Es ist unglaublich, wie viele Updates aktuell ausgerollt werden. Für das neue Huawei P20, das schon etwas ältere Huawei Mate 8 und das honor 8 ist es auch soweit. Alle drei Smartphones werden ab jetzt mit Updates versorgt.

Danke an Dani, Chris O. und Karolina W. aus der Community für die Hinweise und Bilder.

Huawei P20

Huawei P20 Update

Huawei P20 Update

Für das P20 wird aktuell das Update mit der Version

EML-L09 8.1.0.110(C432)

verteilt. In den 676 MB sind neben einem neuen Google Sicherheitspatch vom März auch einige Fehlerbehebungen vorhanden. Im Changelog  wird die Behebung eines Absturzes der Übersetzungs-App beim Öffnen der Kamera erwähnt. Von einigen Nutzern werden allerdings auch noch Änderungen an der Benutzeroberfläche und Performanceoptimierungen berichtet. Nach dem Update ist auf dem P20 weiterhin Android 8 mit EMUI 8.1 vorhanden.

Huawei Mate 8

Huawei Mate 8 Update

Huawei Mate 8 Update

Bei dem Mate 8 sieht es ähnlich aus. Mit dem Update

NXT-L29C432B583

werden mit 473 MB ein Google Sicherheitspatch vom März und Optimierungen veröffentlicht.

Changelog

  • 3D Panorama-Modus wird zur Kamera hinzugefügt
  • Papierkorb wird zur Galerie hinzugefügt
  • neue Funktion zum Teilen des Bildschirms wird hinzugefügt
  • Fügt Sicherheitsvorgang hinzu, dass das Sperrbildschirmpasswort aller drei Tage eingegeben werden muss
  • Optimierung Twin-App Funktion
  • Optimierung Kameraleistung für schnellere Verschlusszeit und reibungslosere Performance
  • Google Sicherheitspatch März

Nach der Installation ist auf dem Mate 8 weiterhin Android 7 mit EMUI 5.1 vorhanden.

honor 8

honor 8 Update

honor 8 Update

Ist ja nicht so, dass es die Tage erst ein Update für das honor 8 gab. Nun wird schon wieder ein Update hinterher geschoben und der Google Sicherheitspatch angehoben. Mit der Version

FRD-L09C432B404

wird der Google Sicherheitspatch von April ausgeliefert. Damit bleibt das honor 8 auch auf dem aktuellen Stand. Wie erwartet bleibt die Android Version bei Nougat und die EMUI Version bei 5.0.1.

Installation

Beide Updates werden über die Systemaktualisierung in den Einstellungen angeboten und können direkt dort heruntergeladen und installiert werden. Bei der Installation sollten keine persönlichen Daten gelöscht werden, dennoch ist es sinnvoll vorher die wichtigsten Daten zu sichern.

Fazit

Momentan werden aktuelle Smartphones und auch einige ältere Modelle mit Updates versorgt. Ich finde es immer wieder sehr positiv, wenn auch nicht aktuelle Modelle weiterhin mit Aktualisierungen und Optimierungen versorgt werden.

Teilen:

Über den Autor

Avatar

ü30, Familienvater mit Eigenheim, Softwaretester aus Leidenschaft, Technikbegeistert

6 Kommentare

  1. Avatar
    Ronny veröffentlicht am

    Hallo. Mit der 110 auf dem P20 scheint es Probleme beim Empfang von SMS zu geben. Es kommen keine Nachrichten mehr an. Für Online Banking ist das absoluter Mist!

  2. Avatar
    Ivan veröffentlicht am

    Hallo!

    Bei mir ist seit dem neuen p20pro Update das Schnellsuche Fenster weiss statt schwarz…obwohl ich die dunkle Benutzeroberfläche in den Einstellungen ausgewählt habe. Vor dem Update war dieses noch schwarz. Ärgerlich vor allem in der Nacht… :/ Gibt es eine Möglichkeit das zu ändern oder finde ich das einfach nicht ?!

  3. Avatar
    Tom Winter veröffentlicht am

    Es gibt kein Update für das Mate 8 auf Oreo. Das ist die Antwort des Kundendienstes auf meine Anfrage. Traurig.

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere