Huawei Ascend Y300 - Firmware B199

Update im Text!

In letzter Zeit ist wieder einiges passiert im Bereich von Huawei. Vor allem das Ascend Y300, das als DAS Smartphone im Einsteigersegment gilt, bekommt einiges an “Zuwendungen”.

Diese git es sowohl von “offizieller” Seite, in Form der Firmware B199, die jetzt geleakt wurde. Zum anderen gibt es seit Kurzem einen ersten Build von CM11 – auf Basis von Android 4.4 KitKat – für das Ascend Y300.

Aber der Reihe nach!

Firmware Leaks erfreuen sich ja immer großer Beliebheit. Und so können sich alle Besitzer des Ascend Y300 aktuell über den Leak der Firmware B199 freuen.

Neu im Vergleich zur vorherigen Firmware sind offenbar ein aktuellerer Kernel und Optimierungen, sowie kleinere Bugfixes. Ob das Baseband auch aktueller ist, als das in der B197 oder dem Umstand geschuldet ist, dass diese Firmware ein E-Plus-Branding hat, konnten wir nicht eindeutig feststellen.

Sollte sich jemand an dem Branding stören, dieses sollte sich mit Root-Zugriff vollständig entfernen lassen.

Über eure Erfahrungen mit der Verbindungs- und Sprachqualität würden wir uns insofern besonders freuen.

Wie immer wird das Update über die dload-Methode geflasht. Wichtig dabei ist es, dass ihr eure Daten und Apps vorher sichert, da beim Update das Gerät zurückgesetzt wird.
Ausführliche Anleitungen zum Durchführen des Updates, sowie zur Sicherung eurer Daten erhaltet ihr in unserem Partner Forum Handy-FAQ.

>> Download B199

 

Android 4.4 KitKatWeiterhin gibt es für das Ascend P1 nun auch einen ganz aktuellen CyanogenMod Build.
Nachdem wir euch bereits im September bereits über CM10.1 (Android 4.2) und im Oktober über CM10.2 (Android 4.3) für das Ascend Y300 berichten konnten, ist es nur passend, dass im November CM11 – auf Basis des aktuellsten Android 4.4 KitKat – präsentiert wird.

Derzeit befindet sich der Build noch im Alpha Status. Das bedeutet, dass dieser Build noch einige Fehler haben kann und noch nicht alle “Grund”-Funktionen zur Verfügung stehen. Derzeit funktioniert offensichtlich noch kein Bluetooth und es kommt noch zu ein paar Grafikproblemen.
Alle anderen Funktionen scheinen schon recht ordentlich zu laufen.

Mehr darüber findet ihr im Entwicklerthread bei den XDA-Developers und auch auf Handy-FAQ.

>>Download Huawei Ascend P1 CM11

Wie immer würden wir uns über Feedback zum Firmware-Leak und zum CM11 Build freuen!

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

12 Kommentare

  1. Avatar
    CrimsoN-HC veröffentlicht am

    Komme mir mit meinen G615 echt verarsch vor -.-”

    Diese “scheiß” teil bekommt ständig updates und alle andren gehen leer aus.

  2. Avatar
    BenEla veröffentlicht am

    Hallo
    das hört sich ja gut an.Jetzt fehlt ja nur noch ein Update für das G510.
    Ob von Huawei oder von Cyanogenmod auf Android 4.4!Mal sehen wie es weiter geht.

    • Marco
      Marco veröffentlicht am

      Hm, ich denke nicht, dass das G615 sein Lebensende erreicht hat.
      Bloß weil nicht die aktuellste Android Iteration verfügbar ist?
      Was kann man denn mit dem G615 nicht machen, das man es “zu Grabe tragen” muss?! 😉

  3. Marco
    Marco veröffentlicht am

    @nobody:
    Danke für den Hinweis! Hier ist tatsächlich ein Fehler unterlaufen! Der CM11 Build ist natürlich für das Ascend P1 und nicht für das Ascend Y300.

  4. Avatar
    Diego veröffentlicht am

    Es gibt aber auch schon eine inoffizielle Version von CM11 für das y300. Gibt sogar schon Nightly Builds…http://www.modaco.com/topic/365931-jb-431-cyanogenmod-102-rom-all-weekly-builds-available/page-103

    http://jenkins.thebronasium.com/job/android/

  5. Avatar
    Tholmer veröffentlicht am

    Ich habe seit gestern das Y300 aus dem Smartkauf Shop (E-Plus Tochter). Das hat schon seriemäßig die Firmware B199 ohne Brandig drauf.

  6. Avatar
    Rudio veröffentlicht am

    Seitdem ich mit mein altes Smartphone von offizielle Firmware auf Cyanogenmod upgedated und umgestiegen bin, ist der Akkuverbrauch meines alten Smartphones deutlich angestiegen. Ausserdem hatte die Cyanogenmod Firmare ein kleiner Bug. Dennoch hat mich dieser Bug so ziemlich auf die Palme gebracht.
    Ich werde deshalb nur noch auf Updates von offizieller Seite warten. Aus schlechter Erfahrung, ist mir ein Wechsel zu Cyanogenmod zu riskant geworden.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere