Nach einem Hinweis in unserer Huawei Facebook Gruppe konnte ich es nicht lassen und hab mir gleich zwei der dort angepriesenen Huawei Quick Charge Adapter / Ladegeräte für mein P9 als Zubehör bestellt. Bekanntlich wird das P9 ja nur mit dem normalen Ladegerät ausgeliefert, obwohl es Quick Charge bzw. HiSilicon FastCharge unterstützen würde. Die gelieferten Adapter waren mit einer sog. Schrumpffolie ummantelt. Diese sollte man aus Gründen der Wärmeableitung und Geräuschentwicklung vor der Nutzung entfernen.

Huawei QuickCharge Ladegerät - Zubehör

Was ist Quick Charge bzw. HiSilicon FastCharge?

Quick Charge bzw. HiSilicon FastCharge ist die  von Huawei zum Laden von mit Kirin Prozessoren ausgestatteten Smartphones bzw. Tablets genutzte Technologie. Das heisst, wenn man Schnellladen für sein Huawei Gerät nutzen will, dass dies nur mit einem originalen QuickCharge Ladegerät plus Kabel von Huawei funktioniert. Andere Ladegeräte von anderen Herstellern mit einem anderen Prozessor (z.B. von Qualcomm (Snapdragon) oder Samsung (Exynos)) funktionieren nicht zum Schnellladen.

Schnellladen Huawei P9

Ist es wirklich schneller? Nach Anschluß des Schnellladeadapters wird auf jeden Fall auf meinem P9 angezeigt (einmal durch den Schriftzug “Schnellladen” und zum anderen an dem kleinen Blitzsymbol unter dem größeren Blitz oben rechts.

Ich habe das QuickCharge Gerät mit dem Standard Adapter, der dem P9 beilag verglichen.

Testumgebung

Gerät: Huawei P9 (EVA-L09C432B167)

Ladegerät Huawei Switching Power Adapter 

  • Model: HW-050200E01
  • INPUT: 100-240V-50/60Hz, 0,5A
  • OUTPUT: 5V=2A

Ladegerät Huawei Switching Power Adapter (Quick Charge)

  • Model: HW-059200EHQ
  • INPUT: 100-240V-50/60Hz, 0,5A
  • OUTPUT: 5V=2A OR 9V=2A

Beide Geräte tragen das CE Kennzeichen, welches bestätigt, dass es den gängigen Bestimmungen zum Inverkehrbringen in der EU genügt.

Huawei QuickCharge Ladegerät - Zubehör

Testergebnis

Das Huawei P9 bzw. dessen Akku wurde jeweils komplett entleert und dann an das jeweilige Ladegerät angeschlossen und so insgesamt 120 Minuten geladen. Dieses Ergebnis kam heraus:

QuickChargeStandard
0 min0 %0 %
60 min75 %36 %
80 min86 %47 %
100 min91 %58 %
120 min94 %72 %

 

Kompatibilität:

Das von mir getestete QuickCharge Ladegerät kommt mit einem USB Typ C Ladekabel daher. Ich habe es auch mit einem AUKEY Typ C Kabel probiert und musste feststellen, dass dies gar nicht funktionierte. Zumindest bei einem der beiden, der andere funktionierte auch mit dem AUKEY Kabel.  Kann an meinem Kabel liegen, aber auch an dem Adapter, wobei es wahrscheinlicher ist, dass das Ladegerät einen Knacks weg hat. Der Adapter sollte grundsätzlich für folgende Huawei Modelle funktionieren:

  • P9
  • Mate 8
  • P9 Plus
  • P10 lite
  • Mate 9 / P10 / P10 Plus (unterstützen aber auch Super Charge)

Huawei QuickCharge Ladegerät - Zubehör

Wo kaufen?

Das Ladegerät wurde bei Ebay bestellt. Da die Ladegeräte direkt aus China kommen hat es ca. 3 Wochen gedauert. Huawei Quick Charge bei für 12,50 inkl. USB-Typ C Kabel bei Ebay kaufen* oder alternativ Huawei Quick Charger bei EBAY für 9,99 EUR oder bei Amazon für ca. 15,00 EUR*.

Preis

Ich habe für einen Stecker plus USB Typ-C Kabel 12,50 EUR gezahlt.

*Durch den Kauf über unsere o.a. Links zu Ebay bzw. Amazon unterstützt ihr den huaweiblog mit einem kleinen Obolus, das Produkt wird für euch nicht teurer. Dankeschön *kisses*

PS: Falls ihr auf der Suche nach dem Huawei Super Charge Adapter für das P10/P10Plus/Mate 9 wart, dann schaut euch unseren Huawei SuperCharge Ladegerät Test an.

8.8 Empfehlung

Im Vergleich zum Standard Ladegerät bekommt man für ca. 12,50 EUR eine wirkliche Alternative, die das entsprechende Gerät um fast 50 Prozent schneller lädt.

