Huawei P8 - Android 6 - Marshmallow - Update - B317

Huawei P8 – Systemupdate B317 für Android 6 [Beta] *Update*

Huawei P8 Marshmallow Update B317
Kurz nach dem Firmware Update auf Android 6.0 (Marshmallow) hat Huawei für das P8 eine weitere Beta – Aktualisierung zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei nicht im die finale Version von Android 6. Es ist ein kleineres Softwareupdate für die aktuelle Beta Version mit ein paar Optimierungen.
Das Update ist etwas mehr als 400 MB groß. Der Updatevorgang sollte recht schnell fertig sein. Nach dem Update wird das Handy neugestartet.
Bei diesem Update wurden einige Fehler aus der Android 6 Beta behoben. Es gab Optimierungen für Speicher und Energieoptionen und Fehlerbehebungen für diverse Funktionen wie Videowiedergabe, Kalender und Navigationsleiste.
 

Update B313 -> B317

Voraussetzungen

Für das Update muss es sich bei dem Gerät um die Gerätevariante CUST432 handeln und die Version B313 installiert sein. Für andere Versionen wird dieses Update nicht funktionieren.

Backup

  • Auch wenn normalerweise bei solch einem kleinen Update keine Daten gelöscht werden sollten, empfiehlt es sich doch vorher ein Backup zu machen.

Installation OTA

  • wenn das Update OTA angeboten wird, kann die Aktualisierung ohne weiteren Aufwand über das Updateprogramm vorgenommen werden

Installation lokal -> Bitte folgt dieser Anleitung: Huawei P8 – Android 6 – Marshmallow – Final – Update (Update vom 19.02.2016)

  • Ladet euch das GRA-L09C432B317 Update herunter (Download – Mirror Mega | Download – Huaweiblog Server)
  • Speichert die update.zip auf dem Gerätespeicher im dload Ordner (oberste Ebene)
  • Da Huawei den Punkt „Lokales Update“ aus dem Updateprogramm entfernt hat, müsst ihr wie folgt vorgehen:
  • Möglichkeit 1: P8 per Force Update aktualisieren
    • Gerät ausschalten
    • Gleichzeitig Power + Lautstärke leiser + Lautstärke Lauter drücken, bis das Update startet
  • Möglichkeit 2: Über Servicemenü
    • Im Dialer *#*#2846579#*#* eingeben
    • Im Menü den Eintrag 4 – Software Upgrade und anschließend SDCard Upgrade auswählen
  • Während der  Installation wird sich das Handy neustarten

UPDATE 10.02.2016 – 13:00 Uhr

WIR RATEN MOMENTAN VON EINEM MANUELLEN UPDATE AUF DIE B317 AB. Wir suchen momentan nach einer Möglichkeit die B317 ordnungsgemäß auf ein P8 zu flashen (Zum jetzigen Zeitpunkt dauert der Update Vorgang nur ca. eine Minute und es ändert sich nur die Kernelversion). Solange das nicht möglich ist, haben wir die Download Links entfernt. 

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

UPDATE 10.02.2016

Nachdem wir von vielen gehört und gelesen haben, dass sich die angebotene B317 nicht installieren lässt, haben wir einen kleinen Workaround:
Ihr müsst euch immer noch im Klaren sein, dass dies eine BETA Version ist und dass ihr bei der Installation euer Handy ins Nirvana schicken / bricken könnt. Die von uns getestete Lösung ist nur ein Workaround, da nach der Installation immer noch die B313 angezeigt wird. Anhand des Kernel Datums (B313: 04. Dezember 2015 / B317: 25. Januar 2015) gehen wir aber davon aus, dass die B317 und die daraus resultierenden Fehlerbehebungen installiert wurden. WIR RATEN MOMENTAN VON EINEM MANUELLEN UPDATE AUF DIE B317 AB. Wenn ihr es aber trotzdem wagen wollt, dann geht so vor:

  • Ladet euch das GRA-L09C432B317 Update herunter (Download – Mirror Mega | Download – Huaweiblog Server)
  • Entpackt die update.zip – Ihr erhaltet einen Ordner namens „update“
  • Benennt den Ordner „update“ in „dload“ um
  • Verschiebt den Ordner „dload“ auf eure SD Karte (oberste Ebene)
  • Da Huawei den Punkt „Lokales Update“ aus dem Updateprogramm entfernt hat, müsst ihr wie folgt vorgehen:
  • Über Servicemenü
    • Im Dialer *#*#2846579#*#* eingeben
    • Im Menü den Eintrag 4 – Software Upgrade und anschließend SDCard Upgrade auswählen
  • Während der  Installation wird sich das Handy neustarten

Huawei P8 B313 - Firmware Update - Kernel Version

Vorher – B313


Huawei P8 B317 - Firmware Update - Kernel Version

Nachher – B317

Wir werden noch eine andere Firmwareversion (von einem anderen Testgerät) zur Verfügung stellen. Eventuell kann mit dieser Version dann wieder die ursprüngliche Anleitung genutzt werden und vlt. steht mit dieser Version dann auch die richtige Bezeichnung in den Einstellungen.
Das hier ist ein absoluter Workaround. Bei offiziellen BETA Test Teilnehmern, die das Update via OTA bekommen, bestehen diese Probleme nicht.

