HUAWEI Firmware EMUI Update Titel neu

HUAWEI Geräte mit 8,87kb großem Systemparameter – Patch

Das letzte Mal war er noch 8,77 KB groß, also genau 0,10 Kilobyte kleiner als der jetzige und laut HUAWEI betraf er sehr viele HUAWEI Geräte aufgrund von Anpassungen hinsichtlich der Corona Warn App.

Die Corona Warn App ist leider immer noch nicht auf HUAWEI Geräten ohne Google Mobile Services (GMS) verfügbar. Offensichtlich liegt das aber nicht an HUAWEI, sondern an der Telekom und SAP. Schade und auch ein Stück weit unverantwortlich, da wir wissen, dass doch sehr viele Geräte ohne GMS verkauft werden und viele Nutzer natürlich auch die Corona Warn App auf ihrem Gerät haben wollen.

Jetzt haben wir von unserem Leser Thomas zum Mate 20 Pro und noch einem Leser zum Mate 20 aktuelle Screenshots zum o.g. Patch bekommen. Warum schon wieder so ein Patch? Meine Vermutung ist, da der Thomas in der Schweiz lebt und nur ab und an nach Deutschland kommt, er jetzt den Corona Warn App Patch bekommen hat (der andere User hat als Besonderheit einen VF Patch, lebt aber sonst in D), den die meisten von euch schon im September bekommen haben. Ja, die Schweizer sind ein wenig langsam ;). Es handelt sich somit um denselben Patch, wie schon im September, nur dass HUAWEI lt. eigener Aussage vier weitere Länder auf die Whitelist gepackt hat, was wiederum dazu führte, dass der Patch 0,1KB größer wurde.

Was bringt denn nun der aktuelle Systemparameter Patch, der aktuell nur für das Mate 20 bzw. die Pro Version UPDATE! für folgende Geräte bestätigt ist:

  • Mate 20 Pro
  • Mate 20
  • P30 Pro
  • P30 Pro New Edition
  • Nova 5T

Eventuell hängt die Verteilung des neuen Patches damit zusammen, dass die Corona Warn App des RKI jetzt über Ländergrenzen hinweg kommuniziert:

Gemeinsam mit der EU-Kommission wurde mit der Version 1.5 der Corona-Warn-App eine Infrastruktur für einen sicheren Informationsaustausch entwickelt, die als sog. „Interoperability Gateway“ bezeichnet wird. Dieses Gateway ermöglicht, dass die Corona-Warn-App über Landesgrenzen hinaus funktioniert und auch im Ausland potentielle Warnmeldungen empfangen werden können. Zuerst wurde die italienische und irische App über den europäischen Gateway-Server angebunden.

RKI – Stand: 21.10.2020

Wir haben diesbezüglich natürlich sofort bei HUAWEI nachgefragt und diese offzielle Aussage bekommen:

Es handelt sich bei dem Systemparameter Patch um weitere Anpassungen hinsichtlich der Corona Warn App für die Whitelist in folgenden Ländern:

  • Irland
  • Portugal
  • Belgien
  • Spanien

Was „Whitelist“ bedeutet hatten wir euch ja schon erläutert:

Laut HUAWEI wird dadurch wohl das Akku Management so optimiert, dass die Corona Warn App des RKI (Robert Koch Institutes) auch im Hintergrund läuft und nicht von der Akku Optimierung „schlafen geschickt wird“. Nennt sich „auf die Whitelist“ setzen. 

HUAWEI.blog Artikel vom 08.09.2020

Anders als beim letzten Mal, wird zumindest bei dieser Softwareaktualisierung angegeben, dass die Systemkompatibilität mit bestimmten Drittanbieter Apps, hier eben die Corona Warn App, verbessert wurde. Es bleibt natürlich bei EMUI 10.1 und Android 10. Das Security Patch Level wird durch diesen Patch nicht gehoben.

CHANGELOG:

Systemparameter Patch - 8,87 KB groß - Mate 20 Pro
Changelog auf dem Mate 20 Pro – Danke an Thomas

Das Update wird euch ganz normal über die Einstellungen, respektive den Benachrichtigungen, angezeigt und anders als bei den „normalen“ Firmware Updates für dieses Systemparameter Update zu keinem Neustart. Es ist innerhalb von ein paar Sekunden erledigt.

Habt ihr dieses Mini Update auch erhalten, dann schreibt bitte in die Kommentare, für was für ein Gerät, weil eventuell sind nicht nur das Mate 20 und das Mate 20 Pro betroffen. Der Screenshot stammt von einem User aus der Schweiz, kann sein, dass nur Geräte außerhalb von Deutschland betroffen sind. Wir bleiben dran! Vielen Dank!

Wenn ihr über HUAWEI vollumfänglich informiert bleiben wollt, dann empfehlen wir euch unsere HUAWEI.blog App! (Ja, leider auch noch nicht in der App Gallery vorhanden, aber zumindest DAS wird sich bald ändern 😉 – alternativ hier zum Download).

16 Kommentare

  1. Christian 28. Oktober 2020
  2. Markus 28. Oktober 2020
  3. Thomas 28. Oktober 2020
  4. Thomas Wolke 28. Oktober 2020
  5. KFS 28. Oktober 2020
  6. Frank 29. Oktober 2020
  7. Bruno 29. Oktober 2020
  8. Christian Geisler 29. Oktober 2020
  9. Manfred Pfaffenbach 29. Oktober 2020
  10. Roberto 29. Oktober 2020
  11. Andre 29. Oktober 2020
  12. Eduard Rimer 30. Oktober 2020
  13. lupo 30. Oktober 2020
  14. Christian 6. November 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.