EMUI Update Titelbild

Mate 20 Lite, MediaPad M5 Lite und MediaPad T3 erhalten Dezember-Patch 2018

Tja des einen Freud des anderen Leid heißt es so schön. In diesem Falle dürft ihr euch über frische Updates für das Mate 20 Lite, MediaPad M5 Lite und MediaPad T3 freuen und wir haben „endlich“ mal wieder einen Update-Artikel zu schreiben. „Juhuu“

Ja ihr bemerkt den Sarkassmus. Update-Artikel sind bei uns nicht besonders beliebt, denn es ist verfilxt schwierig, bei deren Flut diese noch einigermaßen anspreched zu präsentieren und nicht zu einer drögen Aufzählung verkommen zu lassen oder gar in der Masse den Überblick zu verlieren und Geräte zu verwechseln.

Aber für euch tun wir natürlich immer unser Möglichstes, also ran an die verflixten Updates 😉


Mate 20 Lite

SNE-LX1 8.2.0.138(C432CUSTC432D1)

Immerhin, das Mate 20 Lite hat noch etwas mehr zu bieten. Natürlich gibt es auch hier den Dezember-Patch 2018, aber dazu noch ein paar Kleinigkeiten extra.

Changelog:

[Anrufe]

  • Fügt die Funktion Explizite Anrufweiterleitung hinzu.
  • Fügt Verbesserte Sprachservices hinzu, durch die die Sprach- und Musikqualität verbessert wird.

[Apps]

  • Optimiert die Kompatibilitat mit bestimmten Drittanbieter-Apps

[Sicherheit]

  • Integriert im Dezember 2018 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.


MediaPad M5 Lite (WiFi)

BAH2-W19 8.0.0.163(C432)

Auch wenn das Update hier das WiFi-Modell das MediaPad M5 Lite betrifft, so können wir aus Erfahrung sagen, dass auch das LTE-Modell meist sehr zeitnah ausgerollt wird. Wie schnell ihr es bekommt hängt natürlich immer davon ab in welcher Verteilungswelle sich euer Gerät befindet.

Changelog:

Der Dezember-Patch 2018 für das MediaPad M5 Lite (WiFi) ist 108 MB groß und bringt die aktuellen Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

Dezember-Patch 2018

Wir danke Rolan H. für den Tipp.


MediaPad T3

AGS-L09C127B280

Changelog:

Der Dezember-Patch 2018 für das MediaPad T3 ist 255 MB groß und bringt ebenfalls die aktuellen Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

Unser Dank für den Tipp geht an Marco-Oliver M.


So das wars erstmal, die nächsten Updates kommen garantiert schon in ein paar Tagen. Waren es diesmal nur normale Patches und keine Android- oder EMUI-Updates, so wird es auch an dieser Front sicherlich bald wieder Neues zu berichten geben.

Wenn ihr auch sonst auf dem Laufenden bleiben wollt, dann schaut doch ab und an mal in unsere Facebook-Gruppe vorbei.

7 Kommentare

  1. Nils 29. Dezember 2018
  2. Wa. Raudner. 30. Dezember 2018
    • Berit Engmann 30. Dezember 2018
      • Ron 6. Januar 2019
  3. Ronny 6. Januar 2019
  4. Ron 6. Januar 2019
  5. Anna 19. Januar 2019

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.