HUAWEI von Best Brands als eine der besten Wachstumsmarken in Deutschland ausgezeichnet

Hier hatte HUAWEI ja auch schon für Schlagzeilen gesorgt:

Huawei wächst weiter…

Jetzt gab es auch in Deutschland Grund zum Feiern, denn aus 300 potenziellen Best Brands wird HUAWEI unter die Top 4 der besten Wachstumsmarken gewählt.

Im Rahmen einer feierlichen Gala in München wurde HUAWEI gestern Abend als eine der erfolgreichsten Wachstumsmarken in Deutschland mit dem Best Brands Award ausgezeichnet. Der seit 2004 verliehene Marketingpreis misst die erfolgreichsten Marken in Deutschland auf Basis umfangreicher repräsentativer Studien der GfK . Bewertet werden neben dem tatsächlichen wirtschaftlichen Erfolg auch die Attraktivität einer Marke in der Wahrnehmung der Verbraucher.

Jedes Jahr nehmen mehr als 14.000 Konsumenten an den Studien der Best Brands teil und bilden zusammen mit den 30.000 Haushalten des GfK Consumer Panels und den 27.000 Geschäften des GfK Retail & Technology Panels die empirische Basis der Auswertung. Unter den 300 Marken, die sich als Best Brand qualifiziert haben, wählen die Verbraucher am Ende ihren Gewinner in der jeweiligen Kategorie.

“Wir freuen uns über diese Auszeichnung und sie ist Indiz dafür, dass unsere Markenstrategie aufgeht”, kommentiert Gregor Almássy, Marketing Director HUAWEI Consumer Business Group Deutschland. “Wir sind nicht nur nach Verkaufszahlen einer der größten Player auf dem Smartphone-Markt, sondern die Verbraucher schenken uns ihr Vertrauen und glauben an HUAWEI. Mit Kreativität und Innovationskraft werden wir dieses Vertrauen auch weiter stärken”, ergänzt Almássy.

Mit der Vorstellung des HUAWEI Mate10 Pro im Herbst 2017 ging HUAWEI neue Wege und machte als erstes Unternehmen weltweit künstliche Intelligenz (KI) zu einem Smartphone-spezifischen Thema. Durch eine einheitliche Markendarstellung und -kommunikation über verschiedenste Touchpoints hinweg – offline bei Handelspartnern, am Point-of-Sales, im Fernsehen sowie im Print, digital und in sozialen Medien – stellt HUAWEI künstliche Intelligenz und dessen Mehrwert für den Verbraucher in den Fokus.

Huawei Best Brands

Quelle: HUAWEI Pressemitteilung

HIer sieht man die anderen Gewinner:

Best Brands Gewinner

Quelle: bestbrands.de

Interview mit GregorAlmássy (Marketing Direktor bei HUAWEI)

Noch mehr Hintegrundinfos über den momentan Erfolg von HUAWEI gibt es auf dem Onlineportal wuv:

Wie “Best Brand” Huawei die Konkurrenz angreift

Kampagne speziell für den deutschen Markt

Die Idee ist Teil einer europaweiten Kampagne, die dem Claim “I am what I do” folgt. Aber Almássy hat sie für Deutschland deutlich abgewandelt. Damit verfolgt er einen anderen Weg als Apple und Samsung, die internationale Kampagnen nahezu komplett adaptieren. “Mit unserem lokalen Ansatz sind wir sehr zufrieden und die Ergebnisse geben uns recht”, sagt Almássy. Der gebürtige Österreicher legt Wert darauf, dass deutsche Konsumenten die Kampagne auch ohne große Interpretationsleistung verstehen. Er weiß, wovon er spricht, vor seinem Wechsel zu Huawei nach Düsseldorf war er für Samsung in Österreich tätig.

YouTube

Wenn Du mobil zugreifst, können wir die Videos aktuell nicht unterstützen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HUAWEI ist momentan sehr präsent, das merkt man an allen Orten, egal ob das der aktuelle Kino Film von Elias M’Barek ist, der Fernsehspot zur Primetime in der Werbepause von GNTM oder auch in diversen Printmedien, wie der connect oder dem Spiegel. HUAWEI ist omnipräsent und gibt im Bereich Marketing richtig Gas und nimmt viel Geld in die Hand. Ob man damit die beiden Platzhirsche Samsung und Apple vom Thron stürzen kann, wird die Zukunft zeigen. Ich bin auf jeden Fall optimistisch.

Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere