Firmware Update - Huawei G(X)8

Huawei GX8 [Single Sim] Marshmallow B411

Die B411 ist aktuell das letzte Update des Huawei GX8. Es ist bereits seit Ende letzten Jahres im Umlauf und wir möchten euch auch dieses nicht vorenthalten. Wie immer bekommt ihr eine ausführliche Anleitung und auch Hilfe bei Fragen. Aber eins kann ich direkt vorweg nehmen, nach allem was man so in Foren über diese Firmware liest, werdet Ihr nicht enttäuscht sein.

RIO-L01C432B411 (Android 6.0.1 – EMUI 4.0)

Datensicherung

Bevor ihr loslegt, sichert euch bitte eure Daten, da bei dem Update alle User Daten gelöscht werden. Wie das am einfachsten geht, lest ihr bei uns nach: Huawei Datensicherung – komplettes Backup

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Ebenso sollte eure Micro SD Karte mindestens 8GB Speicher haben.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Download

RIO-L01C432B170: huawei.blog Server

RIO-L01C432B210: huawei.blog Server

RIO-L01C432B411: huawei.blog Server

Installation

Hier geht Ihr einfach eure bevorzugte Methode Step-by-Step für die jeweilige Firmware durch. Es ist natürlich wichtig das ihr erst die Vollversion B170, dann das OTA B210 und erst dann das OTA B411 installiert. Natürlich erübrigt sich die Installation der B170 bzw. B210 wenn ihr aktuell auf der jeweils nächsten seit.

Normale Methode

  1. Entpacke die RIO-L01C432B170.zip/ RIO-L01C432B210.zip/ RIO-L01C432B411.zip (z.B. mit 7zip am PC oder Keka am Mac)
  2. Kopiere den kompletten „dload“ Ordner mit der darin enthaltenen „UPDATE.APP“ in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card
  3. Tippe in der Telefonapp folgende Zeichenfolge: *#*#2846579#*#* und wechsle anschließend ins „ProjectMenu“ -> „Software Upgrade“ -> „SDCard Upgrade“ und bestätige abschließend mit „OK“
  4. Es startet der Update Prozess und im Anschluss daran startet dein GX8 neu.
  5. Theoretisch müsste euch nun ein Update auf die B210 angeboten werden. Sollte dies nicht der Fall sein wiederholt ihr einfach die Schritte für die B170, aber jetzt für die B210.
  6. Anschließend noch einmal für das ganze für die B411.

Force Update Methode

  1. Entpacke die RIO-L01C432B170.zip/ RIO-L01C432B210.zip/ RIO-L01C432B411.zip (z.B. mit 7zip am PC oder Keka am Mac)
  2. Kopiere den kompletten „dload“ Ordner mit der darin enthaltenen „UPDATE.APP“ in das Root Verzeichnis (das ist die oberste Ebene) deiner Micro SD-Card
  3. Stelle sicher, dass dein GX8 ausgeschaltet und die Micro SD Karte mit dem „dload“-Ordner eingelegt ist. Halte nun die VOLUME UP, die VOLUME DOWN Taste und den POWER Button gedrückt, bis ein Menü erscheint. Wechsle im Anschluss in den „Software Upgrade Mode“.
  4. Der Update Prozess startet und dein GX8 startet danach selbständig neu.
  5. Theoretisch müsste euch nun ein Update auf die B210 angeboten werden. Sollte dies nicht der Fall sein wiederholt ihr einfach die Schritte für die B170, aber jetzt für die B210.
  6. Anschließend noch einmal für das ganze für die B411.

Wir empfehlen für die Funktionstüchtigkeit eures GX8 nach einem Update einen manuellen Factory Reset durchzuführen.

Changelog

  • Quadroot-Sicherheitspatches von Qualcomm
  • Plattform-Sprachproblembehebung
  • ebenfalls soll die Performance stabil und zügig sein
  • Push-Nachrichten kommen ohne Problem an
  • WLan Probleme sollen auch nicht mehr vorliegen

Huawei GX8 [Dual Sim] Marshmallow B410

Aber auch an unsere Dual SIM User des GX8 wurde gedacht. Hier müsstet ihr die Vollversion B180 installieren um das OTA B200, sowie das OTA B220 (sollte eigentlich nach der Installation der B200 automatisch angeboten werden) und anschließend das OTA B410 installieren zu können. Hier könnt ihr genauso wie für die Single SIM Variante verfahren.

Download

RIO-L01C432B180: Mega

RIO-L01C432B200: Mega

RIO-L01C432B410: huawei.blog Server

 

Warnung / Sicherheitshinweis

Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr. 
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. 
Für evtl. Schäden an euren Geräten übernehmen wir keine Haftung. 
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet. Die Firmwareversion wurde von uns noch nicht getestet.

 

Teilt uns eure Eindrücke mit oder wenn ihr Fragen habt stellt diese, denn wir sind immer neugierig und freuen uns auf euer Feedback.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

16 Kommentare

  1. Konder 8. Februar 2017
  2. Carsten 13. Februar 2017
    • Hana 28. Februar 2017
      • Philipp Levermann 22. März 2017
        • Hana 22. März 2017
          • Philipp Levermann 22. März 2017
    • Hana 28. Februar 2017
  3. Tom 26. Februar 2017
  4. ibprivat 1. März 2017
    • Konder 3. März 2017
      • ibprivat 3. März 2017
        • Konder 3. März 2017
          • ibprivat 3. März 2017
          • Konder 4. März 2017
          • Philipp Levermann 22. März 2017
  5. Rudolf 18. April 2018

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.