MediaPad M5 Lite - Titel

HUAWEI MediaPad M5 Lite – Der Update-Garant

Montagmorgen, 06:04 Uhr, über die App am MediaPad M5 Lite den Kaffee auswählen (verrückte Welt) und von einem Firmwareupdate begrüßt werden. Schon wieder!

Das Thema Updates ist ja ein niemals enden wollendes Thema. Und längst ist es nicht so einfach, wie manche es gerne hätten: Premium-Geräte bekommen monatliche Updates, andere nur alle paar (3) Monate und nach 2 Jahren ist sowie Schluß mit Updates ist eine schöne Theorie. Die Praxis sieht dann doch anders aus.
Im Falle des MediaPad M5 Lite sieht diese Praxis vor allem konstant und beständig aus. Wie sich auch wieder mit dem aktuellen Update zeigt.

BAH2-W109 8.0.0.340(OCEC432)

131 MB müssen für die Aktualisierung heruntergeladen werden. Diese basiert auch weiterhin – daran wird sich auch nichts ändern – auf Android 8 und EMUI 8.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Changelog

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Sicherheitspatches.

[Sicherheit]
Integriert im Januar 2021 veröffentlichte Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei Website:
https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2021/1/

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern.
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.
3. Das Aktualisierungspaket wird nach Abschluss der Aktualisierung automatisch gelöscht.

Zu den Änderungen

Am 13. August 2018 – also vor etwas über 2,5 Jahren, wurde das MediaPad M5 Lite offiziell vorgestellt. Seitdem erhielt es 19 Firmwareupdates, wie ein Blick in unsere Artikel-Historie zeigt. Zwar gab es nie ein Upgrade hinsichtlich der Android- oder EMUI-Version. Aber im Schnitt gab es gut alle 2 Monate ein neues MediaPad M5 Sicherheitspatch. Schaut man sich die Zahlen noch genauer an, dann waren es in 2020 sogar insgesamt 10 Updates mit neuen MediaPad M5 Lite Sicherheitspatches.

Heute gibt es dann mit dem aktuellen Update den Sicherheitspatch für Januar 2021. Dieser wird seit 3 Wochen nach und nach verteilt. Mit dem üblichen „Verzug“ von einigen Wochen, nachdem der Sicherheitspatch von Android veröffentlicht wurde.

Was mir an dieser Stelle gefällt, dass das MediaPad M5 Lite auch nach über 2,5 Jahren noch regelmäßig Updates erhält.

Was sich an dieser Stelle sicher viele fragen: Warum zieht sich das mit den Sicherheitspatches immer so lange hin? Und warum hat z.B. das aktuelle Flaggschiff Mate 40 Pro noch einen Sicherheitspatch aus 2020?
Fragen, die HUAWEI uns sicher auch in 2021 nicht beantworten wird und über die wir alle fleißig weiter – bevorzugt natürlich in unserer HUAWEI Community – diskutieren können.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.