Werbung

Jeden Tag was neues von HUAWEI. Heute steht der Tag wieder im Zeichen des Update Wahnsinns. Auch wenn das HUAWEI P20 Lite NUR ein Sicherheitspatch bekommen hat- Update ist Update und Updates sind toll! Wir haben natürlich wieder alle Infos kompakt für euch zusammengetragen.

Mit einer Größe von 227MB ist das Huawei P20 Lite Sicherheitspatch gewohnt klein- die Installation würde also auch über das Datenvolumen klappen. Es bleibt bei Android 9 und EMUI 9.1

Das Firmware Update kommt OTA, je nach Handy Vertrag kann man diesen auch via mobile Daten laden. Achtet hierbei immer auf die Größe des Updates und euer zur Verfügung stehendes mobiles Datenvolumen. (Lesetipp: Alles was man über HUAWEI Firmwares Updates wissen muss). Sofern ihr eure Daten nicht via Cloud sichert, solltet ihr eine manuelle Datensicherung mit der ebenfalls HUAWEI eigenen Datensicherungsapp durchführen. 

Die Firmware lautet:

ANE-LX1 9.1.0.288 (C432E6R1P7)

Changelog

P20 Lite September Patch
Danke an unseren Tippgeber via Twitter!

Liste der Änderungen

Diese Aktualisierung verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Android-Sicherheitspatches.

[Sicherheit]
Integriert im September 2019 veröffentlichte Android-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.
Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-Systemaktualisierungen von HUAWEI finden Sie auf der offiziellen HUAWEI-Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2019/9/.

Hinweise zur Aktualisierung:

1.Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2.Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von HUAWEI an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von HUAWEI.

Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass Google zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler prüfen kann. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
Eine Komplettversorgung aller infrage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt.

Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.

Habt ihr das Update schon bekommen, habt ihr zu einem anderen Gerät ein Update bekommen? Ja!? Dann schickt uns doch bitte Screenshots, entweder per E-Mail, oder in unsere Facebook Community. Vielen lieben Dank! <3

Schon die guten Nachrichten gehört? HUAWEI schreibt weiterhin starke Zahlen- lest hier mehr dazu!

Werbung
Teilen:

Über den Autor

Viviane

~Wendländerin. Technikfan. Fotografin. P30 Pro.~ Multikulturelles Bekenntnis: Wenn ich sage: "Du bist anders", meine ich nicht: "Ich bin besser."

5 Kommentare

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Zitat aus dem Artikel:

      “Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass Google zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler prüfen kann. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
      Eine Komplettversorgung aller in Frage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt.

      Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.”

  1. Pingback: Non si arresta lo sviluppo per Huawei P20 Lite: sta arrivando l'aggiornamento B288 - Siti Web > Notizie di Marketing e comunicazione

  2. Avatar
    Toby veröffentlicht am

    Also ich hab es heute am Abend bekommen.
    Ist bei mir Regelmäßig so früh.. Wenn ich Artikel lese (Update Juni, August etc) habe ich es in der Regel schon oder innerhalb von ein paar Stunden.

    Mir war nicht bewusst, daß es bei einigen so lange dauert :/

  3. Pingback: Huawei P20 Lite & Mate 20 X getting new security updates ahead of EMUI 10 - PiunikaWeb

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere