Huawei Talkband N1 ein Gadget für Musik Liebhaber

1

Huawei Talkband N1Für alle die, die keine Smartband um ihr Handgelenk tragen wollen, hatte Huawei heute auf dem MWC 2015 in Barcelona ein weiteres interessantes Wearable dabei.

Das Huawei TalkBand N1 ist ein wearable, das die Funktionen eines Activity- und Schlaf-Trackers geschickt mit einem Stereo Bluetooth Headset vereint. Das Besondere daran ist, dass man das Talkband N1 nicht wie von anderen Fitnesstrackern gewohnt am Handgelenk tragen muss, sondern dieses ganz einfach nur um den Hals legen muss. Beim TalkBand N1 handelt es sich nämlich um modische Kette in Metalloptik.

Der Clou das Gerät verfügt über einen integrierten 4GB Speicher auf dem man Musik, Hörbücher und Co. im MP3-Format speichern kann. Mit der Headset-Funktion kann man dies dann über die, laut Huawei, hochwertigen Kopfhörer in ausgezeichnetem Stereo Sound wiedergeben ohne, dass man immer an seinem Smartphone rumfummeln muss. Nebenbei werden beim Sport oder Alltagsaktivität auch aufgezeichnet wie viele Schritte man gemacht hat und welche Distanzen bei zurück gelegt wurden. Anschließend kann man über eine entsprechende App die Daten bequem am Smartphone oder Tablet auswerten. Das Gerät ist kompatibel mit Smartphones und Tablets ab Android 4.0 oder iOS 7.0.

Das Huawei TalkBand N1 dient aber nicht nur als MP3 Player und Fitnesstracker. In Verbindung mit einem Smartphone kann man damit auch telefonieren.

Der integrierte Akku im Talkband N1 hält im Stand-by-Modus bis zu 12 Tage, bei normaler Nutzung sind bis zu drei Tage Laufzeit drin. Telefonieren ist bis zu fünf Stunden möglich.

Das TalkBand N1 ist nach IP54 staub- und wassergeschützt und wird ab Mai 2015 in den Farben Silber, Grau und Rot erhältlich sein. Es soll 119,- Euro kosten und Ende Mai nach Deutschland kommen.

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.