Huawei P8 Update

[Leak] Huawei P8 Update auf Firmware B380

Mit dem Huawei P8 Update B380 gehen unsere „Leak weeks“ munter weiter!
Gute zwei Monate nach dem letzten Firmware Update für das Huawei P8 auf Version B370, haben wir nun diesen Leak entdeckt.
Es handelt sich bei dieser Firmware um eine Vollversion, die sich problemlos über die aktuelle Stable B370 installieren ließ. Sowohl die Android Version – mit Android 6.0.1 Marshmallow – als auch die EMUI Version 4.0.1 blieben im Vergleich zum Vorgänger identisch.

Changelog GRA-L09C432B380

Mit dieser Aktualisierung werden Probleme in Bezug auf Nachrichten und die Darstellung der Benutzeroberfläche behoben und die Systemsicherheit sowie die Stabilität mithilfe der neuesten Sicherheitspatches von Google verbessert.

[Fehlerbehebungen]
Das Problem, dass einige Textnachrichten über ein 4G-Netzwerk gelegentlich nicht gesendet werden können, wurde behoben.
Das Problem, dass die Anzeige nicht blinkt, wenn im Standby-Modus eine Nachricht eingeht, wurde behoben.
Das Problem, dass einige Elemente der Benutzeroberfläche falsch angezeigt werden, wurde behoben

[Optimierungen]
Die Gerätesicherheit wurde mithilfe der neuesten Sicherheitspatches von Google verbesser.

[Aktualisierungshinweise]
1. Stellen Sie vor der Aktualisierung sicher, dass Ihr Telefon nicht gerootet wurde und über ausreichend Speicherplatz verfügt. Falls Probleme bei der Aktualisierung auftreten, rufen Sie die Kundendienst-Hotline an.
2. Um die Kompatibilität mit Android 6.0 zu verbessern, aktualisieren Sie Drittanbieter-Apps im Google Play Store auf ihre jeweils aktuellen Versionen.
3. Ihr Startbildschirmlayout wird möglicherweise geringfügig geändert.
4. Bei dieser Aktualisierung werden keine persönlichen Daten gelöscht. Es wird jedoch empfohlen, wichtige Daten vor der Aktualisierung zu sichern.

Huawei P8 Update GRA-L09C432B380 Leak InfoDie Android-Sicherheitspatch-Ebene wird auf den 1.September 2016 angehoben und ist damit ganz aktuell. Hier zeigt sich, dass Huawei nicht nur die aktuellen Geräte im Blick hat, sondern auch die Vorjahresmodelle nicht vergisst. Dies war in letzter Zeit von vielen bemängelt worden und dürfte jetzt mit diesem Update zur allgemeinen Zufriedenheit beitragen.
Es bleibt insgesamt zu hoffen, dass Huawei den in letzter Zeit erkennbaren Trend hier fortsetzt. Dies bedeutet natürlich auch, dass die zuletzt geleakten Firmwares auch offiziell veröffentlicht werden.
Als weitere kleine Änderung ist aufgefallen, dass sich mit dem Huawei P8 Update auf die B380 – wie auch schon bei der kürzlich geleakten Huawei P9 B180 – wieder die Netzwerkgeschwindigkeit in der Benachrichtigungsleiste anzeigen lässt.
Ebenfalls ein Feature, dass viele von euch vermisst und immer wieder gewünscht hatten.
Darüber hinaus konnte ich bis dato keine offensichtlichen Änderungen feststellen. Wenn ihr noch etwas findet, dann schreibt uns doch in den Kommentaren.

Firmware Update manuell durchführen

Grundsätzlich werden die Firmware Updates von Huawei OTA (over-The-Air) verteilt und erreichen euer Smartphone so früher oder später über das Updateprogramm. Ihr könnt hier immer auch mal manuell prüfen, ob ein solches Update für euer Gerät verfügbar ist.
Das Huawei P8 Update B380 ist bislang von Huawei noch nicht OTA freigegeben; es handelt sich also um einen Firmware Leak. Ob und wann dieser verteilt wird können wir derzeit nicht sagen.
Wer die Firmware trotzdem jetzt schon nutzen möchte, kann dies in der bewährten Art und Weise wieder tun, da es sich bei unserem Leak um eine Vollversion der Firmware handelt. Bitte haltet euch hier Schritt für Schritt an die Anleitung – Backup nicht vergessen – und stellt Fragen bitte unbedingt vorher.

Backup / Datensicherung

Ihr solltet euch, um Datenverluste zu vermeiden, vor dem Update-Vorgang ein Backup eurer Daten ziehen. Alles was ihr meiner Meinung dazu braucht ist die Huawei Backup App:

Download

GRA-L09C432B380 Vollversion | Huaweiblog Server
Wer Fragen bezüglich Branding, CUST oder allgemein zu Firmware Versionen hat, sollte einen Blick in unser Firmware-Glossar werfen. Hier sollten die meisten Fragen beantwortet werden.

Installation

  • GRA-L09C432B380FULL.zip herunterladen
  • Archiv enpacken
  • Die entpackte Datei „update.app“ auf die SD Karte in den Ordner dload verschieben. Dieser muss sich auf der obersten Ebene der SD Karte befinden (ggfs. selber erstellen)
  • Die Telefonapp öffnen und die Kombination * # * # 2846579 # * # * eingeben
  • Den Punkt „Software Upgrade“ auswählen und das SD Update starten
  • Nach dem Update startet das P8 neu und führt die Optimierung durch

Disclaimer / Warnung

Das Update wurde von uns - wie im Artikel beschrieben - getestet.
Der Download, die Installation und der Gebrauch der Firmware geschieht dennoch auf eigene Gefahr.
Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Funktionstüchtigkeit und Kompatibilität der Software.
Für Schäden an Computern und anderen Geräten übernehmen wir ebenfalls keine Haftung.
Auch für die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gehaftet.

Wenn ihr über Huawei und Firmwares immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann abonniert doch unseren Newsletter und / oder folgt uns auf unseren Social-Media Kanälen 
=> Huaweiblog.de Newsletter abonnieren

37 Kommentare

  1. M.G 26. September 2016
  2. Kevin Hörner 26. September 2016
  3. M.G 26. September 2016
    • Marco 26. September 2016
  4. Thomas 27. September 2016
    • Rainer 27. September 2016
      • Thomas 27. September 2016
  5. Michael W. 27. September 2016
    • Marco 27. September 2016
  6. M.G 27. September 2016
    • UKe 28. September 2016
  7. Metalizer 27. September 2016
  8. Dani 30. September 2016
  9. Norbert Lewerken 1. Oktober 2016
  10. Rappi 2. Oktober 2016
    • Rainer Fürst 2. Oktober 2016
      • Dennis 6. Oktober 2016
      • Frank 12. Oktober 2016
        • Rappi 13. Oktober 2016
  11. ano 3. Oktober 2016
  12. M.G 6. Oktober 2016
  13. GaT 19. Oktober 2016
  14. Michael 27. Oktober 2016
    • Marco 28. Oktober 2016
      • Michael 3. November 2016
  15. Thomas 2. November 2016
  16. Michael 3. November 2016
  17. Beni G 7. November 2016
  18. Matthias 14. November 2016
    • Rainer 14. November 2016
  19. Niklas 14. November 2016
  20. Tino Bärtl 17. November 2016
    • Tino Bärtl 17. November 2016
  21. Ignor 18. November 2016
    • Tino Bärtl 19. November 2016
  22. Ignor 20. November 2016
    • Tino Bärtl 20. November 2016

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.