  • Verarbeitung 9
  • Preis/Leistung 10
  • Funktionalität 9
  • Design 9
  • Verpackung 7
  • Nutzerbewertungen (26 Stimmen) 6.6
Teilen:

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

41 Kommentare

  1. Avatar
    YoMama78 veröffentlicht am

    Ich hab mir das Ladegerät für 12,50€ inkl. Type-C-Kabel bestellt und bin enttäuscht. Das Ladegerät sieht FAST aus wie das Original! Beim Original steht Huawei als Hersteller drauf, bei dem, das ich erhalten habe steht “Salcomp Shenzhen” drauf – was mich aber nicht wirklich gestört hat, bis ich es ausprobiert hatte. Diese Ladegeräte (zumindest meine) sind NICHT mit FastCharge der Kirin-CPUs kompatibel! Weder wird der 2. Blitz angezeigt noch steht “Schnellladen” im Sperrbildschirm. Laut Spezifikationen der Herstellers (ht*p://www.salcomp.com/SalcompDocuments/Firsto13_5W.pdf) scheint das Netzeil nur mit Qualcomms QuickCharge 2.0 Technologie kompatibel zu sein!
    Kann das bitte mal jemand der das Netzteil gekauft hat prüfen, ob hier evtl. verschiedene Netzteile geliefert wurden?

    • Rainer Fürst

      Hallo, hast du ein schwarzes Netzteil bekommen, wie im verknüpften .pdf angegeben? Wenn ja, dann ist das natürlich nicht das richtige. Das richtige ist weiß und ja, da steht “Manufacturer: SALCOMP (SHENZHEN) CO. LTD. drauf. Das ist normal.
      Beim Original Ladeteil steht übrigens: “HUIZHOU BVD ELECTRONIC CO. LTD” drauf. 😉

      Mein bestelltes und getestetes Netzteil siehst du oben in den Bildern.

      Was ich mir noch vorstellen kann, dass ein kaputtes bzw. falsches Kabel mitgeliefert wurde, oder du ein anders Kabel zu diesem Netzteil nutzt. Eventuell mal das Kabel tauschen.

      • Avatar
        YoMama78 veröffentlicht am

        Meins ist weiß und es steht oben auch Huawei drauf. Das Netzteil entspricht auch deinem Bild, sofern ich das richtig entziffert habe.
        Nur funktioniert es nicht. Es lädt, aber eben kein Schnellladen.
        Das mit dem Kabel, werde ich später versuchen, wenn ich an ein 2. Kabel rankomme.

  2. Avatar
    YoMama78 veröffentlicht am

    So! Kommando zurück. Es ist definitiv das Kabel!
    Micro-USB-Kabel mit Type-C-Adapter funktioniert und es wird auch Schnellladen angezeigt.
    Mitgeliefertes Type-C-Kabel: Handy wird nicht mal am PC erkannt.

    Nach Belieben kann dann mein Kommentar gelöscht werden 🙂

        • Avatar
          YoMama78 veröffentlicht am

          Nachtrag! Aus reiner Neugierde habe ich mal den Type-C-Stecker aufgebrochen und es sind nur 4 Kontakte je Seite vorhanden. Normal?

          • Avatar
            flo veröffentlicht am

            Auch wenn dieser Thread schon etwas älter ist: Bei USB 2.0 Type C sind es weniger, ja. Allerdings nicht 4 auf jeder Seite, sondern auf einer Seite 7 und auf einer 5, da die restlichen 12 nur für USB 3.0 Übertragung notwendig sind. (Hier ist ein Bild wo man die entfernten Pins erkennen kann https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTSNwOER5FAc2w32seWMPOMxGsFWNcBA6knb1TgIRLu-uhLAwSx)
            Ich denke also du hast zuerst mal die beiden Erdungen ganz außen links und rechts übersehen und dich bei den restlichen verzählt (sollte so aussehen als wären oben und unten 5, allerdings fehlen mittendrin die kontakte)

  3. Avatar
    M.G veröffentlicht am

    Ich halte vom Schnelladen nichts,denn ich denke das es für den Akku nicht gerade gesund ist.Ich lade mein Handy in der Nacht lieber normal auf.Da machen dann die 2-3 Stunden nichts aus.Da ich eh nachts um 2 Uhr Aufstehen muss läd es auch nicht die ganze Nacht.

  4. Avatar
    Marko veröffentlicht am

    Hallo,

    ich habe das Honor 8 und das Quick Charge Ladegerät war im Lieferumfang enthalten. Ich bin davon mehr als begeistert, vor allem weil weder Handy noch Ladegerät sonderlich warm werden.

    Nun bin ich auf der Suche nach einem Ladegerät fürs Auto. Gibt es da ein Quick Charge Ladegerät original von Huawei?

    Falls nicht, welches Ladegerät würdet ihr empfehlen, das ausreichend Energie liefert um das Smartphone auch während der Navi-Nutzung aufzuladen?

    Danke und Gruß

  5. Avatar
    Robert veröffentlicht am

    Was nehme ich für ein KFZ Ladegerät zu Schnellladen?
    Mein Problem liegt darin, dass ich beim Navigieren per Navigon App und angeschlossenem KFZ Ladegerät (habe hier schon einige getestet, auch div. Kabel) der Akkuleergesaugt wird.
    Ich möchte dies nun per FastCharge am P9 unterbinden. Zumindest sollte der Akku auf gleichem Spannungspotential bleiben.

    Hat hier jemand Erfahrungen mit einem KFZ Lader gemacht?

    Danke

    • Avatar

      Leider ist Huawei Quickcharge Zubehör in Europa recht selten. Ggf. musst du da bei Chinahändlern schauen ob die das was im Angebot haben. “Konventionelle” Schnelllade Adapter sind mit der Huawei Ladetechnik leider nicht kompatibel.

      • Avatar
        Robert veröffentlicht am

        Danke,

        das habe ich mir schon gedacht, wollte aber noch einen Versuch starten. Hat jemand einen Link zu solch einem Huawei geeigneten KFZ Schnelllader?

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere