Huawei Mate 20 Pro

Mate 20 Pro EMUI 12 (Stable) Verteilung gestartet

Nachdem letzte Woche schon das (kleine) Schwestermodell dran war, erhält ab sofort das Mate 20 Pro EMUI 12. Satte 3 Monate nach Start der EMUI 12 Beta – die hier wirklich absolut stabil lief – gibt es nun endlich die neueste Firmware für alle Mate 20 Pro Nutzer.

LYA-L29 12.0.0.132

Sofern ihr – wie ich – vorher die Mate 20 Pro EMUI 12 Beta genutzt habt, ist das Update lediglich 802 MB groß. Sowohl der Download, als auch die Installation gehen dabei zügig vonstatten. Eine schnelle Internetverbindung natürlich vorausgesetzt.
Habt ihr nicht an der Beta teilgenommen beträgt die Downloadgröße 1,9 GB.dürfte die Downloadgröße gut 4 GB betragen. Die genauen Werte kann ich hier nachreichen, sobald wir hier Infos haben. Die Installation könnte aus der Erfahrung der letzten EMUI 12 Updates dann auch ein paar Minuten mehr in Anspruch nehmen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Changelog EMUI 12

Was ändert sich mit EMUI 12 alles. Nun, die wichtigsten Neuerungen, die EMUI 12 mit sich bringt, hatten wir euch schon im letzten Herbst kurz, knapp und übersichtlich dargestellt.

Kurz gesagt, lassen sich optisch einige Dinge individueller anpassen und optimieren für den ein oder anderen die tägliche Nutzung.
Darüber hinaus wurde auch das Thema geräteübergreifende Zusammenarbeit nochmal verbessert. Gerade wer hier mit HUAWEI MateBook und Smartphone unterwegs ist, kann die Vorzüge der nahtlosen Zusammenarbeit nutzen.

Wer auf einen anderen Laptop oder PC setzt, dem lege ich unsere Anleitung „HowTo – PC Manager auf Nicht-HUAWEI Notebooks / PCs installieren“ ans Herz.

Der konkrete Changelog beim Mate 20 Pro EMUI 12 Update sieht dann wie folgt aus:

Mate 20 Pro EMUI 12 – Fragen und Antworten (FAQ)

Da es im Kontext der ganzen EMUI 12 Updates immer wieder zu den gleichen Fragen kommt, gehe ich jetzt nicht zum gefühlt 100. Mal auf die Neuheiten im Detail ein – die man auch in dem verlinkten Arrtikel nachlesen kann – sondern direkt auf eure Fragen.

Welche Android-Version habe ich mit EMUI 12?

Beim Mate 20 Pro ändert sich die Android-Version nicht! Es bleibt also bei Android 10.
Nur bei den neuen HUAWEI Geräten, die direkt mit EMUI 12 auf den Markt kommen, dient als Basis Android 11 (AOS). Allerdings eben mit der Einschränkung, dass hier die Google Mobilddienste nicht mehr integriert sind; und auch nicht mehr nachinstalliert werden können.

Verliere ich Google durch das Update auf EMUI 12?

Nein!
Das Mate 20 Pro ist ein Gerät, welches noch von Google zertifiziert ist und bei dem Android mit den vollständigen Google-Mobildiensten installiert ist. Diese bleiben auch in vollem Umfang nach dem Update auf EMUI 12 bestehen.

Warum wird mir das Update nicht angezeigt?

Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler geprüft werden können. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
Eine Komplettversorgung aller infrage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt.

Kann ich die Aktualisierung irgendwie beschleunigen/erzwingen?

Ihr könnt in der My Huawei App unter dem Reiter „Support“ und dort bei „Quick Services“ den Button „Aktualisieren“ nutzen. Darüber kann ein Firmwareupdate auch dann angestossen werden, wenn es über die normale Softwareaktualisierung noch nicht angezeigt wird.
Sollte euch der Button „Aktualsieren“ nicht angezeigt werden, dann könnt ihr in den EInstellungen (vorübergehend) eure Ländereinstellung ändern. Nach ersten Rückmeldungen aus unserer HUAWEI Community soll es wohl mit Österreich sehr zuverlässig funktionieren. Ansonsten hat sich hier bisher „Hongkong, China“ als recht zuverlässig erwiesen.

Kann ich ein (offizielles) Rollback zurück auf EMUI 11 machen?

Ja, das geht! Ihr müsst dazu die PC-Software HUAWEI HiSuite nutzen und dann einfach dieser Anleitung folgen:

https://consumer.huawei.com/de/support/content/de-de00772016/

Nach Rücksprache mit HUAWEI ist diese Methode auch mit den aktuellen EMUI-Versionen genau so möglich.

Ihr habt weitere Fragen?

Dann einfach in die Kommentare damit und wir werden diese (versuchen zu) beantworten! Oder schaut einfach in unserer HUAWEI Facebook-Community oder unseren weiteren Social Media Kanälen vorbei.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

16 Kommentare

  1. Primo Klabauter 29. März 2022
    • Marco 30. März 2022
  2. Mario 31. März 2022
    • Jo 3. April 2022
      • Mario 3. April 2022
      • Marco 4. April 2022
  3. Ahnungsloser 3. April 2022
    • Marco 4. April 2022
  4. Karl 7. April 2022
  5. shrike 8. April 2022
  6. Chris 10. April 2022
  7. Sabine 14. April 2022
    • Marco 15. April 2022
  8. J.Stoeckert 25. April 2022
    • Marco 25. April 2022
  9. Heidi 10. Mai 2022

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.