Erst  im Mai diesen Jahres hat Huawei sein Design Smartphone Ascend P7 vorgestellt. Nachdem bereits vor ein paar Wochen erste Gerüchte zum Gehäuse des Nachfolgemodell Ascend P8 die Runde machten, gibt es jetzt weitere Details zum neuen Huawei Flaggschiffmodell für Anfang 2015.

Bei der französischen Onlineplattform nowhereelse sind erste Bilder des möglichen Gehäuse für das Ascend P8 veröffentlicht worden. So wird das Gerät, wie schon sein Schwestermodelle Ascend P7 ein Metallgehäuse verfügen. Wobei hier noch nicht bekannt ist ob es sich um Aluminium oder ein anderes Metall handelt. Huawei hatte ja schonmal angekündigt, dass man mit verschiedenen Materialien Versuche fahre. Was jedoch feststeht ist, dass der chinesische Hersteller beim P8 sich am Design des P6 und P7 orientiert und keine Neuausrichtung plant.

Bei den technischen Details wird es ein größeres Upgrade geben. So wird das Display mit einer Diagonale von 5,2 bis 5,5 Zoll erwartet. Weiter soll es mit dem HiSilicon Kirin 930 Octacore Prozessor eine weiterentwickelte Version der Huawei eigenen System on a Chip Reihe enthalten. Ebenso wie 3 GB RAM und wahlweise 16 GB oder 64 GB internen Speicher.

Wann das Ascend P8 genau erscheint, steht bis dato noch nicht fest. Die Gerüchte, dass es schon zur CES2015 in Las Vegas vorgestellt werden soll, halten wir aber für unwahrscheinlich, da Huawei seinen Geräten der P Serie immer eigene Events gewidmet hat.

Quelle + Bild: nowhereelse.fr

Teilen:

Über den Autor

Avatar for Rainer

Freier Redakteur. Man of Action. Huawei-User. Blogger. Gründungsmitglied.

4 Kommentar(e)

Neueste zuerst
nach Bewertung Neueste zuerst Älteste zuerst
Avatar for Rainer
wuff

nein, nicht das P8 auch noch... warum werden die Geräte von Generation zu Generation größer... WARUUUUUUMM

Avatar for Rainer
Stephan

Ich bin vom P6 auf das P7 umgestiegen und jetzt u h auf die Beta mit EMUI 3. was mir aber immer wieder beim P7 passiert, ist das ich auf die Lauter-Taste drücke, weil dort beim P6 der Ein/Ausschalter sitzt. Die Macht der Gewohnheit. Es wäre schön,wenn Huawei hier mal in einer Serie ein gleichförmiges Konzept entwickeln würde. Auch die Verlagerung von USB- Kopfhöhreranschluss führt dazu, das man Zubehör nicht mehr verwenden kann. Ein randloses Design (auch oben und unten) wäre mal ein Fortschritt, damit die Maße trotz großem Display wieder Hsentaschentauglich werden.

Avatar for Rainer
Jim Panse

Hab mir erst vor paar Tagen das p7 geholt und bin super zufrieden. Hoffe das es Max auf 5,2 Zoll hinaus läuft denn falls es größer wird wäre es für mich nix und dabei hatte ich mich schon darauf gefreut

Avatar for Rainer
weltraumhund

Hatte das P6 und nun das P7 und bin super zufrieden aber bei alles >5 Zoll wäre ich draußen. Dann doch lieber Xiaomi oder andere.

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.