HUAWEI MeeTime

HUAWEI MeeTime Verfügbarkeit

HUAWEI MeeTime ist uns jetzt ja schon oft begegnet. Zunächst als angekündigte Funktion mit EMUI 10.1 beim Launch der P40 Serie. Dann hatten wir euch einen Workaround gezeigt, mit dem man MeeTime jetzt schon bei uns in Deutschland nutzen kann. Leider wurde der Workaround kurze Zeit später „gesperrt“. Und zuletzt hat man MeeTime nochmal mit EMUI 11 präsentiert.

Jetzt gibt es aber gute und konkrete Neuigkeiten!

MeeTime für P40 Reihe verfügbar

Bereits seit rund einem Monat ist nämlich HUAWEI MeeTime bereits für die P40 Reihe – also HUAWEI P40, P40 Pro, P40 Pro+ und auch das P40 Lite 5G – verfügbar!

GerätFirmware-Voraussetzung
P4010.1.0.147
P40 Pro10.1.0.147
P40 Pro+10.1.0.144
P40 Lite 5G10.1.1.172

Diese Firmware werden alle seit Juli/August verteilt, wie man aus unserer Firmware-Übersicht entnehmen kann. Somit sollten alle Geräte die Voraussetzungen grundsätzlich auch erfüllen und ihr könnt MeeTime sofort nutzen.

Warum man das jetzt so „heimlich, still und leise“ bei HUAWEI macht, kann ich nicht nachvollziehen. Mir ist es auch erst durch eine Nachfrage aufgefallen.
Allerdings hat man die Funktion auch etwas bei uns verändert. So ist MeeTime nicht mehr über die normale Telefon-App als zusätzlicher Reiter am unteren Rand aufzurufen. Vielmehr ist es jetzt eine eigenständige App, die über die AppGallery heruntergeladen werden muss.

Download HUAWEI MeeTime (AppGallery)


Das mit der zweiten App hat mich erst etwas gestört. Zumal in der chinesischen Firmware (Mate 30 Pro 5G) die Funktion weiter unmittelbar in der Telefon-App integriert ist.
Aber da die MeeTime-App auch die normale Telefonfunktion beinhaltet, kann man letztlich ganz einfach die Telefon-App mit der MeeTime-App ersetzen.

MeeTime für weitere Geräte – Zeitplan

Natürlich wird es nicht bei der P40 Serie bleiben. MeeTime auf weiteren Geräten ist vorgesehen. Insgesamt sollen es wohl knapp 30 verschiedene Geräte sein. Die aktuelle (ungefähre) Planung sieht nach unseren Informationen wie folgt aus.

Oktober 2020

  • HUAWEI Mate 30 Pro
  • HUAWEI MatePad
  • HUAWEI MatePad Pro

Januar 2021

  • HUAWEI P40 Lite

Q1/2021 (mit Update auf EMUI 11)

  • HUAWEI Mate 20-Serie
  • HUAWEI Mate Xs
  • HUAWEI P30-Serie
  • HUAWEI Nova 5T
Hinweis 1

Das ist hier eine Planung. Dabei können sich immer auch Verschiebungen ergeben. Also bitte nicht gleich am 01. November losmeckern, wenn MeeTime dann doch noch nicht auf dem Mate 30 Pro verfügbar ist.

Hinweis 2

„Serie“ bedeutet normalerweise ohne Lite-Modell. Beim HUAWEI P30 Lite – wo wir schon kürzlich die EMUI 10.1 Diskussionen hatten – könnte es aber dann auch ein EMUI 11 Update mit MeeTime geben.

EMUI 11 Zeitplan

Interessant in dem Kontext ist dann natürlich auch das Thema EMUI 11 Update. EMUI 11 wird offiziell mit der Mate 40 Serie am 22. Oktober auf dem ersten Gerät landen. Die Beta für weitere Geräte läuft an.

Die Tatsache, dass die MeeTime Planung vorsieht, Anfang 2021 die Videotelefonie-Funktion mit EMUI 11 auf die genannten Geräte zu verteilen, zeigt auch, dass es mit dem EMUI 11 Update sehr zügig gehen dürfte. HUAWEI P40 Serie und Mate 30 Pro dürften dann vielleicht noch in diesem Jahr zu erwarten sein.

Und umgekehrt dürften weitere Geräte dann auch im Laufe des 1. Halbjahres 2021 zu erwarten sein. Da EMUI 11 weiter auf Android 10 basiert, könnte ich mir vorstellen, dass man viele Geräte aktualisieren möchte.

6 Kommentare

  1. Marc 12. Oktober 2020
    • Marco 12. Oktober 2020
  2. Anonymer Nutzer 12. Oktober 2020
    • Marco 12. Oktober 2020
  3. JamFX 12. Oktober 2020
  4. Benjamin Henning 13. Oktober 2020

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.