Bilder des Huawei Highendmodell Mulan erschienen

4

Vor kurzem haben wir bereits über Huaweis neues Highend-Smartphone mit dem Codenamen Mulan berichtet. Jetzt sind vermeintlich erste Bilder, des neuen Huawei Gerätes erschienen, mit welchem der chinesische Hersteller, den Mitbewerbern Paroli bieten will.

Bild: weibo

Bild: weibo

Die ersten Gerüchte gingen davon aus, dass es sich beim Huawei Mulan um das angekündigte Huawei Ascend D3 handeln könnte. Dies widerspricht den jetzt auf der chinesischen Microblogging-Plattform erschienen Bildern. Hier ist, wie man oben sehen kann ein Gerät der Huawei Honor Reihe abgebildet, welche dem zuletzt geleaktem Bild nicht ähnlich sind. Es erinnert eher an einen Ableger, der Google Nexus Reihe.

Was aber wieder für das Huawei Ascend D3 sprechen könnte sind, die dazu veröffentlichten Screenshots und Ergebnisse, des AnTuTu Benchmark.

Diese zeigen ähnliche Daten, wie sie bereits in den ersten Leaks, des Ascend D3. So wird das Mulan einen Ein kraftvollen HiSilicon Kirin920 Prozessor mit 8 Kernen und Mali T-624 GPU, 3GB RAM sowie ein beeindruckendes 4,9 Zoll großes 1080p Display haben.

Also OS kommt Android 4.4.2 mit der Huawei eigenen Oberfläche EmotionUI in Version 2.3 zum Einsatz.

Quelle: weibo


Teilen:

About Author

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

4 Kommentare

  1. Fantastisch! Ich habe das g615 und ich meine dieses Handy wird mir gehören! Es hat mehr leistung als mein Laptop! 😀

Leave A Reply