In der Welle der Updates momentan hat auch das Huawei P9 Lite (DUAL SIM) ein Stück vom Kuchen (jedoch nicht den Keks) abbekommen. Momentan wird das Update

VNS-L31C432B404

mit Android 7 und EMUI 5.0.1 verteilt wird. Das Update ist mit etwa 400 MB relativ groß, da es sich dabei nicht nur um einen Sicherheitspatch handelt.

Changelog der B404

Huawei P9 Lite B404 Update

Changelog

Der Changelog der B404 ist recht lang. Neben dem Google Sicherheitspatch (Stand: 01. Januar 2018) gibt es auch Optimierungen für den Strmverbrauch und auch noch einige Neuerungen.

  • verbessert Sicherheit mithilfe von Google Sicherheitspatch
  • Papierkorb für Galerie
  • Sicherheitsvorgang, dass das Sperrbildschirmpasswort aller drei Tage eingegeben werden muss
  • VoLTE wird hinzugefügt
  • VoWiFi wird hinzugefügt
  • Optimierung Stromverbrauch

Bei dem neuen Sicherheitsvorgang für das Sperrbildschirmpasswort bin ich ein bisschen zwiegespalten. Ich habe schon mehrfach gelesen, dass die Nutzer es eigentlich nicht ihr Passwort aller drei Tage neu eingeben wollen. Hier hätte ich vielleicht irgendwo eine Option in den Einstellungen versteckt, damit man dieses Feature bei Wunsch aktivieren könnte. Ich persönlich kenne mein Passwort und muss es nicht alle drei Tage eingeben, um es nicht zu vergessen.

Backup

Ich denke zwar, dass es nur bei großen Android Updates wichtig ist ein Backup der Daten zu machen. Dennoch sollte man vielleicht die wichtigsten Daten auch bei kleineren Updates sichern. Bei einem Update kann es möglich sein, dass Fehler auftreten. Bei Sicherheitsupdates ist dies jedoch nicht sehr wahrscheinlich.

Installation der B404

Das Update scheint über die Systemupdate Option in den Einstellungen zur Verfügung gestellt zu werden. Wenn das Update nicht automatisch angezeigt oder gar installiert wird, dann kann einfach manuell danach gesucht werden.

Fazit

Ich finde es super, dass Huawei immer wieder Geräte mit aktuellen Sicherheitsupdates versorgt. Allerdings denke ich, dass einige Nutzer nach diesem Update schipfen werden. Das Feature mit dem Passwort für den Sperrbildschirm finde ich persönlich nicht optimal.

Danke an die vielen Hinweisgeber aus unserer Huawei Community und insbesondere an Enrico für den Screenshot.

Teilen:

Über den Autor

Ronny Walther

ü30, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Technikbegeistert

15 Kommentare

  1. Helga Engels veröffentlicht am

    Habe bis heute für mein P9 Lite kein Update auf Android 7 bekommen.
    Das war eigentlich mit ein Kaufgrund.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück