Mate 20 X (CN) – EMUI 11 Update kommt

Update vom 19.01.2021

Soeben ist das EMUI 11-Update auch auf meinem Mate 20 X eingetroffen. Daher konnte ich feststellen, dass es zusätzlich zu dem ohnehin schon großen Changelog auch noch das Novemberpatch 2020 gibt. Schön wäre zwar Dezember gewesen aber wenigstens ist das CN-Modell damit gleichauf mit dem europäischem. Offenbar bindet das EMUI 11-Update bei Huawei gerade viele Ressourcen und dabei sollten wir nicht vergessen, das im Hintergrund zusätzlich auch hart an HarmonyOS und der Verbesserung der eigenen Apps gearbeitet wird.

EMUI 11
Mate 20 X – EMUI 11 inklusive Novemberpatch 2020

Originalartikel vom 16.01.2021

Unverhofft kommt oft, sagt man und dies gilt für dieses Update ganz besonders. Aktuell erreichte uns über Twitter die Nachricht, dass EMUI 11 für das chinesische Mate 20 X verteilt wird. Mit so einem schnellen Start von EMUI 11 auf dem Mate 20 X hatten auch wir nicht gerechnet. Zwar waren mir diverse Beta-Firmwares im Firmware-Finder aufgefallen aber, dass die finale Version noch vor dem Start der europäischen Beta kommt, hat auch mich überrascht, selbst wenn die chinesischen Modelle bei den großen Updates oft etwas früher dran sind.

Sollte das Update bei euch noch nicht da sein, keine Panik. Wie immer werden erstmal nur wenige Geräte versorgt und geschaut, ob auch wirklich keine unerwarteten Probleme auftreten, erst etwas später erfolgt der große Rollout. Auch auf meinem Mate 20 X (C00) tut sich aktuell noch nichts. Weder über die Systemaktualisierung, noch die Support-App oder HiSuite wird mir die Aktualisierung angezeigt. Da muss auch ich mich noch ein wenig gedulden selbst, wenn es mir in den Fingern juckt die neuen Features auszuprobieren. 😉

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Wie für neue Versionen üblich kommt die Aktualisierung als Full-Update und ist mit 2,91 GB entsprechend groß. Falls ihr nicht ein wirklich sehr großes Datenvolumen und ein stabiles Netz habt, mit dem ihr den Download sicher vornehmen könnt, würde ich euch diesmal eher zu einem WLAN raten. Das Update bringt das neuen EMUI 11 die Androidversion bleibt aber bei 10. Nichtsdestotrotz muss sich niemand beklagen, auch so gibt es etliche tolle Neuerungen.

Auch wenn man es bei den üblichen Monatspatches nicht immer so genau mit den Backups nimmt, solltet ihr vor großen Updates unbedingt immer eine Datensicherung machen. Sollten nach dem EMUI 11 Update Probleme auftreten und ihr müsst euer Smartphone zurücksetzen, würdet ihr andernfalls alle eure Daten verlieren.

Bei kleineren Problemen könnt ihr aber erstmal den Cache der betroffenen App lösen (unter Einstellungen – Apps – Apps – die betroffene App – Speicher – Cache löschen). Lässt sich das Problem damit nicht beheben oder betrifft das Problem einen Funktion des Systems direkt könnt ihr auch noch den kompletten Cache löschen. Wie ihr dies macht, könnt ihr in unserem Artikel „5 Tipps bei Updateproblemen auf Huawei-Geräten“ unter Punkt 4. Updates über eRecovery – EMUI 10 nachlesen.

Aber nun zum Wesentlichen was bringt uns EMUI 11 an Neuerungen auf unser Mate 20 X?

Firmwarebezeichnung für das Mate 20 X (CN) – EMUI 11 Update:

EVR-AL00 11.0.0.125(C00E125R1P5)

Changelog

Änderungsliste des Aktualisierungspakets 1

Mit diesem Update wird EMUI 11 eingeführt, das Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, in allen Szenarien in Verbindung zu bleiben. Diese neue Systemversion setzt das All-Szenario-Designkonzept von Huawei fort und bietet ein umfassenderes und integriertes geräteübergreifendes Erlebnis. Basierend auf der Idee von „Technologie für Menschen“ bietet EMUI 11 ein künstlerisches Interface-Design, freundlichere Interaktionen und ein innovativeres und bequemeres geräteübergreifendes Verbindungserlebnis, damit Menschen bei der Arbeit und im Leben bessere Leistungen erbringen können.

