Das ungeduldige Warten hat ein Ende! Ab heute können sich alle interessierten Besitzer eines Mate 10 Lite, P10 Lite und P8 Lite 2017 für den Android 8 Oreo Beta Test bei Huawei anmelden.

Wie schon bei den Modellen, die bisher das Update auf Android 8 Oreo erhalten haben – wie das Mate 9 oder P10 (Plus) – wird es auch für die Lite Geräte einen Beta Test geben. Wer also bereit ist, als einer der Ersten Android Oreo auf einem dieser Geräte testen zu können, der sollte sich für den FUT (Friendly User Test) registrieren.

Bei aller Neugier aber auch gleich der wichtige Hinweis:
Eine Beta Firmware kann immer Fehler (Bugs) beinhalten. Und auch wenn die letzten Beta Firmwares bereits sehr stabil waren und lediglich einige nervige, aber nicht “lebensnotwendige” Fehler aufwies, muss das hier nicht so sein. Seid euch also bitte immer bewusst, dass ihr vielleicht euer Gerät nicht mehr vollumfänglich nutzen könnt!

Nachdem diese Warnung von den meisten jetzt eh wieder überlesen oder ignoriert wurde 😉 kommen wir zum wichtigen Teil.

Was muss ich tun um am Oreo Beta Test teilzunehmen?

Ihr braucht – wie auch schon im letzten Jahr – die Huawei Beta App. Und zwar in der aktuellen Version. Auf der offiziellen Beta Seite findet ihr nun die aktuellste Version 2.2.25 der App zum Download.

Download Huawei Beta App

Welche Firmware Versionen installiert sein müssen, damit die Voraussetzungen zur Teilnahme gewährleistet sind und ein Beitritt erfolgen kann, ist derzeit noch nicht bekannt. Eine Anfrage beim Huawei Service hierzu läuft bereits. Sobald uns eine Antwort vorliegt, werden wir den Artikel hier ergänzen.

Update:
Und hier die offiziell unterstützten Firmwares zur Teilnahme am Beta Test.

Update 2:
Beim Mate 10 Lite wird (jetzt) auch die Firmware 135 unterstützt (Danke an unseren Leser Igor)

Nach der Installation der App, müsst ihr euch für das Projekt anmelden. Euch wird dann auch entsprechend die Bezeichnung eures Gerätes angezeigt. Nachdem beim letzten Mal viele nachgefragt haben, hier auch nochmal der Hinweis, dass der Beitritt durch den Beta Manager anschließend bestätigt werden muss. Erst dann ist man dem Projekt beigetreten und kann auch die Beta Firmware – voraussichtlich in rund 2 Wochen – empfangen und installieren. Der Beta Manager sitzt übrigens nicht die ganze Zeit an seinem PC und wartet auf einzelne neue Anmeldungen, um diese dann einzeln zu bestätigen. So lange das Limit für die maximalen Teilnehmer nicht erreicht ist, könnt ihr davon ausgehen, dass ihr beim Test auch dabei seid.

Wann gibt es dann Oreo für alle?

Beim Mate 9 dauerte es von der Beta bis zur finalen Oreo Firmware etwa 2 Monate; beim P10 (Plus) war es schon etwas schneller. In 6-8 WOchen kann man – sofern beim Beta Test keine größeren Probleme auftauchen – also mit dem finalen Oreo-Update für das Mate 10 Lite, P10 Lite und P8 Lite 2017 rechnen. Damit liegt man bei Huawei auch im prognostizierten Zeitplan, dass die Lite Modelle im 2. Quartal 2018 mit Oreo versorgt werden.

Allen interessierten Testern viel Spaß und wieder die Aufforderung alle Erfahrungen, Fehler und natürlich auch neuen Funktionen gemeinsam mit anderen Huawei Fans in unserer Community zu diskutieren.

Teilen:

Über den Autor

Marco

Blogger - Freelancer - Lebemann - Spaßkanone verheiratet, Familienvater, Sport-Fan, “Technik-Nööörd”, Social Media begeistert. (Fast) Immer gut drauf, witzig, nachdenklich, konstruktiv, neugierig, ironisch – gerne auch mal sarkastisch oder gar zynisch….!

34 Kommentare

  1. Pingback: Huawei P10 lite, P8 lite und Mate 10 lite: Android 8 Beta gestartet

  2. Vincent Höcker veröffentlicht am

    Ich konnte mich mit meinem P10 Lite und der B206 problemlos registrieren und bin sehr gespannt!

  3. Pingback: Huawei P10 lite, P8 lite und Mate 10 lite: Android 8 Beta gestartet – Sommour.com

  4. arkham veröffentlicht am

    Habe auf mein p8 lite 2017 vor ca 4 stunden die beta version zum download bekommen,läuft bis jetzt alles super und stabil.

  5. Calvin veröffentlicht am

    Mein p10 Lite ist auf b208 und findet so die Beta nicht kann man irgendwie runter auf die 206?

  6. Nico veröffentlicht am

    Bekommt dann das huawei p9 lite wenigstens noch ein paar sicherheitsupdates?
    Oder wird da die Update Politik eingestellt
    Glaube ich steige wieder auf huawei um
    Weiß jemand warum htc gerade so Probleme hat mit der Software??
    Update 8.0.0 drauf

  7. Gregor veröffentlicht am

    So ein Mist, man kann sich für die Beta nicht mehr anmelden,weil die 300 freien Plätze voll sind. Warum nur 300 Plätze und keine 2 oder 3000?

  8. Hans-Joachim veröffentlicht am

    Frage: Ich war mit dem P10 Lite im Betatest angemeldet,habe mich dann doch
    wieder abgemeldet. Und trotzdem habe ich die Beta bekommen und blöderweise natürlich installiert.
    Da ich mich jetzt nicht mehr anmelden kann und ich keine weiteren Beta bekommen,bleibe ich jetzt auf diese Beta
    oder was passiert nun weiter. Bitte um Hilfe; Danke

  9. Rico veröffentlicht am

    Ich habe das P10 Lite und die B206 drauf. kann allerdings laut BetaApp an keinem Projekt teilnehmen.
    Ja die BetaApp ist die Aktuelle V2.2.25

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück