Nachdem wir vor knapp über einem Monat über die letzte Firmware Aktualisierung für das HUAWEI P20 Pro berichtet haben, folgt nun der erste Sicherheitspatch aus diesem Jahr! Um euer Gerät auf ein neues Firmware Update zu prüfen, wechselt einfach in den Einstellungen unter “System” und “Softwareaktualisierung”. Euch wird bisher noch nichts angezeigt? Keine Sorge, wie gewohnt rollt HUAWEI die Patches in Wellen aus, sodass euer Gerät zu einem späteren Zeitpunkt damit versorgt werden kann.

Auch für das HUAWEI P20 (EML-L29) ist das Update jetzt verfügbar. Größe, Changelog und Hinweise sind identisch.

CLT-L29 9.1.0.380(C432E8R1P11)
EML-L29 9.1.0.380 (C432E10R1P12)

Das Update hat eine Größe von 222MB und basiert weiterhin auf Android 9 sowie EMUI 9.1. Zwar startete schon im November 2019 die Beta für Android 10 und EMUI 10 auf dem P20 Pro, doch für den finalen Rollout ist dieses Update erst im kommenden Monat laut EMUI 10 Update Zeitplan vorgesehen. Solltet ihr über ausreichend mobiles Datenvolumen verfügen, steht einer Aktualisierung von unterwegs nichts im Weg. Ansonsten empfehlen wir natürlich den Weg über ein WLAN Netzwerk.

HUAWEI P20 Pro Firmware Update 380

Ein großer Dank für die Bereitstellung des Screenshots sowie den Hinweis geht an Tamara M. aus unserer Community. Um alle Informationen rund um die Neuerungen aus Version 380 zu erfahren, werfen wir gemeinsam einen Blick in den

Changelog

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Android-Sicherheitspatches.

[Sicherheit]
Integriert im Januar 2020 veröffentlichte Android-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von HUAWEI finden Sie auf der offiziellen HUAWEI-Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2020/01/.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern. 
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

Um möglichen Problemen während oder nach der Firmware Aktualisierung vorzubeugen, empfehlen wir euch ebenfalls eine Datensicherung. Hierzu könnt ihr bestenfalls die hauseigene HUAWEI Datensicherung oder “Backup” App nutzen, welche sich bereits auf eurem Smartphone befinden sollte. Könnt ihr diese App nicht finden, ist der Download auch über den Google Play Store möglich.

Huawei Backup
Huawei Backup
Preis: Kostenlos

Ihr habt Fragen zu eurem HUAWEI Smartphone? Dann schreib uns gerne in die Kommentare oder tritt unserer riesigen Community auf Facebook bei, um mit weiteren Fans und Nutzern in Kontakt zu bleiben und sich gegenseitig weiter zu helfen.

Teilen:

Über den Autor

Dominik Ramb

23, Informatiker, technikbegeisterter Blogger, Tüftler und mittlerweile Rennfahrer in Vorruhestand.

14 Kommentare

  1. Avatar
    Christian veröffentlicht am

    Hallo zusammen,
    auch das normale P20 hat den Januar Sicherheitspatch bekommen.
    Mein Bericht dazu an Marco ist raus !
    Das Update erfolgte gerade Over-The-Air auf unser Handy.

  2. Avatar
    Hansi veröffentlicht am

    Hallo, habe gestren am 20.02. ein Update auf mein P20 Pro bekommen. Nachdem das Update fertig war und das Handy neu gestartet wurde, habe ich meinen Sim-Code eingegeben (wurde auch freigeschaltet). Nun kam die Abfrage des 6-stelligen Codes zum Freischalten des Telefons. Dieser funktioniert nun nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit wieder in das Telefon zu kommen ohne Daten zu verlieren?

  3. Avatar
    Niko veröffentlicht am

    Hallo,

    Nach dem Update konnte ich die SIM entsperren, nachdem ich den Code für das Handy eingeben hatte, habe ich einen schwarzen Bildschirm, die Statusleiste wird angezeigt und der “zurück”-Button. Ich kann nichts mehr machen.

    Über eRecovery hatte ich versucht den letzten Stand wiederherzustellen. Hat auch nichts gebracht.
    Das Handy ist im original Zustand.

    Jemand eine Idee?

Hinterlasse einen Kommentar