Nach der Installation

  • Es wird immer empfohlen, nach einer Aktualisierung ein Werks-Reset zu machen (Achtung! Vorher alle Daten sichern/Backup)
  • Bei diesem Update sollte aber kein Werksreset notwendig sein

 

Changelog

Huawei P8 Marshmallow Update B317 - Changelog Huawei P8 Marshmallow Update B317 - Changelog
[Arbeitsspeicher]
Optimierung des Arbeitsspeichers um mehr Speicher freigeben zu können.
[Akkuverbrauch]
Verringerung des erhöhten Akkuverbrauchs bei verschiedenen Applikationen.
[Funktionen]
Fehlerbehebung, dass Direcor Modus nicht verfügbar war
Fehlerbehebung bei der Funktion Google now on Tab
Fehlerbehebung bei Algorithmus des europäischen Kalenders
Fehlerbehebung der weißen Navigationsleiste
Fehlerbehebung bei WMV Videos, die ohne Ton wiedergegeben wurden
Fehlerbehebung beim Senden von MMS bei verschiedenen Netzanbietern

In dieser Version bekannte Fehler (nicht offiziell bestätigt)

  • Kalender Synchronisation (Huawei Kalender App) fehlt
  • Streaming Probleme bei einigen Fernsehern

Gefundene Fehler könnt ihr alle an folgende Email Adresse senden: p8marshmallow@huawei.com

ACHTUNG!

Momentan können wir diese Firmware nicht auf unserem Testgerät installieren. Der Update Prozess schlägt bei 5 % fehl. Wir sind intensiv auf der Suche nach einer Möglichkeit dies zu fixen. Solltet bei euch der Update Prozess funktionieren, wäre es toll wenn ihr uns in den Kommentaren über euren Erfolg (inkl. Nennung der CUST Version vor dem Update Prozess) mitteilt. Ebenso wäre es toll, wenn ihr das Update angeboten bekommt und bevor ihr das Update durchführt dieses sichern könntet (wie das geht können wir euch sagen, einfach einen Kommentar hinterlassen). DANKE FÜR EURE MITHILFE. (Gelöst. Siehe oben.)

Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software. Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung. Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet. Die Firmware wurde von uns noch nicht getestet. Ihr müsst euch im Klaren sein, dass es bei dieser BETA momentan keine Möglichkeit des Rollbacks auf eine frühere Firmware Version gibt.

Bildquelle: Sebastian Lemke / Huawei Facebook Gruppe | Danke an Daniel B. Lackberry für die Firmwareversion via Mega via android-hilfe.de / EDIT by Rainer Fürst

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

51 Kommentare

  1. ano 9. Februar 2016
    • Rainer 9. Februar 2016
  2. obcram 9. Februar 2016
    • obcram 9. Februar 2016
      • Rainer 9. Februar 2016
        • obcram 9. Februar 2016
          • Talla 9. Februar 2016
  3. Talla 9. Februar 2016
  4. Thomas 9. Februar 2016
    • Rainer Fürst 9. Februar 2016
      • obcram 9. Februar 2016
      • obcram 9. Februar 2016
  5. Tim 9. Februar 2016
  6. Tim 9. Februar 2016
  7. Tim 9. Februar 2016
    • Rainer 9. Februar 2016
  8. Rainer Fürst 9. Februar 2016
    • obcram 9. Februar 2016
      • Rainer Fürst 9. Februar 2016
    • Tim 9. Februar 2016
  9. Borfra 9. Februar 2016
    • Rainer Fürst 9. Februar 2016
  10. obcram 9. Februar 2016
  11. dabin 9. Februar 2016
  12. Rainer Fürst 10. Februar 2016
  13. Rainer Fürst 10. Februar 2016
    • Tim 10. Februar 2016
      • Rainer Fürst 10. Februar 2016
  14. Tim 10. Februar 2016
  15. Thomas 11. Februar 2016
  16. Thomas 11. Februar 2016
  17. Tim 12. Februar 2016
  18. Norbert lewerken 13. Februar 2016
  19. MARTINI 16. Februar 2016
  20. Dirk 18. Februar 2016
  21. obcram 19. Februar 2016
  22. Tim 19. Februar 2016
  23. Dirk 19. Februar 2016
  24. MARTINI 19. Februar 2016
  25. Daniel Behrendt 19. Februar 2016
  26. MARTINI 21. Februar 2016
  27. edu 7. März 2016
  28. lukas 27. April 2016
  29. marwin 14. Juli 2016
  30. marwin 17. Juli 2016

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.