EMUI 11 Wallpaper Download | HUAWEI.blog 8. Oktober 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.