HUAWEI nova 8i

HUAWEI nova 8i – ein NoBrainer?

Marco und ich hatten es schon letzten Dienstag in München in der Hand. Offiziell vorgestellt wurde es gestern. Neben dem nova 9 macht das nova 8i auch eine gute Figur, aber ebenbürtig ist es keinesfalls.

Mit dem HUAWEI nova 8i bietet HUAWEI ein schickes Smartphone mit einer starken Display-to-Body-Ratio von 94,7 Prozent und der 66W Schnellladefunktion und einem ansprechenden Akku.

Nicht mit an Board sind die Google Mobile Services. Es kommt mit EMUI 11, das auf Android 10 basiert. Ob das nova 8i auch in den Genuss von EMUI 12 mit Android 11 kommen wird ist stand heute nicht bekannt. Wir halten euch da auf dem laufenden.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Das randlose 6,67 Zoll (16,94 cm) Display mit eingebautem Blaulichtfilter sorgt sowohl bei der Videowiedergabe als auch bei Spielen für eine optimale Darstellung. Mit 1080 x 2376, FHD+ Display und einer Screen-to-Body-Ratio von 94,7 Prozent sowie der Unterstützung der DCI-P3 Farbskala, um lebensechte Farben und lebendige Details darzustellen, bietet das Smartphone ein beeindruckendes Bilderlebnis. 

Dank der HUAWEI SuperCharge-Technologie mit 66 Watt ist das Smartphone so schnell wie nie zuvor wieder aufgeladen. Durch die innovative Einzelzellen-Tri-Elektroden-Technologie kann das HUAWEI nova 8i in nur 17 Minuten auf 60 Prozent aufgeladen werden und ist in nur 38 Minuten vollständig geladen. In Kombination mit dem starken 4300mAh Akku sind unterbrechungsfreier Unterhaltung damit keine Grenzen mehr gesetzt. 

Das HUAWEI nova 8i verfügt über eine 4-fach KI-Kamera, mit deren Hilfe NutzerInnen beeindruckende Bilder und Momentaufnahmen einfangen können. Mit der hochauflösenden 64-MP-Hauptkamera mit 1/1,7-Zoll-Sensor lassen sich klare Bilder mit gestochen scharfen Details einfangen. Dank der 120°-Ultraweitwinkel-Kamera können NutzerInnen noch mehr Inhalt in ihre Bilder packen, während sich mit der Makrokamera feinste Details aus nur 4 cm Entfernung einfangen lassen. Ebenso für nächtliche Spaziergänge ist das HUAWEI nova 8i gerüstet und unterstützt mit der Super Night Shot 2.0 Technologie. So lassen sich auch nachts außergewöhnliche Fotos aufnehmen.

Das HUAWEI nova 8i hat einen internen Speicher von 128 GB und 6 GB Arbeitsspeicher.

Technische Daten – Übersicht

DISPLAY

Größe: 16,94 cm (6,67″) Auflösung: 1080 x 2376 px, 391 ppi Technologie: TFT LCD

PROZESSOR

Typ: Qualcomm Snapdragon 662
Taktfrequenz: Octa-core, 4 × Cortex A73 2,0 GHz + 4 × Cortex A53 1,8 GHz

BETRIEBSSYSTEM

Android Q + EMUI 11.0.1

SPEICHER

Intern: 6 GB RAM, 128 GB ROM

KAMERA

Frontkamera: 16 MP
Foto: Maximum 3456 x 4608 px

Video: Maximum 1920 x 1080 px Hauptkamera: 64 MP, 8 MP, 2 MP, 2 MP

Foto: Maximum 9216 x 6912 px Video: Maximum 1920 x 1080 px Blitz: LED

SENSOREN

Umgebungslicht, Kompass, Schwerkraft, Gyroskop und Fingerabdruck

AKKU

Lithium-Polymer, 4300 mAh
Standby (2G/3G/4G): bis zu 477 Std./471 Std./432 Std. Sprechzeit: bis zu 37 Std.

SIM

Dual Nano

NETZE

4G FDD: B1/3/5/7/8/20/28
3G: B1/5/8
2G: B2/3/5/8
SAR: Kopf 0,99 W/kg, Körper 1,29 W/kg

VERBINDUNGEN

WiFi: 802.11 a/b/g/n/ac, 2,4 GHz und 5 GHz
Bluetooth®: 5.0
USB-Anschluss: USB Type-CTM
USB-Funktionen: Laden, USB OTG, USB MTP, USB-Tethering

GEWICHT

ca. 190 g

Preis

Das HUAWEI nova 8i ist bereits im Handel* sowie im HUAWEI Online Store für eine UVP von 349 Euro* in den Farben moonlight silver und starry black erhältlich. Für alle KäuferInnen bis zum 31. Oktober 2021 gibt es die HUAWEI FreeBuds 4i in silber im Wert von 99 Euro als Geschenk on top. 

Fazit

HUAWEI belebt also seine nova Reihe wieder (für die Nostalgiker*innen unter euch: Hier geht’s zu unserem HUAWEI nova Test. Find ich gut und man wird sehen, wie die Kundschaft damit umgeht. Das größte Problem in meinen Augen, man bringt baugleiche Geräte (Stichwort „HONOR“) mit weniger Funktionen (Stichwort „fehlende Google-Dienste“). Hier bleibt es am Ende des Tages an den Smartphone – Verkäufer*innen oder uns „Influenzern“, ob wir euch „Käufer*innen“ davon überzeugen können, dass HUAWEI in diesem Preissegment die erste Wahl ist. Technisch gesehen und auch vom Service her ist das mit Sicherheit so, wenn aber jemand auf eine bestimmte App aus dem Google Play Store angewiesen ist (nehmen wir hier zum Beispiel eine App zum Blutzuckerspiegelmessen und diese dann eben nicht in HUAWEIs App Gallery oder via Sideload verfügbar ist, dann kann man aktuell ein HUAWEI Smartphone nicht uneingeschränkt (auf neudeutsch: „noBrainer“) empfehlen.

Die Geräte erinnern designtechnisch an das P40 Pro auf der Frontseite und an das Mate 40 Pro auf der Rückseite.

Wir hoffen auf jeden Fall, dass auch wir ein Testgerät zur Verfügung gestellt bekommen und werden dann ausführlich, in gewohnter HUAWEI.blog Manier für euch darüber berichten. Jetzt würd mich dazu aber noch eure Meinung interessieren. Wär das nova 8i was für euch?

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

4 Kommentare

  1. Bruno 22. Oktober 2021
    • Rainer 22. Oktober 2021
      • Bruno 22. Oktober 2021
  2. Bob 23. Oktober 2021

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.