Huawei P8 - Leak - Tenaa

Zertifizierungsstelle zeigt das Huawei P8

Nur noch knapp 2 Wochen ist es hin, bis Huawei sein neues Flaggschiff Huawei P8 offiziell vorstellen will. Der chinesische Hersteller wird sein neustes Smartphone am 15. April in London vorstellen. Heute hat die chinesische Zertifizierungsbehörde TENAA die „Überraschung“ vorweggenommen. Auf der TENAA Webseite werden sowohl erste Bilder, als auch die Spezifikationen, des Huawei P8 gezeigt.


Wie bereits erwartet, wird das Huawei P8 ein 5.2 Zoll großes Display mit Full-HD 1080p Auflösung besitzen. Dieses ist verbaut in einem relativ kompakten Gehäuse mit sehr schmalen Seitenrändern. Das Gehäuse selbst besteht aus einer Mischung aus Aluminium und Kunststoff, wobei der Metall Anteil deutlich überwiegt und nur bestimmte Bereiche aus Kunststoff bestehen. Die Front besteht aus Corning Gorilla Glas.
Als Zentrale Verteilstelle dient der neue 64bit fähige HiSilicon Kirin 930 Chipsatz bestehend aus einer Octa-Core-CPU, einer nicht näher genannten Mali Grafikeinheit (vorraussichtlich T628 oder T860) , 3 GB RAM und 16 bzw. 32 GB internem Speicher. Ebenso hat es erfreulicherweise wieder einen microSD-Kartenslot.
Die Hauptkamera hat eine Auflösung von 13 Megapixeln und wahrscheinlich eine f2.0 Blende.
Das Huawei P8 wird in Kürze erscheinen und je nach Ausstattung zwischen 450 EUR – 500 EUR kosten.
[Update: 31.03.2015 – 13:25 Uhr]
Unbestätigten Informationen aus China zur Folge, ist der Fingerabdrucksensor in einem der Seiten-Buttons, möglicherweise dem Power Button, integriert. Dieser Sensor soll zudem über eine völlig neue Fingerabruck Technologie besitzen.

via

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :)

22 Kommentare

  1. FuTheBear 31. März 2015
  2. earlycon 31. März 2015
  3. edda314 31. März 2015
    • FuTheBear 31. März 2015
      • Rainer 31. März 2015
  4. edda314 31. März 2015
    • Rainer 31. März 2015
      • Rohan 31. März 2015
        • Rohan 31. März 2015
        • edda314 31. März 2015
          • Rohan 31. März 2015
  5. Rohan 31. März 2015
    • Rainer 31. März 2015
      • Rohan 31. März 2015
  6. edda314 31. März 2015
  7. ano 1. April 2015
    • edda314 1. April 2015
  8. Martin 1. April 2015
    • Marco 1. April 2015
  9. Garrus 2. April 2015
    • edda314 3. April 2015
  10. edda314 3. April 2015

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.