Ein wenig Zeit verging schon nach dem Update des Huawei nova auf Android 7. Im März präsentierte sich das Update für die Dual-SIM-Varianten und im August konnte man auch den Start des Rollouts für die Single-SIM-Varianten beobachten. Auch der Nachfolger präsentierte sich bekanntlich ja schon, so dass man sich durchaus fragen durfte, wie frequent das nova der ersten Generation noch aktualisiert werden würde.

Die gute Nachricht: Aktuell wird wieder ein neues Update für die Dual-SIM-Variante verteilt. Unser Gerät mit der Modellnummer CAN-L11C432 und dem bisherigen B350-Build meldete sich heute früh brav mit der Aktualisierung auf B382.

CAN-L11C432

Das Update von der eben bereits erwähnten Version B350 ist 559 MB groß und bringt primär die Google-Sicherheitsupdates vom August 2017 mit.

Huawei nova L11-B432B382 - Übersicht

Huawei nova CAN-L11C432 B382-Changelog

Die Änderungen sind überschaubar: Nach den genannten Sicherheitsupdates ist man auch die Plattform-Sprachproblembehebung angegangen. Klingt recht nebulös und sagt mir auch recht wenig, offenbar hat aber der ein oder andere Nutzer dieses Features sich mit diesen nicht näher genannten Problemen herumgeärgert. Solltet Ihr also dazu gehören, prüft doch einfach mal, ob das Update hier etwas bringt und hinterlaßt uns auch gerne einen Kommentar!

Huawei nova L11-B432B382 - Changelog

Weitere Details gibt Huawei im Rahmen des Updates nicht bekannt, Android 7.0 mit EMUI 5.0.1 ist weiterhin gesetzt, was aber aufgrund der Größe der Aktualisierung auch nicht erstaunlich sein dürfte. Schön ist allemal, dass auch noch das Nova mit recht aktuellen Security-Fixes versehen wird, wenngleich auch die Behebung der BlueBorne-Sicherheitslücke um einen Monat verpaßt wurde: Stand jetzt ist das nova aktuell noch theoretisch (!) angreifbar.

Huawei nova L11-B432B382 - Infos

Wer indes mehr über Firmwares wissen will, dem sei auch wie immer in Beiträgen dieser Art unser Huawei Firmware Glossar wärmstens ans Herz gelegt. Sehr empfehlenswert, um die Hintergründe und Mechanismen von Updates zu verstehen. Gehört Ihr auch schon zu denen, die das aktuelle Update für Euer Huawei nova erhalten haben? Schreibt uns doch einen Kommentar. Danke dafür!

Teilen:

Über den Autor

Stolzer Familienvater. Digital Native und chronischer Device-Switcher. Multimedia-Freak. UK-Fan, auch mit Brexit. Immer auf der Flucht. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hauptberuflicher IT-Consultant.

3 Kommentare

  1. Tobias veröffentlicht am

    Am 18. runtergeladen und heut morgens Update installiert.
    Smartphone startet neu, PIN für die Sim eingegeben, dann die Geräte-PIN eingegeben…….siehe da, es tut sich nichts.

    Als wenn er meine Geräte-PIN resetet hat. Wie geht man da vor ohne auf Werkseinstellung zurück zusetzen?

  2. Wölffchen veröffentlicht am

    Im März präsentierte sich das Update für die Dual-SIM-Varianten und im August konnte man auch den Start des Rollouts für die Single-SIM-Varianten beobachten.

    Also ich habe das Update auf Android 7 für mein Single-SIM-Gerät (CAN-L01) schon länger drauf, als August. Hab das Update bestimmt schon im Mai bekommen.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere