Viele Medien hatten in der letzten Zeit darüber berichtet, dass EMUI 10.1 beim Mate 20 Pro schon gestartet ist. Tja, dem war leider nicht so. Natürlich gab es darüber dann wieder viel Gemecker und Gezeter, warum das Update denn noch nicht da ist…. Ihr kennt das! 😉

Lest lieber HUAWEI.blog, da gibts die Infos, wenn sie auch wirklich spruchreif sind. Ja, Eigenlob stinkt, aber man muss sich auch mal selber auf die Schulter klopfen. Das tut auch gut, wenn es sonst schon niemand macht.

Kommen wir aber nun zu dem Teil, der euch am meisten interessieren dürfte. Dem Firmware Update vom Mate 20 Pro auf die EMUI Version 10.1. Das Update ist 4,71 GB groß und basiert auf Android 10. Für das Mate 20 und das Mate 20 X liegen uns noch keine Informationen vor. Checkt einfach mal eure Support App und gebt uns dann bitte Bescheid!

UPDATE: Auch das Mate 20 ist bestätigt! Ebenso die Single SIM Variante L09!

LYA-L29 10.1.0.270(C432E7R1P5)

HMA-L29 10.1.0.270(C432E7R1P5)

Das Firmware Update kommt OTA, je nach Handy Vertrag kann man diesen auch via mobile Daten laden. Achtet hierbei immer auf die Größe des Updates und euer zur Verfügung stehendes mobiles Datenvolumen. (Lesetipp: Alles was man über HUAWEI Firmwares Updates wissen muss). Sofern ihr eure Daten nicht via Cloud sichert, solltet ihr eine manuelle Datensicherung mit der ebenfalls HUAWEI eigenen Datensicherungsapp durchführen. 

Changelog

EMUI 10.1 auf dem Mate 20 Pro – Danke an Michael für den Screenshot

Liste der Änderungen

Diese Aktualisierung führt EMUI 10.1 für ein verbessertes Benutzererlebnis mit höherer Leistung und sichererem System ein. Mit diesem, auf verteilten Technologien basierenden Betriebssystem können Sie nahtlos geräteübergreifende Interaktionen durchführen und in verschiedenen Szenarien unterschiedliche Funktionen (einschließlich Mobile Office) nutzen. Installieren Sie diese Aktualisierung für einen einfacheren, intelligenteren Alltag.

Hochwertiges User-Interface

[Always On Display] – NICHT für das Mate 20 aufgrund des fehlenden OLED Displays!

Hierdurch kann die Always On Display-Uhr die Farben basierend auf der Tageszeit dynamisch ändern. In der Designs-App können Sie zudem weiter Stile herunterladen.

Fügt einen dreidimensionalen Uhrenstil zur Auswahl in Always On Display hinzu.

[Fingerabdruckanimation] – Ebenso NICHT für das Mate 20!

Fügt drei Animationsoptionen zum Entsperren per Fingerabdruck hinzu.

[Multi-Window]

Ermöglicht Ihnen ganz einfaches Multitasken im Modus Geteilter Bildschirm sowie das Senden von Nachrichten, während Sie Videos anschauen oder beim Gaming. Streichen Sie vom linken oder rechten Bildschirmrand nach innen und pausieren Sie, um das Multi-Window-Dock anzuzeigen. Halten Sie ein App-Symbol im Dock gedrückt und ziehen Sie es an die Seite des Bildschirms, um den Bildschirm zu teilen. Tippen Sie alternativ auf ein App-Symbol, um es in einem unverankerten Fenster anzuzeigen.

Praktische geräteübergreifende Kooperationen

[Anrufannahme]

Ermöglicht Ihnen, Sprach- und Videoanrufe an das Telefon über Ihren HUAWEI-Laptop anzunehmen.

[Dateibearbeitung]

Ermöglicht Ihnen, Dateien auf dem Telefon direkt über Ihren HUAWEI-Laptop zu lesen und zu bearbeiten, sowie die Netzwerkverbindung des Telefons freizugeben und Benachrichtigungen zu synchronisieren.

Vollständige Sicherheit

[Datenschutz-Zertifizierung]

ISO/IEC 27701-Zertifizierung erhalten

[Sicherheit]

Integriert im Juni 2020 veröffentlichte Android-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. Weitere informationen zur Sicherheit der EMUI-System-Aktualisierungen von Huawei finden Sie auf der offiziellen Huawei-Website: https://consumer.huawei com/de/support/bulletin/2020/6

Mehr Telefonfunktionen

[Systemleistung]

Optimiert die Deterministic Latency Engine für eine reibungslosere Systemnutzung

[Akku]

Fügt zur Verlangsamung der Akkualterung den Modus Smart Charge hinzu, durch den mithilfe von künstlicher Intelligenz Ihre Aufladegewohnheiten erlernt udn das fortlaufende Aufladen bei bereits vollständig aufgeladenem Akku verhindert werden. (Diese Funktions ist standardmäßig aktiviert.)

[HUAWEI Assitant-Today]

Fügt die Funktion HUAWEI Assistant-TODAY zum Startbildschirm hinzu, die Ihnen intelligente Erinnerungen, personalisierte News und weitere, für Sie relevante Inhalte zur Verfügung stellt.

[Apps]

Fügt die HUAWEI Browser-App hinzu, die Ihnen brandneues Webbrowsing- und Sucherlebnis zur Verfügung stellt.

Hinweise zur Aktualisierung:
1. Ihre persönlichen Daten werden durch die Aktualisierung nicht gelöscht. Wir empfehlen Ihnen dennoch, wichtige Daten vor dem Aktualisieren zu sichern. 
2. Sollten während der Aktualisierung Probleme auftreten, rufen Sie die Kundenhotline von Huawei an oder besuchen Sie ein Kundenservice-Center von Huawei.

3. Für diese Systemversion kann in HiSuite ein Rollback auf die offizielle Version EMUI 10.0 durchgeführt werden. Bei einem Rollback der Systemversion werden all Ihre persönlichen Daten gelöscht. Sichern Sie deshalb vorab Ihre Daten.

————————————————————————————————-

Allgemeine Hinweise

Sobald ein Update ausgerollt ist, werden in den ersten 24 bis 48 Stunden nur ein Prozent der aktivierten Geräte versorgt. Dies dient dazu, dass zunächst die Geräte Check-ins beobachtet und auf Fehler geprüft werden können. Planmäßig werden Updates innerhalb eines Zeitraumes von ein bis zwei Wochen vorgenommen.
Eine Komplettversorgung aller infrage kommenden Geräte wird in Schritten von 25 % über 50 % bis hin zu 100 % durchgeführt. Das kann dann halt auch mal bis zu acht Wochen dauern.

Wenn man sich jetzt im Vergleich das Update vom Mate 30 pro auf EMUI 10.1 anschaut, dann fällt einem auf, dass EMUI 10.1 nicht gleich EMUI 10.1 ist, was wir euch ja auch schon immer versuchen rüberzubringen. Es kommt halt dann doch auf das Gerät an. Das Mate 20 Pro hat aktuell noch kein Celia (Sprachassistent), zumindest lt. Changelog, integriert. Desweiteren hat man hier natürlich einige Funktion zur Verfügung gestellt, die z.B. das Mate 30 Pro schon von Haus aus hatten.

Wie schaut das bei euch aus? Update schon angekommen? Wie findet ihr die neuen Funktionen?

Wer Bock hat in der größten deutschsprachigen HUAWEI Community auf Facebook mitzudiskutieren: Here we go: http://huawei.tips

« « %| % » »

Über den Autor

Rainer

Inhaber. Gründer. technikaffin. fair. offen. kritisch. Vater. Ex-Mann. Blogger. Bayer. Biertrinker. Prokrastinator. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. πάντα ῥεῖ - alles fließt

31 Kommentare

  1. Avatar
    Lars Echterhoff veröffentlicht am

    Zum Kotzen. Vor dem Update könnte man den Lockscreen des entsperren Gerät mit dem Fingerabdruck wegbekommen. Jetzt hält man den Finger drauf und nichts passiert. Beispiel aus meinem Alltag: Telefon bimmelt, ich entsperren es mit Powerbutton, sehe die Nachricht und möchte interagieren. Dann halte ich den Daumen auf den Sensor. Wenn das Telefon nun aber bereits wegen Smartunlock entsperrt ist, passiert exakt gar nichts. Ist es aber gesperrt, dann funktioniert es wie gewohnt. Irgendwie fehlt mir jetzt die Konsistenz in der Bedienung. Vorher müsste man bei der Abfolge nicht denken. Jetzt muss man erstmal ausprobieren oder den Text am oberen Rand lesen. Dann entscheiden ob man wischen muss oder der Fingerabdruck den Sperrbildschirm entfernt. Weil das so prominent ist, fühlt sich das Telefon gerade für mich kaputt an.

    • Avatar
      Konstantin veröffentlicht am

      Hallo erstmal,

      Dann behalte deine Meinung für dich, denn die fachmännische Aussage “burner” ist nicht gerade professionell.
      Die neuen Funktionen sind sehr gut, das System läuft flüssiger, der akku hält länger, die neuen AOD Themen schauen gut aus, und die Auswahl ist gross.
      Die Kamera hat mehr Optionen.
      Ich persönlich habe alle google Dienste deinstalliert, das brauche ich nicht. Ich habe mir immer selbst geholfen, dafür brauche ich google nicht.

      Gruß

      Konstantin

  2. Avatar
    shrike veröffentlicht am

    Vielleicht hat schon jemand den Huawei Assistent Today auf dem Startbildschirm gefunden? Würde ich gern mal ausprobieren aber außer das ich ihn aktiviert habe ist davon nichts auf dem Handy zu sehen

  3. Avatar
    shrike veröffentlicht am

    OK gefunden.
    Funktioniert nicht weil ich den MS Launcher drauf habe. Im Prinzip ähnlich dem Feed im MS Launcher aber dieser ist bisher noch besser. Man kann da einiges mehr personalisieren. Aber vielleicht wird das noch…

  4. Avatar
    NKU veröffentlicht am

    Wo kann ich denn jetzt die Auflösung der Kamera einstellen?
    Unter dem Punkt Foto war das bis vor dem Update möglich…

  5. Avatar
    Norbert veröffentlicht am

    Update alles super geklappt auf Mate 20 Pro. Aber seiddem ist der Klingelton ansteigend wenn Anruf kommt. Hatte Cache wipe gemacht. Ist das gewollt?

  6. Avatar
    Kai veröffentlicht am

    Habe heute für mein Mate 20 Das EMUI10.1 Update über die Support App bekommen. Nicht bei der Normalen Update Überprüfung. Bin grade am Installieren.

  7. Avatar
    AppUser veröffentlicht am

    Hallo zusammen, ich besitze ein Mate 20(HMA L29) mit dem EMUI 10.1 Update . Laut telefonischer Auskunft vom Huawei Support ist auch bei diesem Update die Volte Funktion für die Drittanbieter im Telekom Netz nicht verfügbar!! Das kann ich nicht mehr nachvollziehen, zumal diese wichtige Telefonfunktion im Mate 20 pro funktionieren soll. Tja so hält man seine Kunden nicht

  8. Avatar
    Tom veröffentlicht am

    Mate 20 Pro Dual-Sim EMUI 10.1
    Habe seit dem Update Probleme mit meiner WLan Verbindung.
    Passwort ist richtig und die Mac-Adresse ist auch nicht im Router blockiert.
    Trotzdem kommt einfach keine Verbindung zustande. Hat Jemand das gleiche Problem oder sogar eine Lösung?

    Router. FritzBox 7590 FritzOS 7.20

Hinterlasse einen Kommentar