Das bereits von vielen entdeckte neue Feature Namens “App-Klonung“, welches mit Android Nougat und EMUI 5 auf den bereits aktualisierten Endgeräten Einzug erhielt, bietet einigen Usern ein wirklich Interessante Erleichterung im Alltag. Vom Sinn der neuen Möglichkeiten, die diese Einstellung mit sich bringt, über die Einrichtung und der Nutzung im Alltag möchten wir euch natürlich wie immer teilhaben lassen.

Was ist App-Klonung überhaupt?

Vom Prinzip her ist es wirklich sehr einfach zu erklären. Durch dieses Feature könnt ihr eine exakte Kopie einer bereits installierten App auf eurem Huawei machen. Aktuell ist es jedoch auf WhatsApp und Facebook beschränkt. Ihr könnt also zweimal die jeweilige App simultan nutzen. Jetzt könnte man sich fragen: Wozu das ganze? Doch die Antwort ist denke ich doch eher offensichtlich, aber dazu mehr in den weiteren Abschnitten.

App-Klonung

Wie aktiviere ich App-Klonung?

Dazu öffnet ihr einfach die Einstellungen auf eurem Smartphone und scrollt runter bis ihr das Stichwort “App-Klonung” seht. Dieses wählt ihr aus und euch wird wie in den Grafiken dargestellt folgendes Bild aufgezeigt. Nun habt ihr die Möglichkeit die jeweiligen Apps, die euch hier angeboten werden, durch Aktivierung (Regler wird dann blau hinterlegt) zu Klonen. Wie bereits erwähnt ist die Auswahl hier noch etwas eingeschränkt. Hierfür muss aber auch WhatsApp bzw. Facebook bereits auf eurem Huawei installiert sein. Es ist jedoch völlig egal ob dies über den Google Playstore passiert oder ihr euch die APK selbst geladen und installiert habt. Habt ihr euch hier zum Beispiel für beide entschieden, werden nun auf dem Homescreen zwei weitere Apps dargestellt. Doch diese tragen, wie im oberen Bild zu sehen, ein Zusatz im Icon. Dieser ist ein blauer Kreis im unteren rechten Eck auf dem ein gedoppeltes Rechteck mit einer zwei dargestellt wird. Daran erkennt ihr welche App das Original ist und welche die Kopie. Wie es Weitergeht könnt ihr passend zur App weiter unten lesen.

Aber Vorsicht, denn es gibt auch eine Ausnahme. Hier werdet ihr auch im Auswahlmenü darauf hingewiesen. Ihr könnt dieses Feature nur mit dem hauseigenen Startbildschirm von EMUI 5 nutzen. Installiert ihr zum Beispiel einen Drittanbieter wie den Nova Launcher werden die App Klone nicht mehr auf eurem Bildschirm angezeigt.

App-Klonung für WhatsApp und Facebook

Ich habe erst überlegt euch zu erklären wie ihr euch nun eure jeweilige geklonte App einrichten könnt. Doch seien wir mal ehrlich. Jeder der WhatsApp und Facebook als App auf seinem Smartphone besitzt, weiß was er hier machen muss. Sollte ich mich Irren belehrt mich bitte in den Kommentaren und werde dieses gern ergänzen ;). Aber auf den Sinn und den Nutzen möchte ich gern noch etwas eingehen. Denn was habe ich davon wenn ich zweimal den Service von WhatsApp und Facebook nutzten kann.

Für WhatsApp macht es natürlich Sinn wenn man ein DualSim Huaweiphone hat und dieses auch mit zwei Sim Karten betreibt. Nehmen wir das Beispiel des selbstständigen Unternehmers. Er ist privat und auch geschäftlich erreichbar ohne seine Rufnummer abmelden zu müssen und die zweite zu registrieren. Oder wie wäre es mit einem Casanova (hier natürlich männlich wie weiblich). Diese/ Dieser kann gleich mit zwei Rufnummern seine Liebhaber/ Geliebten “betreuen”. Die Vielfalt der Verwendung dieser neuen Funktion ist unendlich, also lasst euer Phantasie freien Lauf.

Das selbe funktioniert natürlich auch mit Facebook und auch hier gibt es eine Großzahl an Möglichkeiten. Zum Beispiel kann man einen privaten Account haben und gleichzeitig den seines Blogs oder auch des Blumengeschäftes betreiben ohne sich ständig an- und abmelden zu müssen. Oder auch der Fussballverein deines Kindes bekommt eine Facebook Seite und auch hierfür kann die geklonte App genutzt werden ohne sich selbst bei Facebook abmelden zu müssen. Auch hier kann man das ganze mit einer großen Anzahl an Kombinationsmöglichkeit weiter umschreiben, doch ich denke der Sinn dieses neuen Features, sowie der Nutzen im Alltag sind klar.

Ich persönlich finde das App-Klonung eine weiterer guter Schritt in die richtige Richtung ist. Es wird hier definitiv die Handhabung des Endnutzers deutlich verbessert und auch der Alltag von vielen erleichtert. Nutzt ihr diese Funktion bereits? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?  Habt ihr bereits Verbesserungsvorschläge oder auch Fragen? Dann lasst es uns wissen.

Teilen:

Über den Autor

Papa, Herrchen, Uniformträger und ein in jeder freien Minute an Technik interessierter Hobbytüftler der jetzt auch einen auf Freizeit-Blogger macht, um euch mit nützlichem Wissen zu versorgen.

26 Kommentare

  1. Graf Dracula veröffentlicht am

    Leider kann beim P20 Lite die App-Twin nicht einzeln in der App-Sperre aktiviert werden. Da gibt es nachholbedarf.

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest mehr Informationen über deine Wahl und die Folgen auf der Hilfe-Seite.

Wähle eine Option zum fortfahren

Deine Einstellung erfolgreich gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fort zu fahren musst du eine Wahl treffen. Unterhalb hast du eine Erklärung der unterschiedlichen Optionen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies, wie z.B. Tracking oder Analytics.
  • Akzeptiere nur unsere Cookies:
    Nur die Cookies, welche wir von unserer Seite aus senden.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies, außer denen, die technisch für den Betrieb der Seite notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück