HUAWEI EMUI 12 - Android11

Mate 20 – finales EMUI 12 wird verteilt

Eine Woche nach dem Nova 5T, erreicht uns nun die Meldung zum finalen EMUI 12 Rollout für das Mate 20. Wie immer werden bevorzugt die Beta-Tester die neue Firmware erhalten, um gegebenenfalls noch kleinere Fehler zu finden. Aber in ein paar Tagen wird es dann auch für alle anderen losgehen.

Unsere Meldung betrifft derzeit aber nur das EMUI 12 Update für das Mate 20. Beim Mate 20 Pro ist das Update aktuell noch nicht verfügbar, wird aber bestimmt auch in einigen Tagen kommen.

Aber auch beim Mate 20 solltet ihr etwas Geduld haben, nicht alle können das Update am ersten Tag bekommen. Üblicherweise zieht sich die Verteilung über ca. drei bis vier Wochen und wenn man Pech hat und am Ende der Liste steht, muss man leider etwas länger warten.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

Sollte die Aktualisierung auch dann noch nicht da sein, könnt ihr diese Tipps ausprobieren: https://www.huaweiblog.de/news/5-tipps-bei-updateproblemen-auf-huawei-geraeten/. Der Artikel ist zwar schon etwas älter, aber besonders die ersten drei Tipps sind noch immer gültig, nur dass die Support-App inzwischen „My Huawei“ heißt. Sollte das Update trotz warten und der Tipps nicht kommen, liegt vielleicht ein Soft- und/oder Hardwareproblem bei eurem Gerät vor. In diesem Fall solltet ihr den Support kontaktieren oder falls es euch möglich ist gleich bei einem Service-Center vorbeischauen und euer Smartphone überprüfen lassen. Wie ihr den Support kontaktieren könnt, erfahrt ihr hier: https://consumer.huawei.com/de/support/contact-us/

Die Updategröße beträgt 1,96 GB, das sind nicht wenig Daten, falls ihr nicht über ein sehr großzügiges Datenvolumen verfügt, würde ich zum Download über ein WLAN raten.

Zudem solltet ihr, bevor ihr mit EMUI 12 durchstartet, eure Ungeduld und Vorfreude noch kurz zügeln und soweit ihr keine automatische Datensicherung habt, schnell wenigstens die wichtigsten Daten sichern. Die Funktion findet ihr in den Einstellungen unter System → Sichern & Wiederherstellen.

Nicht im Changelog enthalten, sehr wohl jedoch im Update, ist außerdem noch das Sicherheitspatch Februar 2022.
Dieses integriert im Februar 2022 veröffentlichte Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. Weitere Informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von HUAWEI finden Sie auf der offiziellen HUAWEI-Website: https://consumer.huawei.com/de/support/bulletin/2022/2/

Firmwarebezeichnung Mate 20 – EMUI 12:

HMA-L29 12.0.0.132(C432E6R1P2)

EMUI 12
Mate 20 – EMUI 12 final

Sicherheitspatch Februar 2022 – Mate 20

Sicherheitspatch Februar 2022
Mate 20 – Sicherheitspatch Februar 2022

Changelog EMUI 12

Liste der Änderungen
Diese Aktualisierung führt EMUI 12 ein und stellt ein intuitives Interface sowie einen geräteübergreifenden Bereich im Steuerfeld für eine bessere intelligente Kooperation bereit.

Innovative Interaktionen

[Schriftart]
Unterstützt eine flexiblere Schriftanpassung, bei der Sie Schriftgröße und -breite mit einem Slider anpassen können.

[Neuromorphes Design]
Wendet das Konzept des Neuromorphismus auf UI-Elemente an. Dabei werden einfache Farben, Töne, Schatten und Highlights zur Erzielung eines realistischeren Effekts genutzt.

[Intelligente Ordner]
Unterstützt das Gedrückthalten von App-Ordnern auf dem Startbildschirm, um diese zu vergrößern und den Zugriff auf die Apps darin zu erleichtern.