Technologie für Menschen

[Smart AOD]
Verfeinert die Benutzererfahrung und führt brandneue visuelle Elemente für den AOD ein, mit denen Sie Ihren persönlichen Stil anpassen und präsentieren können, indem Sie Text und Bilder hinzufügen, die angezeigt werden, wenn Ihr Bildschirm ausgeschaltet ist.

[Künstlerische Themen]
Fügt das Sternennacht-Thema hinzu, das lebendige Farbmalerei kennzeichnet. (Sie können dieses Thema in der Themen-App anwenden.)

[Multi-Fenster]
Mit Multi-Window können Sie Apps in einem schwebenden Fenster für Multitasking öffnen. Sie können das schwebende Fenster an den gewünschten Ort verschieben oder es auf eine schwebende Blase minimieren, um später leichter darauf zugreifen zu können.

[Glattere Animationen]
Die brandneuen, intuitiven Animationen in EMUI 11 sorgen für eine flüssigere, einheitlichere und optisch ansprechendere Benutzererfahrung, wenn Sie Elemente berühren oder auf dem Bildschirm gleiten.
Langzeitanimationen werden angezeigt, wenn Sie zwischen Alben in der Galerie oder zwischen Jahres- und Monatsansichten im Kalender wechseln, um gleichmäßigere visuelle Effekte zu erzielen.

[Subtile Effekte]
Unabhängig davon, ob Sie die Schalter ein- oder ausschalten, wurden im gesamten Betriebssystem subtile Effekte für eine bessere visuelle Zufriedenheit verbessert.

[Rhythmische Klingeltöne]
Systemvibrationen wurden aktualisiert, und eingehende Anrufe und Alarme haben jetzt ihre eigenen benutzerdefinierten Vibrationsmuster. Die Kombination aus Stereoklang und koordinierten Vibrationen sorgt für ein noch intensiveres Erlebnis.

[Barrierefreiheit]
Optimiert die visuellen Zugänglichkeitsdesigns in verschiedenen Szenarien und bietet eine benutzerfreundlichere Erfahrung für Sehbehinderte.

Nahtlose Verbindungen

[MeeTime]
Neben HD-Sprach- und Videoanrufen können Sie mit MeeTime auch verschlüsselte Nachrichten und animierte Emojis senden, beim Abspielen von Sprachnachrichten vorwärts und rückwärts springen und Gruppen von Bildern auf einmal senden.
Fügt die MeeTime Direkt-Funktion hinzu, mit der Sie schnell Dateien in Originalqualität jeder Größe für Ihre MeeTime-Kontakte freigeben können. Aufgaben können auch fortgesetzt werden, wenn sie unerwartet angehalten werden.

[Notizblock]
Sie können damit Dokumente scannen. Sie können jetzt schnell Text aus Bildern identifizieren und extrahieren, den Text bearbeiten, in mehrere Dateiformate exportieren und freigeben.

[KI-Untertitel]
AI Subtitles unterstützt die Konvertierung von Audio in Text für Songs, Videos oder Sprache, die von Ihrem Mikrofon aufgenommen werden, auch wenn die Lautstärke ausgeschaltet ist, sowie die Übersetzung von englischen Inhalten ins Chinesische in Echtzeit.

[Galerie]
Auf der Registerkarte „Entdecken“ in der Galerie können Sie Video-Storys erstellen, indem Sie voreingestellte Vorlagen mit Spezialeffekten und Hintergrundmusik anwenden.
Die Videobearbeitungsfunktionen sind optimiert und bieten Ihnen weitere Anweisungen zur Verwendung der Zeitleiste und der Bearbeitungsoptionen.

[Systemübersetzung]
Mit dem Übersetzungsbildschirm können Sie den Text auf einer fremdsprachigen Webseite mit einem Finger oder auf einem Bild mit zwei Fingern berühren und halten, um den Text übersetzen zu lassen. Sie können auch den Bereich des zu übersetzenden Bildschirms anpassen.

