P Smart 2019 erhält "nices" Update

Auch wenn heute noch nicht „Gönnerstag“ ist, erhält das HUAWEI P Smart 2019 gerade ein Update. Das Smartphone richtet sich – man merkt es vielleicht an der Wortwahl – vornehmlich an junge Smartphone Nutzer und stellt ein gutes Einsteigermodell dar.

Im Test konnte es mit seinen Stärken

  • Akku
  • Display
  • Kamera
  • Android 9 / EMUI 9

durchaus überzeugen. Vor allem, da den Stärken eher wenige Schwächen gegenüber standen und damit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für das P Smart 2019 auf dem Papier steht. Und auch die Updates kommen hier bislang regelmäßig. Nachdem zuletzt Mitte März ein Update mit neuen Google Sicherheitspatches verteilt worden war, gibt es nun auch noch einige Optimierungen.

POT LX-1 9.0.1.169(C432E8R1P12)

Das Update basiert also weiterhin auf Android 9 und EMUI 9.0.1 und ist als Teilupdate 719 MB groß. Also bitte erst prüfen, ob ihr entweder genug Datenvolumen habt oder mit einem WLAN verbunden seid, bevor ihr das Update herunterladet.

Changelog

Diese Aktualisierung verbessert die Fotoqualität.

[Kamera]
Verbessert die Fotoqualität, wodurch Farben noch natürlicher und echter angezeigt werden.

[Bluetooth]
Verbessert die Bluetooth-Konnektivität.

[Sicherheit]
Integriert im März 2019 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei-Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2019/3/.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

Datensicherung nicht vergessen

Nachdem es kürzlich vor allem bei dem „Über-Nach-Update“ zu Problemen kam – diese traten auf, wenn der Akku nicht ausreichend aufgeladen war und endeten in einem fehlerhaften Updatevorgang, der dann Datenverlust zur Folge hatte – sei hier noch einmal der Hinweis zur Datensicherung erwähnt.

Über die installierte HUAWEI Datensicherung lassen sich die Daten in 5 Minuten sichern. 5 Minuten, die sich sicher lohnen, sollte es eben mal zu Problemen mit dem Update kommen!

Danke an Jan S. für den Hinweis zum Update!

3 Kommentare

  1. Sven Albrecht 23. April 2019
  2. mibre1983 24. April 2019
    • Rainer 24. April 2019

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.