[Benachrichtigungsfeld und Steuerfeld]
Ermöglicht das Herabstreichen von der oberen linken Bildschirmseite, um zum Anzeigen von Benachrichtigungen auf das Benachrichtigungsfeld zuzugreifen, sowie das Herabstreichen von der oberen rechten Bildschirmseite, um zum Nutzen von Verknüpfungen auf das Steuerfeld zuzugreifen.
Fügt einen Audiosteuerungsbereich zum Steuerfeld hinzu, um den Wechsel zwischen verschiedenen Audiogeräten und -Apps zu vereinfachen. Ermöglicht, durch Tippen auf Symbole für Huawei-Laptops und -Tablets im „Device+“-Bereich des Steuerfelds schnell die bildschirmübergreifende Kooperation zu aktivieren.

Smart Life in allen Szenarien

[Kooperative Sicherheit]
Fügt eine kooperative Authentifizierungsfunktion zwischen Mobiltelefonen und Laptops hinzu, über die Sie Ihr Telefon durch Eingabe des Passworts zum Entsperren des Bildschirms für das Telefon auf dem Huawei-Laptop entsperren können, wenn das Telefon und der Laptop über die bildschirmübergreifende Kooperation miteinander verbunden sind.

[Geräteübergreifende Dateiverwaltung]
Unterstützt den Zugriff auf Dokumente oder Bilder auf dem Telefon über einen Laptop, ohne die beiden Geräte mit einem Datenkabel verbinden zu müssen.

[MeeTime]
Fügt die MeeTime-App hinzu, mit der Sie HD-Sprach- und -Videoanrufe über WLAN oder ein Datennetzwerk tätigen können.
Fügt Unterstützung für die Bildschirmfreigabe während Videoanrufen hinzu, mit der Sie in Video-Chats Schlüsselinformationen markieren und teilen können.
Hinweis: MeeTime ist nur in bestimmten Ländern und Regionen verfügbar: https://consumer.huawei.com/en/support/content/en-us00956296/

[Huawei Share]
Verbessert die Übertragungsgeschwindigkeit von Huawei Share für die schnellere Dateifreigabe zwischen Telefonen, Tablets und Laptops von Huawei.

Hinweise zur Aktualisierung

  1. Diese Aktualisierung löscht Ihre persönlichen Daten nicht. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.
  2. Einige Drittanbieter-Apps, die nicht mit EMUI 12 kompatibel sind, funktionieren möglicherweise nach der Aktualisierung nicht ordnungsgemäß. Es wird empfohlen, diese Apps im App-Store auf die neueste Version zu aktualisieren
  3. Wenn bei der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von HUAWEI an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von HUAWEI.
  4. Das Startbildschirmlayout wird möglicherweise leicht verändert.
  5. Für die Systemversion kann in HiSuite ein Rollback auf die offizielle Version EMUI 11 durchgeführt werden. Bei einem Rollback der Systemversion werden all Ihre persönlichen Daten gelöscht. Sichern Sie deshalb vorab Ihre Daten.
  6. Das Aktualisierungspaket wird nach Abschluss der Aktualisierung automatisch gelöscht.
  7. Weitere Funktionen finden Sie in Tipps.

Habt ihr das Update schon bekommen, habt ihr zu einem anderen Gerät ein Update bekommen? Ja!? Dann schickt uns doch bitte Screenshots, entweder per E-Mail, oder in unsere Facebook Community.

Achtet dabei bitte darauf, dass alle Details des Changelogs zu sehen sind. Dafür einfach mit dem kleinen Pfeil am rechten Rand den gesamten Text einblenden. Es dürfen, bei viel Text, auch gerne mehrere Bilder sein.

Ihr könnt den Screenshot auch noch nach der Installation des Updates machen. Dafür einfach noch einmal die Systemaktualisierung aufrufen und auf aktuelle Version tippen. Vielen lieben Dank! <3

Wir bedanken uns bei unserem Leser Frank für den Hinweis und die Screenshots zum EMUI 12-Update des Mate 20 (inkl. Sicherheitspatch Februar 2022).

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

13 Kommentare

  1. Max 26. März 2022
  2. shrike 28. März 2022
  3. Mk73 30. März 2022
    • Marco 30. März 2022
  4. Besmer 1. April 2022
    • Berit Engmann 5. April 2022
  5. Kai 3. April 2022
    • Nils 24. April 2022
  6. Su 4. April 2022
    • Marco 5. April 2022
  7. Pentadragon 16. Mai 2022
    • Marco 17. Mai 2022
  8. Michl 19. Juli 2022

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.