[Dauerhafte Glätte]
Ein neuer Standard für Systemanimationen wurde eingeführt, der die Startgeschwindigkeit der App und die reibungslose Abwicklung allgemeiner Vorgänge verbessert.

Privatsphäre und Sicherheit

[Verschwommene App-Vorschau]
Auf dem Bildschirm „Letzte Aufgaben“ werden Vorschauen von Apps, die durch TrustSpace oder App Lock geschützt sind, automatisch verwischt oder gesperrt und ausgeblendet, um Ihre privaten Daten zu schützen.

[Ungestörte Bildschirmprojektion]
Wenn Sie Ihr Telefon im Modus „Nicht stören“ auf ein externes Display projizieren, werden Nachrichten und eingehende Anrufe nur auf dem Bildschirm Ihres Telefons angezeigt. Dies schützt sowohl Ihre Privatsphäre als auch die Kontinuität der Bildschirmprojektion.

[Notepad Datenschutz]
Ermöglicht das Sperren von Notizen im Editor.

[Datenschutz zum Teilen von Fotos]
Ermöglicht das Entfernen von Aufnahmeort, Uhrzeit und Geräteinformationen aus Fotos, bevor diese freigegeben werden.

Update-Hinweise:
1. Durch dieses Update werden Ihre persönlichen Daten nicht gelöscht. Wir empfehlen jedoch, vor dem Update alle wichtigen Daten zu sichern.
2. Einige Apps von Drittanbietern, die nicht mit EMUI 11.0 kompatibel sind, funktionieren nach dem Update möglicherweise nicht richtig. Es wird empfohlen, diese Apps in AppGallery auf die neuesten Versionen zu aktualisieren.
3. Diese Systemversion kann mit HiSuite auf die offizielle Version von EMUI 10.1 zurückgesetzt werden. Durch Zurücksetzen der Systemversion werden Ihre persönlichen Daten gelöscht. Bitte sichern Sie Ihre Daten im Voraus.
4. Wenn während des Updates Probleme auftreten, besuchen Sie bitte HiCare oder den Huawei Club oder rufen Sie die Huawei-Kundendienst-Hotline an.
5. Das Layout Ihres Startbildschirms wurde möglicherweise geringfügig geändert.
6. Weitere Funktionen finden Sie unter Tipps.
7. Das Update-Paket wird nach Abschluss des Updates automatisch gelöscht.

Änderungsliste des Aktualisierungspakets 2

Dieses Update verbessert in bestimmten Szenarien die Systemstabilität.

Update-Hinweise:
1. Durch dieses Update werden Ihre persönlichen Daten nicht gelöscht. Wir empfehlen jedoch, vor dem Update alle wichtigen Daten zu sichern.
2. Weitere Funktionen finden Sie unter Tipps.
3. Wenn während des Updates Probleme auftreten, besuchen Sie den Support (HiCare) oder den Huawei Club oder rufen Sie die Huawei-Kundendienst-Hotline an.
4. Das Update-Paket wird nach Abschluss des Updates automatisch gelöscht.


Uff na das ist doch einiges. Und noch dazu richtig tolle Features, da haben wir erstmal ordentlich zu tun die alle auszuprobieren. Ich freue mich schon riesig auf das Update. Ihr sicher auch. 😉

Allgemeine Hinweise

Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler geprüft werden können. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
Eine Komplettversorgung aller infrage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt. Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.

Habt ihr das Update schon bekommen, habt ihr zu einem anderen Gerät ein Update bekommen? Ja!? Dann schickt uns doch bitte Screenshots, entweder per E-Mail, oder in unsere Facebook Community.

Achtet dabei bitte darauf, dass alle Details des Changelogs zu sehen sind. Dafür einfach mit dem kleinen Pfeil am rechten Rand den gesamten Text einblenden. Es dürfen, bei viel Text, auch gerne mehrere Bilder sein.

Ihr könnt den Screenshot auch noch nach der Installation des Updates machen. Dafür einfach noch einmal die Systemaktualisierung aufrufen. Vielen lieben Dank! <3

Wir bedanken uns recht herzlich bei Andrea N. für den Tipp und die Screenshots.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.