Sehen wir 2019 einen Huawei Smart TV?” schrieb ich selber hier am 29. Januar diesen Jahres. Die Antwort auf diese Frage könnte unmittelbar bevorstehen. Denn angeblich hat HUAWEI den Launch seines ersten Smart TV für das kommende Launch Event bestätigt.

Am 19.09. 2019 – also in weniger als einer Woche – steht in München das große Launch Event zur Mate 30 Series an. Und – ja, ich wiederhole mich – ich als absoluter Mate-Fan freue mich schon riesig darauf. Während der IFA – just nachdem wir es in unserem Livestream verkündet hatten – kam dann auch die Bestätigung für die HUAWEI Watch GT 2 zu diesem Launch. Und da offensichtlich aller guten Dinge 3 sind, legt man mit dem HUAWEI Smart TV einfach noch ein drauf!

Ganz ehrlich, trotz (oder gerade) wegen all den wochenlangen Diskussionen im Kontext Handelskrieg und den unmittelbaren Auswirkungen, die dieser auf das Mate 30 haben könnte/wird, ist dies wohl ein absoluter Highlight Termin im Kalender 2019 für alle Tech-Interessierten.

HUAWEI Smart TV ab 65″ und mit HarmonyOS

Und wie schon im Januar vermutet, wird man wohl mit satten 65″ starten. Während man die “kleineren” Diagonalen dem Tochterunternehmen Honor überlässt. Dieses hatte im August offiziell den Honor Vision mit dem neuen eigenen Betriessystem HarmonyOS vorgestellt. Dasselbe Betriebssystem dürften wir auch beim ersten HUAWEI Smart TV erwarten. Zumal HUAWEI im Rahmen der IFA auch immer wieder betonte, dass man hier dieses eigene Betriebssystem bewusst für diverse Geräte einsetzen möchte. Wobei man dabei explizit – erst einmal – Smartphones und Tablets außen vor nahm.
Es dürfte sicher spannend sein zu erleben, wie sich dieses Betriebssystem dann auf einem Smart TV schlägt. Denn gerade hier sind ebenfalls Performance, Usability und natürlich Kompatibilität, sowie Konnektivität absolut gefragt. Für die Hardware-seitige Leistung wird hier wohl auch der hauseigene Honghu 815 SoC sorgen.

HUAWEI Smart TV
V65 = 65″ HUAWEI Smart TV?

Außerdem dürfte interessant sein, ob man beim HUAWEI Smart TV auch bereits auf die 8K-Auflösung setzt, die auf der IFA 2019 allgegenwärtig war. Da man offensichtlich bewusst das Segment mit der Tochter aufgeteilt hat und selber den Premiumbereich abdecken möchte, wäre dies gut möglich.

Zumal – und jetzt kommt der wohl eher ernüchternde Teil – man den HUAWEI Smart TV wohl (vorerst) nur in China auf den Markt bringen wird. Dort wird es sicher auch leichter solche zukunftsorientierten Technologien zu verkaufen. Während in Europa 8K eher etwas für die “Early Adopter” sein dürfte. Zudem hatte man im Zuge der Vorstellung von HarmonyOS bereits angekündigt, dass man sich 2019 auf den heimischen chinesischen Markt konzentrieren wolle.
Aber – vielleicht um doch ein bisschen Hoffnung zu schüren – inzwischen hat sich natürlich einiges an der Situation geändert. Und vielleicht denkt man auch hier beim Smart TV nochmal um und zeigt auch dem internationalen Markt schon, was man – auch mit HarmonyOS – zu bieten hat.

19.09.2019 – München

Wie auch immer es kommt. Klar dürfte sein, dass am kommenden Donnerstag für mächtig viel Spannung gesorgt ist. Spannung hinsichtlich der Hardrware, der Software und sicher auch zum ersten Mal recht deutlichen Worten rund um die aktuelle Situation, in der sich HUAWEI durch den Handelskrieg befindet.

Ich freue mich definitiv wahnsinnig und werde für euch live aus München berichten dürfen. Nähere Infos dazu werden hier natürlich noch folgen!

Quelle: HuaweiCentral via Mobiflip

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere